Fujitsu LIFEBOOK U747 – Ultrabook mit sehr hellem 14-Zoll-Display im Test

      Fujitsu LIFEBOOK U747 – Ultrabook mit sehr hellem 14-Zoll-Display im Test

      Wenn ihr viel unterwegs arbeitet, braucht ihr ein Notebook, das verschiedene Kriterien erfüllt. Es sollte nicht nur leicht sein, sondern auch ein helles und großes Display mitbringen. Das Gewicht des Fujitsu LIFEBOOK U747 beträgt durch sein Aluminium-/Magnesiumgehäuse nur 1,43 kg. Durch seinen leistungsstarken Akku erreicht es eine Akkulaufzeit von über 10 Stunden. Fujitsu hat dem LIFEBOOK U747 ein sehr helles 14-Zoll-Display spendiert, auf dem ihr unterwegs alle eure Officetätigkeiten ausführen könnt. Die innere Hardware basiert auf einem Intel Core i5-Prozessor, 8 GB-Arbeitsspeicher und ein schnelles SSD-Modul mit 256 GB. Das LIFEBOOK U747 bietet viele Anschlussmöglichkeiten, so dass ihr im Büro auch externe Monitore und viel Peripherie anschließen könnt.

      Das gefällt uns

      • geringes Gewicht
      • helles Display
      • lange Akkulaufzeit
      • Aluminium-/Magnesiumgehäuse

      Das gefällt uns nicht

      • keine HDMI-Buchse

      Das Fujitsu LIFEBOOK U747 könnt ihr derzeit* bei uns im Shop für 1.299 Euro bestellen.

      Fujitsu LIFEBOOK U747 bei uns im Shop

      Ansichten

      Display

      Das Fujitsu LIFEBOOK U747 besitzt ein 14 Zoll großes Display, das mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst. Aufgrund des Anti-Glare-Displays mit IPS-Panel lässt sich der Bildschirminhalt von allen Seiten gut einsehen. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei sehr guten 314 cd/m2.

      Hardware

      Im Inneren kommt ein stromsparender Intel Core i-Prozessor der 7. Generation zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen Core 7200U, der eine maximale Taktrate von 3,1 GHz erreichen kann. Für die Grafikberechnungen ist die integrierte HD Graphics 620 der Intel CPU verantwortlich.

      Der Arbeitsspeicher besteht aus einem Speichermodul mit 8 GB und lässt sich problemlos erweitern. Das Betriebssystem, in diesem Fall Windows 10 Pro, ist auf einem SSD-Modul installiert. Dieses besitzt eine Speicherkapazität von 256 GB, davon sind im Auslieferungszustand noch 192 GB frei. Das SSD-Modul besitzt gute Schreibzugriffe und erreicht Transferraten von über 529 MB/s (lesen). Beim Schreiben ist es etwas langsamer und erreicht Transferraten von 457 MB/s (gemessen mit CrystalDiskMark).

      Die Netzanbindung erfolgt bei diesem Notebook entweder über WLAN (ac-Standard) oder kabelgebunden über die RJ-45-Buchse. Der integrierte Akku besitzt eine gute Akkulaufzeit. Er hält im PC Mark 8 – Benchmark über 10 Stunden durch.

      Fujitsu LIFEBOOK U747 bei uns im Shop

      Das Fujitsu LIFEBOOK U747 zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

      • Display: 35,56 cm (14″), Anti-Glare Full HD-IPS-Display
      • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD), 16:9-Format
      • Prozessor: Intel® Core™ i5 (7. Generation) 7200U Prozessor 2x 2,50 GHz
      • Grafik: Intel® HD Graphics 620
      • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4-PC4 17000 (2.133 MHz)
      • Festplatte: 256 GB M.2 SATA/​AHCI
      • Kartenleser: SDXC
      • Netzwerk:
        • WLAN 802.11 b/g/n/ac
        • Bluetooth 4.2
        • Ethernet LAN
      • Anschlüsse:
        • 1 x VGA
        • 1 x DisplayPort
        • 2 x USB 3.0
        • 1 x USB 3.1 (Typ-C)
        • 1 x Kopfhörer/Mikrofon
        • 1 x SmartCard-Steckplatz
      • Akku: Li-Polymer-Akku, 4 Zellen, 50 Wh
      • Eingabegeräte:
        • Tastatur mit Touchpad und Tastaturbeleuchtung
      • Sicherheit:
        • Fingerprint-Reader
        • Kensington-Schloss-Unterstützung
        • TPM Security Chip
      • Sound: Audiosystem mit zwei Lautsprechern
      • Kamera: integrierte HD-Webcam
      • Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Pro (64 Bit)
      • Abmessungen (B x T x H): 332,6 x 234 x 19 mm
      • Gewicht: 1,43 kg

      Anschlüsse

      Am 19 mm dünnen Notebook hat Fujitsu viele Anschlüsse untergebracht. Neben zwei USB-Buchsen vom Typ A ist auf der linken Seite auch eine USB 3.1 Typ C-Buchse zu finden. Am Notebook sind auch ein Display Port- und VGA-Anschluss vorhanden. Beim Fujitsu LIFEBOOK U747 lassen sich diese beide Buchsen gleichzeitig mit dem integrierten 14-Zoll-Display nutzen. Das Ultrabook besitzt keine HDMI-Buchse.

      Vorne am Notebook befindet sich ein Kartenleser für SD-Karten. Links hat Fujitsu bei diesem Modell auch einen Smartcardreader inkludiert.

      Tastatur und Touchpad

      Die QWERTZ-Tastatur nutzt die Breite des Notebooks gut aus. Alle Tasten haben, bis auf die oberen Funktionstasten, eine angenehme Größe. Das in der Handballenauflage eingelassene Touchpad besitzt zwei dedizierte Mausersatztasten. Rechts daneben hat Fujitsu den Fingerabdruckscanner verbaut.

      Erweitern

      Zum Erweitern befinden sich auf der Unterseite des Ultrabooks zwei Serviceklappen, die jeweils mit einer Schraube gehalten werden. Der Arbeitsspeicher lässt sich mit einem DIMM-Modul gut erweitern. Das M.2-Modul würde sich problemlos austauschen lassen. Der große Akku ist nicht verklebt und lässt sich ebenfalls bei Bedarf auswechseln.

      Benchmarks (System / CPU / SSD / Akku)

      Benchmarks (Grafik)

      Hitzeentwicklung / Lautstärke

      Im Stresstest, wobei CPU, Grafik und Arbeitsspeicher besonders stark beansprucht wurden, erwärmt sich das Notebook auf der Tastaturseite nur an einem Hotspot auf über 40 Grad Celsius. Die Handballenauflage blieb angenehm kühl. Auf der Rückseite gab es auch nur einen wärmeren Messpunkt mit 39,5 Grad. Auf der Rückseite, wo der Lüfter die Abwärme nach außen befördert, wurden über 46 Grad gemessen. Der kleine Ladeadapter, der lediglich 322 g wiegt, erwärmt sich unter Last kaum. Hier wurden bis zu 36,8 Grad Celsius gemessen.

      Vergleichswerte

      Fujitsu LIFEBOOK U747 bei uns im Shop

      Fazit

      Mit dem LIFEBOOK U747 hat Fujitsu ein robustes Ultrabook im Programm, das ein sehr helles 14-Zoll-Display besitzt. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei sehr guten 314 cd/m2. Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080, was Full HD entspricht. Das Gehäuse vom LIFEBOOK U747 besteht aus einer leichten Aluminium-/Magnesium-Legierung, so dass der 14-Zöller nur 1,43 kg auf die Waage bringt. Der Ladeadapter hat mit 322 g auch ein angenehmes Gewicht. Der wechselbare Akku besitzt eine Ladekapazität von 3.310 mAh und hält über 10 Stunden durch.

      Alle wichtigen Anschlüssen sind vorhanden, wobei Fujitsu auf HDMI verzichtet hat. Externe Monitore lassen sich via VGA oder Display Port ansteuern. Im Inneren arbeitet ein Intel Core i5-Prozessor, dem 8 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Der Arbeitsspeicher lässt sich über eine Serviceklappe leicht erweitern. Das M.2-Modul, welches nur über SATA angebunden ist, besitzt eine Speicherkapazität von 256 GB.

      Test: Ultrabook

      Fujitsu LIFEBOOK U747

      • CPU
      • Grafik
      • Display
      • SSD/HDD
      • RAM
      • Akku
      80%

      Das Fujitsu LIFEBOOK U747 könnt ihr derzeit* bei uns im Shop für 1.299 Euro bestellen.

      Fujitsu LIFEBOOK U747 bei uns im Shop
      *Stand 19.10.2017
      avatar

      Veröffentlicht von

      Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse den ersten Kommentar!

      Benachrichtige mich zu:
      avatar