LG Optimus L5 debütiert weltweit

Neues aus dem Hause LG. Was ist dieses Mal? Ein TV? Nein! Ein Tablet? Nein, die stellt man ja nicht mehr her. Aber was man herstellt, sind Smartphones. Und das LG Optimus L5 ist eben jenes. Noch diesen Monat startet man weltweit mit dem Gerät, welches mit – welch Wunder – mit Android ausgerüstet ist. LG scheint es ein wenig begriffen zu haben und stattet das LG Optimus L5 direkt zum Start mit Android Ice Cream Sandwich aus. 9.5 mm ist das Gerät dick und bietet ein 4 Zoll großes Display an. In Sachen Prozessor bleibt man allerdings kleinlich, es kommt lediglich eine 800 MHz starke CPU der Cortex A5-Klasse zum Einsatz. Dafür ist Gerät erstaunlich günstig zu haben, man geht derzeit von knapp unter 200 Euro Kaufpreis aus.

Die wichtigsten Spezifikationen:
– Chipsatz: MSM 7225A (Cortex A5 800 MHz)
– Speicher: (bis zu) 4 GB interner Massenspeicher/Unterstützung für
MicroSD (bis 32 GB)
– Display: 4,0 Zoll/10,16 Zentimeter HVGA
– Kamera: Rückseite 5,0 MP AF mit LED-Blitz
– BS: Android 4.0 Ice Cream Sandwich
– Akku: 1.500 mAh
– Abmessungen: 118,3 x 66,5 x 9,5 (mm)

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz