Gerücht: Nintendo SNES Mini noch dieses Jahr?

Mit dem Nintendo NES Classic Mini hat Nintendo letztes Jahr einen ziemlichen Hype entfacht. Gerade die Retro-Fans wollten die kleine Konsole mit den vorinstallierten Spielen sofort haben. Jetzt will Nintendo scheinbar nachlegen – und zwar mit dem Nachfolger SNES, hierzulande auch schlicht als Super Nintendo bekannt. Glaubt man aktuellen Gerüchten, arbeitet Nintendo wohl an einer Mini-Version der Konsole. Continue reading


Veröffentlicht unter Netzwelt, News | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Samsung Galaxy S8/+ im Teardown: Ähnlich dem Note 7, schlecht zu reparieren

Mittlerweile schon ein Klassiker: Das Team von iFixit hat sich die beiden brandneuen Samsung Smartphones geschnappt und auseinander genommen. Einerseits um einen Blick auf die Innereien zu werfen, andererseits um die beiden Flaggschiffe auf ihre Reparierbarkeit hin zu prüfen. Wirkliche Überraschungen gab es letztlich kaum, das Innenleben erinnerte aber stark an diverse Vorgänger. Continue reading


Veröffentlicht unter News, Smartphone | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Apple: GarageBand, iMovie und iWork jetzt kostenlos für iOS und MacOS

Apple-GarageBand-keynote-imovie-iwork-kostenlos

Käufer neuer Apple-Geräte bekamen etliche Apple-Apps schon seit einer ganzen Weile gratis. Nutzer von Gebrauchtgeräten jedoch schauten traurig in die Röhre und mussten für Keynote, GarageBand & Co. ins Geldsäckel greifen – bisher. Continue reading


Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Samsung Galaxy S8 – das sagen die Kritiker

Kürzlich erst wurde Samsungs neues Flaggschiff vorgestellt. Doch sind Samsung Galaxy S8 und S8+ wirklich die Über-Phones, die Samsung uns versprochen hatte? Zeit für eine kleine Presseschau. Continue reading


Veröffentlicht unter Smartphone | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dank „Find my iPhone“: Dieb mit 130 gestohlenen Smartphones geschnappt

Festival-Zeit ist (leider) auch Taschendieb-Zeit. So dachte sich offenbar auch ein New Yorker, dass das Coachella Festival ein geeignetes Ziel für einen Beutezug wäre. Er hätte sich aber offenbar vorher mit den technischen Möglichkeiten der Smartphones auseinandersetzen sollen.

Continue reading


Veröffentlicht unter Netzwelt | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kurztest: Asus P2E – Mobiler LED-Beamer mit Kurzdistanzlinse

Mit dem mobilen LED Beamer P2E bietet ASUS einen handlichen LED-Beamer an. Durch die LED-Technologie beläuft sich die Lampenlebensdauer auf rund 30.000 Stunden. Bei einer täglichen Nutzung von 4 Stunden wären das rund 20 Jahre. Mit seinem Gewicht von nur 500 g und seinen geringen Abmessungen ist er außerdem sehr mobil und nimmt sehr wenig Platz ein. Die Lichtleistung entspricht 350 ANSI-Lumen, was sich zunächst gering anhört. Der Beamer von ASUS liefert bei Tageslicht noch ein akzeptables Bild, solange man das Sonnenlicht draußen lässt. In abgedunkelten Räumen oder abends ist das Bild sehr farbenfroh und der LED-Projektor projiziert bei einem Meter Abstand ein Bild von 130 cm in der Diagonalen.

Im Zeitraum vom 17.4. bis zum 23.04.2017 kostet LED Beamer P2E von ASUS bei uns im Shop statt 499 € nur 349 €. Continue reading


Veröffentlicht unter Beamer, Kurztest | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

WTF des Tages: Häftlinge bauen heimlich PCs und klinken sich in Gefängnisnetzwerk ein

Manche Geschichten sind so absurd, dass man sie einfach kurz teilen muss. In diesem Fall geht es um mehrere Häftlinge in einem US-Gefängnis, die sich kurzerhand aus zusammengeklauten PC-Teilen heimlich PCs gebaut haben – und damit auch auf das Netzwerk des Gefängnisses und das Internet zugreifen konnten.

Aber der Reihe nach. Wie Heise berichtet, liegt der Fall schon zwei Jahre zurück, das macht ihn aber nicht weniger Skurril. Die beiden Häftlinge haben demnach zwei PCs gebaut, mit denen sie sich in das Gefängnis-Netzwerk einklinken konnten und so einerseits Zugriff auf „diverse Bereiche“ des internen Netzwerks, aber auch auf das Internet hatten. Und haben sich erst einmal Kreditkarten auf den Namen eines anderen Häftlings zu bestellt – dessen Daten haben sie über die Gefängnis-Datenbank ergattert.

An die Teile kamen die beiden offenbar durch ein Projekt des Gefängnisses, in dem alte, ausgediente Elektronik zerlegt und zum Recycling vorbereitet wurde. Die PCs haben sie kurzerhand in der Zwischendecke eines Trainingsraums versteckt.

Auf den PCs fand sich zudem jede Menge Hacking-Software und andere Tools, um beispielsweise Passwörter auszulesen oder Daten im Netzwerk mitzuschneiden.

Aufgefallen sind sie erst durch eine Systemumstellung des Gefängnisnetzwerks – ansonsten wären die PCs wohl noch länger unentdeckt geblieben.

Foto: Ohio Inspector General


Veröffentlicht unter Allgemein, Netzwelt, News | Hinterlasse einen Kommentar

Im Test: Acer Aspire V-Nitro 2017 – Eine HDD zum abgewöhnen

Die Acer Aspire V-Nitro Serie ist nicht neu auf dem Markt, dafür aber sehr beliebt, sodass Acer hier ein jährliches Update eingeführt hat. Die erste Reihe aus 2015 haben wir uns hier bereits angesehen, nun, rund zwei Jahre später, ist es Zeit für eine Wiederholung. Optisch hat sich nicht viel verändert, dafür warten unter der Haube jetzt Intels 7. Generation samt DDR4 RAM und GeForce GTX10-Series-GPU auf ihren Einsatz. Continue reading


Veröffentlicht unter Kurztest, Notebook | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Test: Größer geht immer – TrekStor SurfTab theatre mit 13.3-Zoll-Display plus Tablet-Ständer

Wer ein großes Tablet mit Android 6 sucht, findet mit dem SurfTab theatre 13.3 von TrekStor eine günstige Lösung. Das Tablet besitzt ein 13,3 Zoll großes Display, auf dem ihr eure Filme, Bilder oder Webseiten in Full HD genießen könnt. Für die passende Soundausgabe hat TrekStor diesem Tablet gleich vier Lautsprecher verpasst. Angetrieben wird das SurfTab theatre 13.3 durch einen Intel Atom Prozessor, dem 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Flashspeicher zur Seite stehen.

Der Preis von knapp 200 Euro ist recht verlockend.

Continue reading


Veröffentlicht unter Ausgepackt, Kurztest, Tablet | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Dark Souls mit Bananen durchgespielt

Dark Souls hat bei Gamern schon zu diversen Challenges geführt. Sei es, dass man es durchspielt, ohne jemals Schaden zu nehmen. Man kann es natürlich auch nur über Sprachbefehle steuern. Für diejenigen unter euch, die über die Ostertage noch ein wenig basteln wollen, ist das hier die nötige Inspiration: Bananen zu einem Controller umbauen. Continue reading


Veröffentlicht unter Gaming | Hinterlasse einen Kommentar