Auch Fujitsu im Ultrabook-Reigen: UH572 & U772

Auch Fujitsu mischt heiter im Reigen um Ultrabooks mit, die Japaner stellten unlängst neue Geräte mit Intels Ivy Bridge vor. Die Ultrabooks von Fujitsu sollen nicht nur den Business-Bereich abdecken, man geht auch klar auf den Normalverbraucher zu. Interessant finde ich persönlich die Tatsache, dass Fujitsu auch  4G/LTE oder 3G/UMTS mitgegeben hat. Mit zwei Ultrabooks ist Fujitsu am Start, dem LIFEBOOKs U772 Ultrabook und dem UH572 Ultrabook.

Hier einmal die genauen Daten:

Fujitsu Ultrabook U772

Betriebssystem Windows® 7 Professional 64-Bit
Windows® 7 Home Premium 64-Bit
Chipsatz Intel® QM77
Prozessor Intel® Core™ i5-3317U Prozessor, 3 MB, 1,7 GHz
Intel® Core™ i5-3427U Prozessor, 3 MB, 1,8 GHz
Intel® Core™ i7-3667U Prozessor, 4 MB, 2,0 GHz
Unterstützte Arbeitsspeicherkapazität (max.) 8 GB, 1 Memory slot(s) DIMM (DDR3)DDR3 – 1600 MHz
Festplattenlaufwerk 32 GB
SATA, 5400 U/min, 320 GB, 2,5 Zoll, S.M.A.R.T.
SATA, 5400 U/min, 500 GB, 2,5 Zoll, S.M.A.R.T.
128 GB, 2,5 Zoll
SSD SATA III, 128 GB, 2,5 Zoll
SSD SATA III, 256 GB, 2,5 Zoll
Schnittstellen 1 x DC-Eingang
1 x Audio: Line-Eingang/Mikrofon
1 x Audio: Line-Ausgang/Kopfhörer
2 (digital) x Interne Mikrofone
1 x USB 2.0 gesamt
2 (1 mit Anytime USB Charge-Funktionalität) x USB 3.0 gesamt
1 x VGA
1 x HDMI
1 (Mini-LAN-Anschluss, Adapter inklusive) x Ethernet (RJ-45)
1 (optional) x Modem (RJ-11)
1 x Docking-Anschluss für Port-Replikator
1 x Kensington-Schloss-Unterstützung
1 (34 mm und 54 mm unterstützt) x ExpressCard-Steckplätze
1 x SIM-Kartensteckplatz ( nur in Verbindung mit 3G/UMTS, 4G/LTE )
1 (SD bis zu 2 GB, SDHC bis zu 32 GB, SDXC bis zu 64 GB) x Speicherkarten-Steckplätze
Display 35,6 cm (14 Zoll), LED-Hintergrundbeleuchtung, (HD), Rahmenloses Anti-Glare-Display, Magnesium, 1366 x 768 Pixel, 300:1, 220 cd/m²
Markenname der Grafikkarte Intel® HD Graphics 4000
Kamera Integrierte Webcam (HD) mit Status-LED
Gewicht 1,4 kg – Das Gewicht ist abhängig von der Konfiguration
Maße (B x T x H) 327 x 225 x 15,6 mm
Laufzeit Akku Bis zu 10:00 Std./ Bis 16:30 Std.
Akku – Hinweise Informationen zur Akkulaufzeit basieren auf dem weltweit anerkannten BAPCO Mobile Mark 2007 Benchmark (Lesermodus, z. B. im Internet surfen, E-Mails schreiben, Dokumente ansehen), der Ergebnisse liefert, die einen direkten Vergleich zwischen Produkten verschiedener Hersteller ermöglichen. Er gewährleistet keine bestimmten Akkulaufzeiten. Diese kann niedriger sein und variiert je nach Produktmodell, Konfiguration, Anwendung und Einstellungen der Energieverwaltung. Die Akkukapazität nimmt im Laufe der Lebensdauer und mit jedem Ladezyklus geringfügig ab.
Audiocodec Realtek ALC269
Audiofunktionen Stereolautsprecher
Integriertes UMTS/HSUPA Sierra Wireless Gobi 3000
LTE Sierra Wireless MC7710
Intel® Centrino® 6205 802,11 a/b/g/n
Antennen 2 Dual-Band-WLAN-Antennen, 2 UMTS-/LTE-Antennen optional, 1 Bluetooth-Antenne optional
LAN Integriertes 10/100/1000 Mbit/s Intel® 82579 LM
Bluetooth Bluetooth 4.0
Gewährleistung 2 Jahre
Service-Level Collect & Return Service/Bring-In Service (abhängig von spezifischen Länderanforderungen)

