Fotos sollen das Samsung Galaxy S3 zeigen

Es ist komplett irre, welche Züge die Technikwelt annimmt. Wobei, vielleicht ist das auch gut so, dass der komplette Hype nicht mehr auf Apple lagert – denn bei Samsung wird mittlerweile auch wie wild spekuliert. So sind jetzt in Brasilien zwei Bilder aufgetaucht, die angeblich das Samsung Galaxy S3 zeigen sollen. Wir erinnern uns: Samsung hat geladen. Am 3. Mai geht es für mich nach London.

Doch mal unter uns. Man spricht zwar davon, dass man “the next Galaxy” trifft – doch das muss ja nicht zwingenderweise ein Samsung Galaxy S3 sein. Ich selber tippe aber trotzdem darauf, da Samsung viele Medienvertreter eingeladen hat und ich schon seit der CeBIT wusste, dass Samsung ein S3-Event plant. Munkelte man da so. Wie auch immer. Fotos sind aufgetaucht, die das angebliche Superphone von Samsung zeigen sollen. Schaut es euch an. Sieht so ein High End-Gerät Mitte 2012 aus? Nö – zumal die Fotos nichts zeigen, was man nicht schon kennen würde, diese Bilder gab es schon in besserer Qualität bei Phone Arena.

Was wir auf den Bildern sehen (oder auch nicht), ist vielleicht das Samsung Galaxy S3 in seiner technisch finalen Form, das Außenleben ist es nie und nimmer. Da würde ich glatt drauf wetten, dass das Samsung Galaxy S3 anders aussieht – ihr doch auch, oder? Naja, vielleicht sind wir bald schlauer.

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen