Jetzt handeln: Tracking-App für Instagram der Spionage überführt

Jetzt handeln: Tracking-App für Instagram der Spionage überführt

spy
Das ist doch praktisch: Mit einer App soll man nachvollziehen können, wer das eigene Instagram-Profil aufruft. Genau das verspricht InstaAgent für Android und iOS. Dumm nur, dass die App tatsächlich den Anwender ausspioniert. Apple und Google haben bereits reagiert. Jeder, der die App installiert hat, sollte jetzt handeln.

Who View Me – InstaAgent greift die Zugriffsdaten des Instagrams-Accounts ab, sichert sie unverschlüsselt und schickt sie an einen unbekannten Server. Wie David L-R gestern Nacht über Twitter mitteilte, kann der Programmierer den Account missbrauchen und beispielsweise Bilder posten. Apple und Google haben inzwischen reagiert und die App aus den Stores genommen. Allerdings war InstaAgent ziemlich erfolgreich und Anwender der App sollten diese dringend löschen sowie das Passwort bei Instagram ändern. Auch bei anderen Spionage-Apps ist Vorsicht geboten, wenn die Anmeldung nicht über die Instagram-API funktioniert.

Insta
Tatsächlich sind etliche Anwender betroffen: David L-R spricht von der ersten Malware in Apples App Store, die eine halbe Million Downloads verzeichnen kann.

Quelle: The Verge

avatar

Veröffentlicht von

Ich bin Journalist und Schriftsteller. Unter anderem arbeitete ich für macnews.de, c’t, Telepolis und notebookjournal.de. Ich liebe Nudeln und schreibe in meiner freien Zeit unverdrossen an einem großen Roman weiter, der wöchentlich im Netz erscheint. Du findest mich auf Facebook, XING und meinem Blog.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz