Huawei wird Windows Phone 8-Geräte bauen

Huawei ist in der Vergangenheit mit aggressiven Preisen gegen die Mitbewerber vorgegangen. Gleiche Qualität bei bis zu 20% niedrigeren Preisen hatte man bei einigen Geräteklassen im High End-Bereich von Android-Smartphones vorausgesagt. Nun hat man ganz aktuell bekannt gegeben, dass man auch in den neuen Markt mit Windows Phone 8 eintauchen wolle. Absolutes Neuland für Huawei, denn bislang hat man keine Smartphones mit Windows Phone gebaut.

„Das Jahr 2012 entwickelt sich zu einem sehr erfolgreichen Jahr für Huawei. Und
wir werden es fulminant beenden – mit der Einführung unseres ersten Windows
Phones. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Microsoft, die es uns ermöglicht,
unseren Kunden ein größeres Portfolio an HUAWEI Smartphones anbieten zu
können“, freut sich Shao Yang, Chief Marketing Officer HUAWEI Device.

Das erste Windows Phone von Huawei soll zunächst in Europa, China und den
Vereinigten Staaten verfügbar sein – gefolgt von weiteren Märkten. Bleibt abzuwarten, ob sich Shao Yang auch noch freut, wenn Windows Phone 8 nicht der erhoffte Erfolg wird.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz