Humble Bundle geht in eine neue Runde – Spiele für den Preis eurer Wahl

Humble Bundle geht in eine neue Runde. Ihr kennt das Humble Bundle nicht? Dabei bekommt man, zumeist von kleineren Studios, Spiele zur Verfügung gestellt. Das Besondere an den Aktionen: die Spiele haben keinen Kopierschutz und laufen unter Linux, Windows und Mac OS X und nun zum zweiten Mal auch unter Android. Zweite Besonderheit: man bezahlt, was man bereit ist zu geben. Ob 1 Euro oder mehr – das alles bleibt euch überlassen. Zusätzlich kann man entscheiden, wohin die Gelder gehen sollen: zu Charity-Zwecken, an die Developer oder an die Veranstalter des Humble Bundles. 

Für den Geldbetrag eurer Wahl bekommt ihr aktuell: Zen Bound 2, Avadon, Canabalt, & Cogs. Wer mehr als der Durchschnitt zahlt (momentan 6,24 Dollar), der bekommt noch Swords & Soldiers dazu. Die Macher des Humble Bundles zeigen die Spiele immer in Videoform, haben auf den Seiten auch noch Infos untergebracht. Ich selber nehme eigentlich jedes Bundle mit, man bekommt Spiele zu sehen, die nicht alltäglich sind, des Weiteren steckt noch ein guter Zweck dahinter.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz