Samsung gibt Preise für Galaxy Tab 2 und Galaxy Note 10.1 bekannt

Auf dem Mobile World Congress konnte ich mich selber noch vom Galaxy Note 10.1 überzeugen. Ihr wisst schon – das Tablet mit S-Pen. Bislang fehlten Preisangaben, eben bekam ich eine E-Mail, die sowohl die unverbindliche Preisempfehlung des Samsung Galaxy Tab 2 als auch des Samsung Galaxy 10.1 Note enthielt.

So wird das Samsung Galaxy Tab 2 (7.0) mit 16 GB für 499,- Euro (UVP) und die WiFi-Variante für 439,- Euro (UVP) verfügbar sein. Der größere Bruder – das Samsung  Galaxy Tab 2 (10.1) – wird mit 16 GB und 10-Zoll-Screen zum empfohlenen Verkaufspreis von 569,- Euro im Handel erscheinen. Die WiFi-Variante, ebenfalls mit 16 GB, ist dann für 499,- Euro (UVP) erhältlich. Das Samsung Galaxy Note 10.1, mit Multiscreen- und S Pen-Funktionalität, kommt in der 16 GB-Variante für 729,- Euro (UVP) in den Handel. Informationen über den Verkaufsstart sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht verfügbar. 729 Euro für ein zwar aktuelles, dafür aber sehr kostspieliges Android-Tablet. Ich will nicht ketzen – aber dafür bekommt man ein anderes aktuelles Tablet, welches vor kurzem erst vorgestellt wurde. Aber warten wir erst einmal ab. UVPs sind keine Realpreise.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Deal, Netzwelt, Store abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Samsung gibt Preise für Galaxy Tab 2 und Galaxy Note 10.1 bekannt

  1. avatar Gilly sagt:

    Hallo? Bei dem anderen vorgestellten Tablet ist aber kein Stift dabei! Der Vergleich hinkt also enorm! 😛

  2. Pingback: Preise für das Samsung Galaxy Note 10.1 und Galaxy Tab 2 bekannt | traceable.de

  3. Pingback: UVP für Samsung Galaxy Tab 7.0 und 10.1 sowie Samsung Galaxy Note 10.1 bekannt

  4. Pingback: UVP für Galaxy Tab 2 10.1 & Galaxy Note 10.1 - 24android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *