Ab sofort bei uns: Telefonie- und Datentarife (Update!)

Update (06.07.2011 10:16): Wir haben eure Kritik zu Herzen genommen, haben noch einmal nachverhandelt und so könnt ihr jetzt alle Tarife bis auf die „All-in-Flat + Internet“ auch im Vodafone-Netz, zu den gleichen Konditionen und auf Wunsch sogar mit Micro-SIM, bestellen.

Weil sich immer mehr Menschen für ein Smartphone, statt für ein klassisches Handy entscheiden, spielt die Frage nach einem Datentarif eine immer größere Rolle. Denn mal ganz ehrlich: Was ist ein Smartphone ohne mobilen Internetzugang schon Wert? Ich würde schätzen, nur noch die Hälfte. Es erleichtert das Leben enorm, unterwegs den Busfahrplan zu checken oder einfach nur in einer fremden Stadt zur Orientierung einen Blick in Google Maps zu werfen.

Menschen, die sich zum ersten Mal für ein Smartphone entscheiden, haben oftmals keinen Tarif mit Datenflat und blicken bei dem ganzen Tarifdschungel auch nicht wirklich durch. Genau für diese Menschen sind wir eine Partnerschaft mit der Telco eingegangen. Dort gibt es einfach struktuierte Tarife zum wirklich fairen Preis! So bekommt man mit dem Tarif „All-in S 50“ für 7,95 Euro 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS und einer Datenflat, die ab 50 MB auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird. Perfekt für diejenigen, die nicht jede freie Minute mit dem Smartphone herumspielen. Nach Verbrauch der Freiminuten & -SMS, muss man pro Minute telefonieren oder SMS 8 Cent zahlen.

Für zwei Euro mehr gibt es 100 Freiminuten in alle Netze, 100 Frei-SMS und wieder eine Datenflat, die allerdings erst ab 200 MB verbrauchtem Volumen auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird. Nach Verbrauch der Freiminuten & -SMS, muss man bei diesem Tarif pro Minute telefonieren oder SMS 19 Cent zahlen. Mir persönlich hat es der Tarif „All-in-Flat + Internet“ angetan. Für knapp 28 Euro kann man unbegrenzt in alle Netze telefonieren und erhält on-top eine Datenflat!

Für die Tablet-Besitzer gibt es den „DatenFlat S 500 Light“-Tarif für 7,95 Euro. Hierbei erhält man wieder eine Datenflat, die allerdings erst 500 MB verbrauchtem Datenvolumen auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird. Wem die 500 MB nicht reichen, der kann zwei Euro darauf legen und wird erst nach 1 GByte verbrauchtem Datenvolumen abgebremst.

Das ganze wird im Netz von o2 realisiert und es handelt sich hierbei im ein Postpaid-Tarif ohne Vertragslaufzeit. Daher:  Ihr bekommt am Ende des Monats eine Rechnung und der Rechnungsbetrag wird von eurem Konto abgebucht, ihr könnt aber jederzeit kündigen!

Die neuen Tarif-Pakete im Überblick gibt es hier.


 

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Ab sofort bei uns: Telefonie- und Datentarife (Update!)"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

„Nach Verbrauch der Freiminuten & -SMS, muss man für die Minute in alle Netze telefonieren“??? Naja, hört sich ja echt gut an – vorrausgesetzt, man hat bei O2 guten Empfang. Haben wir nicht…

avatar
Gast

Hmm erstmal ganz nice!
Aber bei den Einzelheiten der Tarife steht was von 19Cent/Minute für jede weitere SMS+Minute:
http://awesomescreenshot.com/032g0177e

Zudem steht beim Tarif „All-in-Flat + Internet“, dass die Datenflat ebenfalls ab 200mb gedrosselt wird, das kann doch nicht sein oder?

Bitte klärt mich auf!

Gruß der Jan

avatar
Gast

Schade bei o² … D-Netz ist und bleibt mein Favourit was Daten & Telefonie angeht.

avatar
Gast

„Nach Verbrauch der Freiminuten & -SMS, muss man für die Minute in alle Netze telefonieren oder eine SMS nur 8 Cent zahlen.“

das stimmt – aber nur beim All-In-S-50 Tarif.

Von daher – falsch beschrieben (ich will ja niemand böse Absicht untersellen, aber eig bin ich von NB.de mehr Kompetenz gewohnt)

außerdem mit O2 kein gutes Netz…

avatar
Gast

und nicht zu vergessen die einmalige anschlussgebühr von 24,95….

avatar
Gast

Leider hab ich mit O2 auch nur sehr schlechten Empfang, bin wieder ins Netz der Telekom abgewandert…

avatar
Gast

Den 100 Minuten-, 100 SMS- und 200MB-Tarif gibt’s auch mit D2-Netz bei smartmobil. Ansonsten handelt es sich bei dem Tarif auch um keine Weltneuheit, sondern lediglich einen mit anderem Namen und unter anderem Anbieter aufgesetzten O2 Blue 100.

avatar
Gast

Versteh nicht was ihr alle für Probleme bei O2 habt.. hab damit sogut wie überall empfang. Auch da, wo bekannte mit T-Mobile/VF/Eplus keinen mehr haben..

avatar
Gast

Es hätte so schön werden können. Grade ihr müsstet doch den Geist der Zeit erkannt haben und wissen, dass mobiles Internet heutzutage einen sehr großen Stellenwert hat. Aber mit maximal 200MB für mein Smartphone komme ich nicht weit und langsames GPRS will ich auch nicht. Lasst die Freiminuten weg und spart euch steinzeitliche Frei-SMS. Bietet dafür 1GB auch für die Telefontarife an. Die etablierten Provider wollen das schon nicht verstehen und ihr wohl leider auch nicht. Schade.

avatar
Gast

Warum kosten SMS und Minuten den über dem Freivolumen im 200er Tarif 19 cent und nicht auch 8? Ich weiß, dass es bei anderen Anbietern oft auch so ist, die Logik bleibt mir aber verborgen.

avatar
Gast

Zitat:
„Menschen, die sich zum ersten Mal für ein Smartphone entscheiden, haben oftmals keinen Tarif mit Datenflat und blicken bei dem ganzen Tarifdschungel auch nicht wirklich durch.“
Einen besseren Durchblick verschafft mir dieses Angebot auch nicht unbedingt …
Schönen Dank an die Schreiber der kritischen Bemerkungen.

Kann ich dieses Angebot, in Verbindung mit einem Stick, auch für mein Netbbok verwenden ?

avatar
Gast

grundsätzlich kannst du sim-karten mit denen du telefonieren kannst nicht dafür nutzen.

avatar
Gast

Einen herzlichen Dank an den Gast für seine klare Antwort.

avatar
Gast
Ich habe mir jetzt kürzlich mein HTC Flyer gekauft. Mein erstes Tablet, vorher hatte ich auch noch kein Smartphone. Deshalb ist der Umgang mit den ganzen Tarifen auch noch ein wenig ungewohnt. Auch ist mir nicht ganz klar wie hoch der Datenverbrauch wird. Ich werde es wohl mal für sporadisches Facebook checken oder eine Busverbindung nachschauen benutzen. Bisher bin ich bei prepaidfan und benutze blau.de. Die bieten ein 100 MB Internetpacket für 3,90 an. Wisst ihr ob das reicht, für eine geringe Anwendung? Also ich will nichts dlen, oder auch keine großen Emails verschicken. Oder gleich das 500 MB Angebot… Read more »
avatar
Gast

Was hast du so verwendet? Also mir geht es auch nicht um Emails abrufen. Ich will halt in der Ubahn mal Spiegel.de aufrufen oder Facebook checken.

trackback

[…] dass ihr nun bei uns auch Telefon- und Datentarife bekommt. Alle Infos hat mein Kollege Cihan bereits hier festgehalten. Wer bis zum 31.07.2011 einen der Verträge abschließt (ausser All-in-Flat + Internet), […]

trackback

[…] dass ihr nun bei uns auch Telefon- und Datentarife bekommt. Alle Infos hat mein Kollege Cihan bereits hier festgehalten. Wer bis zum 31.08.2011 einen der Verträge abschließt (ausser All-in-Flat + Internet), […]

wpDiscuz