Acer bringt Business-Convertible Aspire Switch 10 Pro nach Deutschland

acer_aspire_switch_10pro_1

Acer bringt mit dem Aspire Switch 10 Pro ein weiteres 2-in-1-Gerät mit 10,1-Zoll-Touchscreen, Windows-Betriebssystem und Intel-Atom-Prozessor auf den deutschen Markt. In diesem Fall soll das Convertible aber speziell Unternehmenskunden ansprechen. Laut Herstellerangaben wird das Switch 10 Pro in Kürze zu Preisen ab 419 Euro (UVP) im Einzelhandel erhältlich sein.

Das Aspire Switch 10 Pro wird es zum Verkaufsstart hierzulande in insgesamt vier Konfigurationen zu kaufen geben, die anderen Switch-Convertibles von Acer der Serien Aspire Switch 10 und Aspire Switch 11 sehr ähnlich sind. Als wirklich nennenswerte Differenzierungsmerkmale der Pro-Version, die dem Fokus auf den Business-Sektor zuzuschreiben sind, wären das vorinstallierte Windows 8.1 Pro sowie die integrierte TPM-(Trusted Platform Module)-Technologie zu nennen.

Wie die anderen Vertreter der Switch-Familie kann man das Switch 10 Pro sowohl als Tablet wie auch als Ultrabook verwenden. Dank einer mit Magneten arbeitenden Scharnierlösung lässt sich der Tablet-Teil des Convertibles unkompliziert vom Tastaturdock trennen und wieder anstecken. Inklusive Tastatur wiegt das Switch 10 Pro 1,2 Kilogramm und ist 20,2 Millimeter dick.

Das 10,1-Zoll große IPS-Display des Switch 10 Pro stellt 1280 x 800 Pixel dar und bietet ein Seitenverhältnis von 16:10. Im Gehäuseinneren der Tablet-Komponente stecken unter anderem ein Intel-Quad-Core-Prozessor vom Typ Atom Z3735F, der mit 1,33 Gigahertz Basistakt und bis zu 1,83 Gigahertz Turbo Boost arbeitet, 2 Gigabyte RAM, bis zu 64 Gigabyte Flashspeicher sowie in zwei der Konfigurationen eine 500-Gigabyte-Festplatte. Darüber hinaus gehören zur Ausstattung ein 5910-mAh-Akku, ein microSD-Kartenslot und ein Micro-USB- sowie ein Micro-HDMI-Anschluss. Zur drahtlosen Kommunikation werden WLAN nach 802.11 b/g/n und Bluetooth unterstützt.

Im Folgenden ein Übersicht der vier neuen Modelle der Serie Aspire Switch 10 Pro:

  • Acer Aspire Switch 10 Pro SW5-012P NT.L6LEG.001: 32 GB Flashspeicher
  • Acer Aspire Switch 10 Pro SW5-012P NT.L6LEG.002: 64 GB Flashspeicher
  • Acer Aspire Switch 10 Pro SW5-012P NT.L6KEG.003: 32 GB Flashspeicher, 500-GB-HDD
  • Acer Aspire Switch 10 Pro SW5-012P NT.L6KEG.002: 64 GB Flashspeicher, 500-GB-HDD

Jede der vier Modellvarianten wird gleich inklusive des passenden Tastaturdocks ausgeliefert. Ergänzend bietet Acer für das Aspire Switch 10 Pro optional ein Snap-Case und einen Micro-HDMI-VGA-Adapter an. Letztgenannter unterstützt die 720p-, 1080i- sowie 1080p-Auflösung und ermöglicht es, Inhalte auf externe Anzeigegeräte zu übertragen.

Bilder: Acer
Quelle: Pressemitteilung
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz