8 Soundfreaks für einen Creative-Test gesucht!

Wir haben wieder mal etwas Schönes zum Testen für euch bekommen. Dieses Mal handelt es sich um jeweils vier Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro und Sound Blaster Recon3D.

Die Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro ist eine externe USB-Soundkarte, besonders gut geeignet für Notebooks, da diese in der Regel eher mit bescheidenen Soundausgängen ausgeliefert werden, die zudem von einem mittelmäßigen Soundchip versorgt werden.  Will man beispielsweise eine 5.1 Surround-Anlage anschließen, ist man aufgeschmissen.

Die Sound Blaster Recon3D ist hingegen ein mit einem Vier-Kern-Sound- und Sprachprozessor ausgestatteter USB-Audioverstärker.  Dank der hardwarebeschleunigten THX TruStudio Pro- und Dolby Digital-Decodierung soll auf dem Headset oder den Lautsprechern auch einfacher Stereoklang zum 3D-Surround-Klangerlebnis werden. Außerdem bietet das Gerät einen sogenannten „Scout Mode“, mit dem soll man seine Feinde auf den virtuellen Schlachtfeldern immer schon hören, bevor man von ihnen wahrgenommen wird. Das ganze ist als Plug&Play aufgebaut und kann sogar neben Windows- & Mac-Computern, auch mit eurer Xbox 360 oder Playstation 3 genutzt werden! Einfach über den optischen Eingang einstöpseln und fertig.

Was ihr dafür tun müsst? Ihr müsst ein Kommentar hier im Blog hinterlassen, in dem ihr schildert, warum IHR unbedingt eine (und welche!) der externen Karten testen wollt und nachdem ihr die Geräte erhalten habt, innerhalb von drei Wochen uns einen ausführlichen Erfahrungsbericht zukommen lassen. (min. 600 Wörter).  Als Belohnung dürft ihr die Geräte nach dem Test auch behalten! Dafür habt ihr bis zum kommenden Sonntag Zeit, wir werden die Tester danach auswählen und im Laufe der nächsten Woche per E-Mail benachrichtigen.

avatar

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

259 Kommentare auf "8 Soundfreaks für einen Creative-Test gesucht!"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
vossi

Ich würde gerne Testen, um mal zu hören wie sich musik mit einer richtigen Soundkarte anhört anstatt nur immer mit einem integrierten Notebook chip:D

avatar
Gast
Sascha

Ich würde gerne den Sound Blaster Recon3D Testen, weil meine Interne Soundkarte nicht so guten Klang hat und mein Teufel Soundsystem nicht richtig benutzt werden kann.
Gute Filme und Spiele brauchen besseren Sound.

avatar
Gast
Björn Heller

Hallo liebes Team,

ich würde gerne die Sound Blaster Recon3D testen, da ich viel mit Audiotechnik zu tun habe. Das geht von Podcasting über professionelle Musikaufzeichnung bis hin zum Game-Sound-Design.

Leider findet man heutzutage immer seltener kleine und kompakte gute Interfaces fürs Notebook und man will schlicht nicht immer mit einem Motu audio-interface rumrennen… 🙂
Interessant sind nicht nur die zu messenden Kenndaten (kann ich selbst durchführen), sondern auch die Verarbeitung und Kompatibilität mit div. Betriebssystemen.

Viele Grüsse, euer
Björn

avatar
Gast
Wishu Kaiser

Ich hätte gerne das Sound Blaster Recon3D. Gerade den ScoutMode finde ich interessant und würde diesen gerne näher testen. Aber auch der 3D-Sound klingt praktisch.

Ich arbeite eh viel am Rechner und höre dabei viel Musik. Dazu kommt noch das Spielen von Minecraft oder WoW dazu und auch der ein oder andere Film, oder Serien laufen durch meine Boxen. Wäre also definitiv interessant zu testen.

avatar
Gast
Chris

Ich würde gerne das Gerät (Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro) Testen, es höhrt sich sehr viel versprchend an, und zu Lauter Musik bzw. sehr gutem Bass kann man einfach nicht nein sagen ^_^.

Ich Arbeite viel mit PC’s und auch relativ viel mit Audiotechnick daher kommt das ziemlich gelegen das mal zu testen, vielleicht passt es ja perfekt dazu.

avatar
Gast
Daniel

Würde supergerne die Sound Blaster Recon3D Soundkarte testen! Die Soundkarte von meinem Dell V131 ist sehr sehr bescheiden, um nicht zu sagen schlecht. Eine 5.1 Soundkarte brauche ich nicht, da ich nicht die entsprechende Anlage dafür hab. Da können meine so geliebten In-Ears mal zeigen, was sie drauf haben!

avatar
Gast
sebastian leitner

hi! ich bin ein kleines filmproduktions unternehmen und arbeite viel mit klassischer musik und sprachton. mich würde vorallem die leistung des sound blaster recon 3D interessieren, wenn es um heimkino bzw. schnittumgebung geht.

avatar
Gast
egon

Ich würde sehr gerne Testen, habe ein Asus Notebook mit Bang Olufsen Lautsprecher.

möchte sehr gerne den Unterschied mit einer neuen Soundkarte probieren. Hatte mal eine X-FI Karte, würde sehr gerne sehen ob sich was gebessert hat 🙂

avatar
Gast
Carsten

Ich würde gerne die „Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro“ testen. Seitdem ich auf ein MacBookAir umgestiegen bin, liegt mein Sound Blaster 5.1 Boxenset brach rum, weil mir an der Apfeltasche der entsprechende Ausgang fehlt.

avatar
Gast
Arne

Die Sound Blaster Recon3D sieht schon spannend aus, würde gerne mal gucken was mein macBook pro dazu sagt.

avatar
Gast
Markus K.

Ich würde gerne den Sound Blaster Recon3D testen, um meiner Teufel Anlage am PC mal ordentlich was zu bieten.

avatar
Gast
Scuve

Weil ich im Moment schon Kopfhörer mit USB Anschluss nutze und davon begeistert bin. Und ich denke meine 2.1 Soundanlage am PC würde ich damit auch gerne mal füttern :). LG

avatar
Gast
Michael Heintzer

Ich wuerde es gerne testen da ich eine Reloop Midi-Controller am PC nutze und herausfinden will ob sich der Klang mit einer anderen SoKa verbessert oder nicht…

avatar
Gast
Marcus

Ich würde gerne die Sound Blaster Recon3D testen, da ich en absoluter Musikfanatiker bin und Musik mich jeden Tag im Alltag begleitet!!!

avatar
Gast
Hamster

Hallo,
erstmal muss ich sagen, dass der Blog sehr informativ ist! (Mein erster Kommi)

Ich würde sehr gerne die Geräte testen, da ich viel Wert auf guten Sound lege, deshalb besitze ich auch Bose In-Eear Hörer, die ich nicht mehr missen will. Desweiteren ist der Soundausgang meines Netbooks kaputt und damit eine lohnende Verwendung vorhanden. Eine 5.1 Anlage besitze ich auch und kann dort prima die Qualität testen. Natürlich würde ich auch die Funktionalität an einer PS3 ausprobieren.
An meinem PC kann ich auch wunderbar die Qualität mit einem anderem Creative Produkt vergleichen.
Das dazu!

Klasse Blog weiter so. Würde mir aber mehr Artikel wünschen.

LG

avatar
Gast
Geglash

Hallo,
sehr interessant auch für die Gamer Szene kann ich mir vorstellen. Bekunde hier also mein Interesse für Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro an dem Test.

Spielerische Grüße
Geglash

avatar
Gast
Manu

ich würde durch diese soundkarte meine küche endlich ordentlich beschallen können.
Die Gäste der nächsten Party würden es mir und euch aufjedenfall danken 😀

Welche der beiden ich testen darf, ist für mich zweitrangig.

avatar
Gast
Bernhard

Würde auch gerne testen dann lohnt sich der blueray player im notebook auch mal

avatar
Gast
Markus

Warum ich bzw. wir für diesen Test ausgewählt werden sollen!? Weil wir diverse Möglichkeiten verschiedener Testszenarien bei uns durchführen können. Angefangen vom iPad 1 und 3 bis hin zum MacBook Pro zum Gaming Pc vom Sohnemann oder auch iphones was auch immer können wir hier durchexerzieren. Dem folgt natürlich auch ein verdammt umfangreicher Testbericht.

avatar
Gast
Yasin

ich würde gerne die Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro testen.
In meinem Notebook ist leider kein anständiger sound-chipsatz drin. Mich interessiert es brennend, wie viel Klangqualität ich noch herausbekommen kann. Habe schon einige Testideen =)

avatar
Gast
attila

Ich habe mir gerade einen HTPC zusammengebaut und verwende momentan noch den OnBoard-Sound. Um den vollen Surround-Genuss meines HTPC zu erleben würde ich gern die USB-Soundkarte testen.

avatar
Gast
Florian

Ich würde am liebsten beide Karten testen, da ich sowohl am Pc spiele als auch Musik höre. Jedoch würde ich lieber die Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro testen, da ich an warmen Tagen gerne auf dem Balkon sitze und musik höre, jedoch ist dies mit meinem notebook etwas bescheiden. Ich würde die Karte also im Haus wie auch draußen zum einsatz bringen

avatar
Gast
Oliver

Hallo ich würde gerne den Sound Blaster Recon3D testen da ich, relativ viel am PC spielen und mir der Sound dort wichtig ist. Habe selber nur Craetiv-Produkte benutzt. Damals die Audigy 2 ZS und bist jetzt sämtliche Boxen. Mal schauen ob die PS3-Spiele noch besser untermalt werden als über meine normale Anlage. Für mich ist der Sound ein unabdingbarer Teil eines Spiels oder Films um die Gefühle und Gedanke anzusprechen.

mfg Oliver

avatar
Gast
Niclas Rabel

Hallo, ich studiere Technikjournalismus und habe erst kürzlich mit einem Freund ein Laptop gekauft. Der Freund möchte aber unbedingt eine exterene Soundkarte. Hier haben „wir“ uns noch nicht entschiden.
Primär wird das Notebook, bzw Ausus Ultrabook genutzt um Musik zu hören.
Ein passender, guter Verstärker (Yamaha) mit guten Lautsprecher (Nubert Stereo System) wären auch vorhanden um gut zu testen.

Ich würde mich freuen das Gerät testen zu dürfen, bzw. wenn der Freund es testen dürfte.

beste Grüße
Niclas Rabel

avatar
Gast
Korbinian Kraus

Ich würde gerne eine Sound Blaster Recon3D testen, da ich ein Stereo-Headset aus der Beyerdynamic Manufaktur habe und auch einmal mit dieser Soundqualität hören möchte aus welcher Richtung der Feind kommt 😉

avatar
Gast
Marc Böhle

Ich würde gerne den Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro testen. Da ich gerade meine Thesis vollendet habe und in den letzten Wochen von der „Privatdisco“ im Appartment über uns Wochen lang beschallt wurde, wird es Zeit ein paar ausgedehnte Sound Tests durchzuführen wenn er mal Ruhe braucht 😀

avatar
Gast
Max

Hi,
ich wär ein super Tester für die Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro für euch, weil ich gerade Selbst auf der Schnittstelle zwischen meinem Laptop und der Anlage bin.

Ich bringe als Fachinformatiker somit die nötigen Backrounds im IT Bereich mit und bin außerdem Hifi-Verliebter. Ich habe umfangreiches Testequipment (PCs, Laptops, Netbooks, iPad, MacBook, AV-Recceiver, Stereoamps, Studioendstufen, DIY-Amps, Stand- und Kompaktlautsprecher in allen Güteklassen und hochwertige Kopfhörer), Vergleichssoundkarten (Diverse Asus und Creative Produkte, die ESI Juli@ und einige USB DACs) und das nötige „Feingehör“ um einen objektiven Test zu schreiben.
Gerne würde ich einen ausfühlichen Test für euch durchführen!

Grüße Max

avatar
Gast
Florian Gruhne

Hi Notebooksbilliger.de Team,

Ich bin Florian Gruhne, 22, aus Hamburg. Ich studiere momentan in Berlin (Wirtschaftsinformatik)

Ich mache für euch diesen Test, da ich schon immer ganz besonderen Wert darauf gelegt habe, hochwertigen Klang um mich herum zu haben. Sei es beim Musik hören oder beim zocken am PC. Ich würde daher gerne Zeit und Liebe investieren, um euch ein entsprechenden Testbericht zu dem Sound Blaster Recon3D zu erarbeiten!
Das nötige Equipment habe ich auch.

Also, ich warte auf eure Email 😉

avatar
Gast
Jürgen meyer

Ich würde gerne das Sound Blaster Recon3D testen, da mein 5.1 Soundsystem mit der intrigierten Soundkarte nicht besonders gut anhört und somit möchte ich das neue Sounderlebniss testen

avatar
Gast
Uwe Hauck

Hallo,
ich würde gerne eines der beiden Geräte testen (keine Präferenz) da ich oft unterwegs bin mit Notebook, um vor Publikum Präsentationen zu halten, die mittlerweile häufig auch mit kleinen Filmen vermengt sind und selten die Möglichkeit besteht, den Notebook an eine vernünftige Stereoanlage anzuschließen und ich deshalb auf die Möglichkeit angewiesen bin, irgendwie selbst für guten Klang zu Sorgen.
Da wäre es natürlich klasse, mit solch einer externen Soundkarte das Publikum mit gutem Klang bei Präsentationen zu begeistern 😉

avatar
Gast
Jonas Köster

Hey…
Ich würde gerne Tester werden, da ich leidenschaftlicher Musikhörer bin und über mein Netbook leider nur dürftiger Klang kommt. Da es in meiner Familie viele Musiker gibt, kann ich sehr gut beurteilen, welche Eigenschaften eine externe Soundkarte besitzen muss und kann dies gut im Testbericht schildern.

Das Modell, welches ich testen möchte, ist dies: Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro

avatar
Gast
Bastian B.

Es würde mir förmlich eine Ehre sein für Euch mal was testen zu dürfen!
Warum ich derjenige sein sollte? Na ganz klar ich habe alle Voraussetzungen zum Testen, bin u.a. bald Deutschabiturient und kann eine vielzahl an Geräten aufweisen mit denen man Eure Soundkarten testen könnte.
Welchen Blaster? Ob Recon3D, oder X-Fi Surround 5.1 Pro kann ich aufgrund der noch fehlenden Testberichtenichte nicht sagen. Rein optisch würde ich mich für den „Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro“ entscheiden.
LG
Bastian B.

avatar
Gast
tanalahy

Die Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro passt zu meinem MacBook Pro, auf dem ich seit dem Start von iTunes Match musikalisch zu Hause bin. Produkttest in meinem Blog kein Problem, schon oft durchgeführt. Jürgen

avatar
Gast
Michael Spoljaric

Ich würde gerne eine Sound Blaster Recon3D testen, da ich Mediengestalter Bild und Ton bin, daher von Tonbearbeitung Ahnung habe. Zudem arbeite ich seit mehreren Jahren als IT- Spezialist und bin absoluter Hardware Profi. Zudem bin ich ein totaler Musikliebhaber, und ich würde diese Karte auch auf Mac, Windows und Linux testen. Gruss

avatar
Gast
Uni

Ich müsste mir jetzt erstmal ein Notebook ohne OS bei euch bestellen, damit ich das schnieke und schmucke Ding testen könnte 🙁

avatar
Gast
Daniel Preuss
Ich würde gerne die Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro testen. Zu Hause betreibe ich meine 5.1 Anlage über den Oboardchip meines Mainboards, aber ich bin mir sicher mit dieser Soundkarte könnte ich sowohl bei Filmen, Spielen, als auch bei jeglicher Musik die ich höre, noch eine ganze Menge herausholen was qualität und wums angeht 😉 Außerdem werde ich bald eine Zweitwohnung haben, in der ich nur mit meinem Notebook außgestattet bin. Um meine 2.1 Anlage dort zu befeuern wäre die Karte sicherlich auch sehr gut geeignet. Somit könnte ich die Karte an mehreren Orten mit verschiedenen Endgeräten testen und… Read more »
avatar
Gast
Marc

Ich würde für euch gerne den Sound Blaster Recon3D testen, da ich jeden Tag Filme über mein Notebook schaue und dazu nicht auf richtig guten klang der Soundeffekte verzichten möchte. Daher wäre dieser Test eine Erfahrung wert, ob das Gerät von Creative wirklich guten 3D-Sound ausspuckt.

avatar
Gast
Stephan Raaf

Ich würde gerne beide Geräte testen, da ich viel mit Notebooks und Konsolen arbeite .
Die Geräte würde unterwegs zu daheim getestet.

avatar
Gast
Ladenblogger|Corey

da meine nachbarin direkt über mir grade frisch nachwuchs bekommen hat und ich die zeit zum zocken meist nur in der nacht finde, würde mich der Recon3D im zusammenspiel mit PS3 und kopfhörern sehr interessieren! 😀

avatar
Gast
Florian Hill

Hallo,
ich würde gerne die Sound Blaster Recon3D testen. Ich spiele zur Zeit mir Standard Hardware Online Rollenspiele und Ego Shooter am PC. Mit der XBOX 360 nutze ich den TV Ton (nicht wirklich dolle).
Vielleicht werde ich ja ausgewählt und darf die Sound Blaster Recon3D testen, ich würde mich sehr freuen.

avatar
Gast
Katja

Mein Freund ist DJ und arbeitet und mixed somit viel an seinem Laptop.
Ich würde das somit gerne für Ihn testen / mit ihm testen, da seine Musik, mit intregriertem Laptopchip eher fad rüber kommt, und nicht die Power ausweist, die Sie mit einem anderen Soundgefühl hätte.

avatar
Gast
Mathias Welberts

Ich bin genau der richtige für den Test, da mein halbes Leben aus Musik besteht und ich ständig und überall Musik höre, auch habe ich schon einige Soundanlagen ausprobiert und kann sicherlich den vergleich mit ähnlichen Sound Blastern berichten. Bin echt gespannt auf den Sound 😉 Sicherlich würde eine ausführlicher Bericht ins kleinste Detail folgen.

avatar
Gast
Christian Goy
Hiho, was für eine Gelegenheit! Ich weiß noch, als Jüngling hatte ich IMMER eine Soundblaster im PC … Was anderes kam gar nicht in Frage. Die Kombination aus aktueller Technik und superben Klang war nicht zu schlagen. Und die Gelegenheit ist doppelt günstig. Ich habe bei meinem Laptop das Betriebssystem von Vista auf XP downgegradet. Jeder Vistanutzer wird wissen warum. Und was soll ich sagen: Soundchiptreiberqualen. Nix funzt wirklich – gute Musikhören (ich sample prinzipiell nur mit 192k oder höher) ade… schade für meine über 5000 mp3-rips. Zocken ohne Sound? Seufz, kein TS, kein Atmosphäre … Seit Monaten überlege ich… Read more »
avatar
Gast
faby

Ich würde gern die Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro testen. Ich bin nicht so der Spieletyp. Dafür eher der Cineast. Und das MacBook per Klinke an die Anlage anzuschliessen ist wie fahren mit Handbremse. Deshalb würde ich gerne sehen, was aus dem MacBook, als auch aus meiner Anlage alles rauszuholen ist. Und wo der Nutzen für den Ottonormalverbraucher liegt. Der Bericht ist Ehrensache. Ich freue mich darauf und schicke sonnige Grüße aus Stuttgart, faby

avatar
Gast
Angelo S.

Hallo,

ich interessiere mich sehr dafür den Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro zu testen, da ich mit meinem Notebook nicht die volle Leistung meiner neuen Teufel 5.1 Anlage ausreizen kann. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Möglichkeit bekomme, einen umfangreichen und ausführlichen Test dieses Produktes zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

avatar
Gast
Steffen

Hallo, ich möchte die „Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro“ testen. Bin schon lange auf der Suche nach einer 5.1 Soundkarte und hab einige „Billighersteller“ getestet. An meinem Logitech Soundsytem überzeugte bisher keine. Ich habe einen Laptop und einen festeen Pc zum Testen. Auch an die PS 3 würde ich die Karte anschließen. Meine Bewertung würde mit bildern geschehen. :))

avatar
Gast
Mini

Hallo
ich würde gern die Sound Blaster Recon3D testen, da ich diverse Spiele und Filme auf meinem Laptop spiele bzw. anschaue.
Außerdem habe ich eine PS3 und kann dieses Produkt gleich an 2 Quellen testen.
MfG

avatar
Gast
Carsten S.

Ich würde gerne den Sound Blaster Recon3D für euch testen.
Ich höre leidenschaftlich gerne Musik und mit der entsprechenden Hardware kann man Musik erst richtig genießen. Ich höre unter anderem House, Trance und Rock und ohne die nötigen Bässe wirken Titel einfach nicht richtig.
Auch bei Ego-Shootern hat man mit einem guten Soundsystem einige Vorteile.
Ich hab hier nur 2 Beispiele aufgeführt wie ich den Sound Blaster Recon3D einsetzen werde.
Insgesamt kann ich einen breiten Überblick und guten Eindruck der Funktionen sowie Vor- und Nachteilen vermitteln. Daher hoffe ich für diesen Test ausgewählt zu werden.

avatar
Gast
Michael Bruk

Hallo,
ich würde gerne den Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro testen. Dazu könnte ich mein Laptop benutzen und versuchen da den Sound zu steuern oder ich schließe das feine Gadget an meinen Computer an dem ich unteranderem Musik produziere. Ich könnte somit das Gerät auf höherem Level testen. Als Lautsprecher verwende ich einen Sony verstärker und zu gleich Abhörkopfhörer von Shure.

avatar
Gast
Oliver Simon

Hi,
ich möchte mal wissen, was richtiger Sound am laptop ist und wie man nicht nur Musik sonder auch Spiele in 5.1 hören kann.

Gruß, Oliver

1 2 3 6