Fujitsu Ultrabook UH572:

Betriebssystem Windows® 7 Professional 64-Bit
Windows® 7 Home Premium 64-Bit
Chipsatz Intel® HM76
Prozessor Intel® Core™ i5-3317U Prozessor, 3 MB, 1,7 GHz
Intel® Core™ i7-3517U Prozessor, 4 MB, 1,9 GHz
Unterstützte Arbeitsspeicherkapazität (max.) 8 GB, 2 Memory slot(s) SO DIMM (DDR3, 1333 MHz)DDR3 – 1600 MHz
Festplattenlaufwerk SATA, 5400 U/min, 320 GB, 2,5 Zoll, S.M.A.R.T.
SATA, 7200 U/min, 320 GB, 2,5 Zoll, S.M.A.R.T.
SATA, 5400 U/min, 500 GB, 2,5 Zoll, S.M.A.R.T.
SSD SATA III, 128 GB, 2,5 Zoll
Schnittstellen 1 x DC-Eingang
1 x Audio: Line-Ausgang/Kopfhörer
1 (inkl. Anytime Charge-Funktionalität) x USB 2.0 gesamt
2 x USB 3.0 gesamt
1 x HDMI
über USB x Ethernet (RJ-45)
1 x Kensington-Schloss-Unterstützung
1 x SIM-Kartensteckplatz ( nutzbar nur mit 3G/UMTS )
1 x Speicherkarten-Steckplätze
Display 33,8 cm (13,3 Zoll), LED-Hintergrundbeleuchtung, (HD), Non-Glare-Display, 1366 x 768 Pixel, 220 cd/m2
33,8 cm (13,3 Zoll), LED-Hintergrundbeleuchtung, (HD), Non-Glare-Display, 1366 x 768 Pixel
Markenname der Grafikkarte Intel® HD Graphics
Kamera Integrierte Webcam, HD
Gewicht Ca. 1,57 kg – Das Gewicht ist abhängig von der Konfiguration (inkl. Akkupack)
Maße (B x T x H) 323 x 234 x 18,0 mm
Laufzeit Akku Werte noch nicht bestätigt
Akku – Hinweise Die Akkulaufzeit kann je nach Produktmodell, Konfiguration, Anwendungen, Einstellungen der Energieverwaltung und verwendeten Funktionen variieren. Die Akkuladezeit ist nutzungsabhängig. Die Aufladekapazität eines Akkus kann sich im Laufe einiger Monate verringern, sodass die genannten Daten zur Akkulaufzeit sowie die Lebensdauer des Akkus nicht für die gesamte Lebensdauer des Notebook garantiert werden können.
Audiocodec Realtek ALC269Q-VB6 (HD audio)
Audiofunktionen 2 x eingebaute Lautsprecher (Stereo), Unterstützung von High Definition Audio, DTS Boost™ – maximiert die akustische Leistung Ihres Notebooks durch Anhebung der wahrgenommenen Gesamtlautstärke
Hergestellt unter Lizenz von DTS Licensing Limited. DTS, das Symbol und DTS und das Symbol zusammen sind eingetragene Marken und DTS Boost ist eine Marke von DTS Inc. Das Produkt beinhaltet Software. © DTS Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Integriertes UMTS/HSUPA Sierra Wireless Gobi 3000
LAN USB zu LAN

Kurze Meinung dazu? Ich bin wieder einmal ein wenig gespalten. Neue CPUs? Großartig! UMTS in Ultrabooks? Endlich! Anscheinend vernünftige Akkulaufzeit? Auch toll. Doch die Displays dürften gerne schon eine etwas höhere Auflösung haben. Mehr kann ich zum jetzigen Moment nicht schreiben, ohne die Geräte selbst einmal gesehen zu haben.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Auch Fujitsu im Ultrabook-Reigen: UH572 & U772"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Mocean

Voller Spannung habe ich mir die Spezifikationen durchgelesen, es wurde immer besser und besser, ich dachte ab der Stelle mit 3G,4G,LTE dass das Zenbook Prime vom Thron gestoßen sei. Beim Zenbook wären knapp 1400,- € fällig und bei Fujitsu wirds wohl auch nicht anders sein, was verständlich ist bei den Zutaten, aber genau deswegen ist ein HD Display bei solch einer Preisklasse das Mindeste. Von meinem Traumultrabook kann ich wohl noch träumen…

avatar
Gast
Mario

Der absolute Hammer ist der Dockinganschluß beim U772!! Mir ist bis jetzt kein Ultrabook bekannt, welches an eine richtige Docking-Station angeschloßen wird, LTE und einen Fingerprint-Sensor hat. Das Ding will ich unbedingt haben!!!!! In rot 🙂

avatar
Gast
Lorenzo

cooles teil, ein vollwertiges Business-Device, nur schmaler!

avatar
Gast
Lissi

Ich habe den Prototyp des Gerätes auf den Partnertagen bei Fujitsu gesehen. Schick und schlank kann ich da nur sagen – und hat alles, was man für den täglichen Geschäftsalltag so braucht. Leider habe ich vor Ort in Bonn keines gewonnen, werde mir aber sicher für den Privatgebrauch eines kaufen und das Gerät auf jeden Fall in unser Shop-Portfolio mit aufnehmen.

avatar
Gast
Andre

Ab wann ist das denn zu kriegen? Finde das in keinem Shop und mein Geschäftsführer und ich hätten privates wie berufliches Interesse 😉

avatar
Gast
Sven

Laut Hersteller sind die Ultrabooks ab Juli verfügbar. Hoffentlich gleich mit LTE 😉

avatar
Gast
Mr. N.

Die U-772 sind seit dem 26.07.12 in Austria erhältlich. Habe mir die erste Auslieferung ergattert und bin absolut begeistert. Das Gerät hat alles, was man sich wünscht. Das Tamtam rund ums Display kann ich nicht nachvollziehen, gestochen scharf und bei Sonneneinstrahlung noch immer perfekt zu verwenden. Man darf nicht vergessen, dass es sich um ein Business-Gerät handelt. Letztens erst wieder die Frage gehört, warum es ein solches U-Book nicht auch als 15″ erhältlich ist. Kurze Antwort: Größenvorgaben von Intel müssen eingehalten werden, sonst kein „U-Book-Titel“.

avatar
Gast
Boerrek

Hallo,

ich habe beide Geräte als Teststellung vor Ort . Leider ist mit dem Mitgelieferten USB LAN Adapter kein PXE Boot möglich(UH572). Ich habe keinerlei Möglichkeit über USB LAN zu booten. Ein Lösungsvorschlag wäre schön. Ansonsten sind beide Geräte absolut top. Leider fiel das 772 aus dem Raster da man die Festplatten nicht (so ohne weiteres) tauschen kann.

grüße,

avatar
Gast
Mario

Laut Fujitsu ist kein PXE Boot möglich. Man kann aber über USB LAN Booten. Wofür brauchst du denn PXE?

avatar
Gast
Dieter Rueber

Fujitsu UH572

mit 500+32 GB Festplatte
i5 3. Gen.
UMTS betriebsbereit
Win 7 Proff

unter welcher Artikelnummer kann ich diese Konfig. ordern ?????

wpDiscuz