Acer bringt Bay-Trail-Tablet Iconia Tab 8 nach Deutschland

Acer_Iconia_Tab-8_1

Acer bringt das kompakte Android-Tablet Iconia Tab 8 ab August auch in den deutschen Handel. Das 8-Zoll-Gerät wurde bereits Ende Mai, kurz vor der Computex 2014, für den US-Markt vorgestellt, hat ein hochauflösendes Touchscreen zu bieten und wird von einem Intel-Prozessor der Bay-Trail-Familie angetrieben. Der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers für das Tablet liegt bei knapp 200 Euro.

Das 8 Zoll große IPS-Display des Iconia Tab 8 ( Modellnummer A1-840FHD) löst mit 1920 x 1200 Pixel auf, was gestochen scharfe Bildschirminhalte gewährleisten sollte. Im 8,5 Millimeter flachen und 340 Gramm schweren Tablet stecken das Intel-Quad-Core-SoC Atom Z3745 (Bay Trail-T), welches mit einem Basistakt von 1,33 Gigahertz und einer maximalen Burst-Frequenz von 1,86 Gigahertz arbeitet, 2 Gigabyte RAM sowie 16 Gigabyte Flash-Speicher. Letzterer kann dank eines microSD-Kartenslots auf Wunsch zusätzlich um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des Iconia Tab 8 gehören außerdem eine 5-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite, eine 2-Megapixel-Webcam auf der Front, Unterstützung für Dual-Band-WLAN nach 802.11 a/b/g/n und Bluetooth 4.0 sowie ein Micro-HDMI-Port. Der verbaute 4600-mAh-Akku soll Laufzeiten von bis zu 7,5 Stunden erlauben. In Sachen Software läuft ab Werk Android 4.4 KitKat auf dem Tablet.

Foto: Acer
Quelle: Acer

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.