Qualcomm hat den Snapdragon 845 vorgestellt

Qualcomm hat den Snapdragon 845 vorgestellt

Bei Qualcomm tut sich was. Nicht nur wurden unlängst die ersten Laptops mit den mobilen SoCs aus San Diego vorgestellt, auch das künftige Topmodell im Chip Line-up wurde auf dem Qualcomm Tech Summit offiziell bekannt gegeben. Der Snapdragon 845 wird uns in vielen 2018er Top-Smartphones begegnen und so wie es aussieht auch in Windows PCs Einzug halten.

Snapdragon 845: Mehr Power für Foto und Video

Großer Wert wird heutzutage auf die visuellen Abbildungsmöglichkeiten von Smartphones & Co. gelegt. Daher ist es nur logisch, dass Qualcomm für den Snapdragon 845 hier eine Schippe drauf legt. Der neue, integrierte Spectra 280 ISP (Image Signal Processor) erlaubt in Verbindung mit der Adreno 630 GPU z.B. Videoaufnahmen in 4K HDR mit 60 FPS. Insgesamt soll die Grafikleistung im Vergleich zum Vorgänger um bis zu 30% steigen.

Ganz neu mit an Bord ist die Secure Processing Unit (SPU), ein hardwareseitig isoliertes Untersystem für sicherheitskritische Bereiche – z.B. biometrische Merkmale. Auf den ersten Blick klingt das für mich nach einer ähnlichen Lösung wie bei Apple und deren Handhabung der Daten aus Touch ID und Face ID.

Hier die wichtigsten Specs des Snapdragon 845 auf einen Blick:

CELLULAR MODEM X20
  • Peak Download Speed: 1.2 Gbps
  • Peak Upload Speed: 150 Mbps
CPU Kryo 385
  • CPU Clock Speed: Up to 2.8 GHz
  • CPU Cores: 8 x Kryo 385 CPU
GPU Adreno 630
DSP Hexagon 685
CAMERA Spectra 280
  • up to 16 MP dual camera
  • Up to 32 MP single camera
  • Dual 14-bit ISPs
  • Hybrid Autofocus
  • Hardware Accelerated Face Detection
  • Multi-frame Noise Reduction (MFNR)
  • Active Depth Sensing
  • HDR Video Recording
SECURTIY SUPPORT
  • Qualcomm® Secure Processing Unit (SPU)
  • Qualcomm® Processor Security
  • Qualcomm® Mobile Security
  • Qualcomm® Content Protection
DISPLAY
  • Ultra HD Premium-ready
  • 4K Ultra HD, 60 FPS
  • 2x 2400×2400 @ 120 FPS (VR)
  • 10-bit color depth
VIDEO
  • 10-bit, 4K Ultra HD @ 60 FPS capture and playback
  • Support for HDR10, HLG
  • H.264 (AVC), H.265 (HEVC), VP9
  • Motion Compensated Temporal Filtering (MCTF)
  • Slow Motion video capture (720p@480fps)
WI-FI
  • Qualcomm® Wi-Fi 802.11ad Multi-gigabit
  • Wi-Fi integrated 802.11ac 2×2 with MU-MIMO
  • 2.4 GHz, 5 GHz and 60 GHz
AUDIO
  • Qualcomm Aqstic™ audio codec and speaker amplifier
  • Qualcomm® aptX™ audio playback with support for aptX Classic and HD
  • Native DSD support, PCM up to 384kHz/32bit
RF
  • TruSignal adaptive antenna tuning
  • High-power transmit (HPUE)
BLUETOOTH Bluetooth 5
LOCATION
  • Support for 6 satellite systems: GPS, GLONASS, Beidou, Galileo, QZSS, SBAS
  • Low Power Geofencing and Tracking, Sensor-assisted Navigation
CHARGING Qualcomm Quick Charge 4/4+ technology

Weitere Infos findet ihr z.B. bei Qualcomm

via Caschy

avatar

Veröffentlicht von

Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar