ACER ED246Ybix: Schlanker und günstiger Office-Monitor
  • Größe/Auflösung
  • max. Bildwiederholrate
  • Reaktionszeit
  • 24'' / 1920x1080px
  • 60 Hz
  • 4 ms

ACER ED246Ybix: Schlanker und günstiger Office-Monitor

Ein Monitor muss nicht immer groß und teuer sein. Wer nur gelegentlich einen Monitor braucht oder einen schlichten Office-Monitor sucht, kann oft auch zu einem günstigen Modell greifen. Acer hat mit dem ED246Ybix ein Modell für etwas über 100 Euro im Angebot. Was der 24“-Monitor kann, habe ich mir mal genauer gesehen.

Das gefällt uns

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Das gefällt uns nicht

  • ungleichmäßige Ausleuchtung
Technische Daten des Acer ED246Ybix
Paneltyp 60cm (24“) entspiegeltes IPS-Display mit LED-Backlight im 16:9-Format
Auflösung 1920x1080px (Full HD)
Blickwinkel 178° horizontal/vertikal
Aktualisierungsrate 60 Hz
Reaktionszeit 4 ms
Kontrast 100.000.000,00 : 1 (dynamisch)
Helligkeit 250 cd/m²
Adaptive Synchronisation keine
Ergonomiefunktionen neigbar von -5° bis +15°
Videoanschlüsse 1x HDMI
1x VGA
Sonstige Anschlüsse 3,5 mm Audio-Out
Energieeffizienzklasse A
Besonderheiten Kensington Lock
VESA-Standard 75×75 mm
Abmessungen 54,1×41,9×20,1 cm (BxHxT)
Gewicht 2,81 Kilo
Preis 119 Euro*
Acer ED246Ybix bei uns im Shop

Lieferumfang und Montage

Wie bei den meisten Monitoren gestaltet sich auch der Aufbau des Acer ED246Ybix denkbar einfach. Ihr nehmt den Monitor aus der Verpackung und schraubt den Fuß an. Dazu benötigt ihr einen Kreuzschraubenzieher. Dann nur noch anschließen und das war es. Das Ganze lässt sich in zwei bis drei Minuten erledigen.

acer ed246ybix monitor

Neben dem Monitor findet ihr in der Verpackung noch ein paar Kabel und Zettelkram. An Kabeln sind neben dem normalen Stromkabel noch ein VGA-Kabel und ein Extra-Stromkabel für die USA am Start. Warum Acer hier ein VGA- und kein HDMI-Kabel beilegt erschließt sich mir allerdings nicht. Der Papierkram ist das Übliche: Garantiebestimmungen und eine Bedienungsanleitung.
Nach oben

Design und Verarbeitung

Das Design ist schlicht und funktional. Auf der Frontseite gibt es lediglich ein kleines Acer-Logo auf der etwas breiteren Zierleiste unten. Die drei restlichen Seiten haben sehr schmale Rahmen. Das macht einen wirklich guten Eindruck. Eine unauffällige blaue Status-LED unten rechts an der Front zeigt euch an, ob er Monitor in Betrieb ist oder nicht.

Auch die Rückseite ist schlicht gehalten. Es gibt ein ACER-Logo, aber das war es schon an Zierkram.

Der Monitor ist sehr schlank. Abgesehen von dem Bereich an der Unterseite ist der Monitor nur knapp fünf Millimeter dick. Durch den tiefen Schwerpunkt steht er auch ziemlich ruhig auf dem Schreibtisch und gerät nicht so leicht in Schwingungen. Falls das doch geschieht, fängt er sich aber auch wieder schnell.

acer ed246ybix monitor

Als Material verwendet Acer beim ED246Ybix durchweg Kunststoff. Bis auf Teile des Fußes sind alle Komponenten in einem matten schwarz gehalten. Das sieht ziemlich gut aus.

Die Verarbeitung ist einwandfrei. Es gibt keine scharfen Kanten oder hervorstehenden Teile. Nichts knarzt, nichts wackelt. Auch die Spaltmaße sind alle ebenmäßig.
Nach oben

Ergonomiefunktionen

Wenig erstaunlich gibt es bei einem Monitor in dieser Preisklasse nur wenig Ergonomiefunktionen. Ihr könnt ihn neigen, aber das war es schon.

acer ed246ybix monitor

Wenn ihr ihn neigt, solltet ihr den ED246Ybix mit beiden Händen an den unteren Kanten anfassen. Durch die dünne Bauweise des Monitors biegt sich anderenfalls das Display ein wenig.
Nach oben

Anschlüsse

Bei den Anschlüssen beschränkt sich Acer auf das Nötigste. Es gibt hier einen VGA- und einen HDMI-Anschluss.

Den VGA-Anschluss könnt ihr getrost vergessen. Der ist heutzutage schlichtweg überflüssig. Schließt den Monitor lieber über den HDMI-Anschluss an. Damit deckt ihr alle Einsatzbereiche des Monitors ab.

acer ed246ybix monitor

Die Anschlüsse führen alle nach hinten weg. Das solltet ihr im Hinterkopf behalten, falls ihr den ED246Ybix mit einer VESA-Halterung an der Wand befestigen wollt. Ganz flache Installationen sind also nicht möglich.
Nach oben

Das Menü ist übersichtlich gestaltet. Ihr erreicht es über einen kleinen Joystick auf der Rückseite. Der lässt sich ohne Weiteres auch blind sehr gut finden. Der Joystick bietet einen guten Druckpunkt und reagiert schnell auf eure Eingaben.

acer ed246ybix

Das Menü selber erschließt sich von selbst und ihr habt unkomplizierten Zugriff auf alle wichtigen Einstellungen des Monitors. Ihr habt insgesamt acht verschiedene Presets zur Verfügung, von denen ihr einen für eure persönlichen Einstellungen nutzen könnt. Die Presets bilden den Standard der Nutzungsfälle ab: Lesen, Film, dunkle Umgebung.
Nach oben

Acer ED246Ybix bei uns im Shop

Display

Acer verbaut beim ED246Ybix ein mattes IPS-Display mit Full-HD-Auflösung. Die Blickwinkel sind wie gewohnt groß und das Display dunkelt nur unmerklich ab, wenn ihr seitlich darauf schaut.

acer ed246ybix monitor

Die wichtigsten Punkte bei einem Display sind Farbwiedergabe und Helligkeit. Bei einem günstigen Monitor muss man in aller Regel bei beiden Punkte Abstriche machen. So auch hier. Allerdings sind die gemessenen Werte allesamt in einem Bereich, der für den aufgerufenen Preis vollkommen in Ordnung ist.

Fangen wir mit den Farben an. Im Vergleich mit anderen Office-Monitoren in unserer Datenbank reiht er sich am unteren Ende ein. Wie so ziemlich alle Office-Monitore eignet sich auch der ED246Ybix nur bedingt für farbkritische Arbeiten. Sofern ihr im sRGB-Farbraum arbeiten könnt, ist das noch machbar. Sobald ihr allerdings einen breiteren Farbraum benötigt, sieht das anders aus.

Für den Büro-Alltag und gelegentlichen Filmkonsum reicht die Farbraumabdeckung aber vollkommen aus.

acer ed246ybix farbraumabdeckung

Der ED246Ybix ist hell, aber nicht gleichmäßig ausgeleuchtet. In der Mitte haben wir mit 265 cd/m² die hellste Stelle. An den Seiten fällt die Beleuchtung allerdings deutlich ab. Zum Teil sind es über 50 cd/m² Unterschied zur Mitte. Die Abdunklung in der linken oberen Ecke ist im Alltag deutlich zu bemerken, in den anderen Ecken fällt es nur bei genauem Hinsehen auf.

acer ed246ybix ausleuchtung display

Alles in allem ist das Display für diese Preisklasse aber gut.
Nach oben

Sound

Dankenswerterweise verzichtet Acer bei diesem Monitor darauf, Lautsprecher zu integrieren. Schlanke Monitore bieten in aller Regel nur ein bescheidenes Klangerlebnis. Von daher ist es kein Verlust, dass es keinen integrierten Sound gibt.

Wenn ihr Sound haben wollt, müsst ihr euch also noch ein Paar brauchbare Boxen zulegen.
Nach oben

Fazit Acer ED246Ybix

Der ED246Ybix bietet ein ziemlich gutes Preis-Leistungsverhältnis. Es ist ein schlichter und funktionaler Monitor für das Büro, der auch gut auf kleinen Schreibtischen Platz findet.

acer ed246ybix monitor

Wenn ihr einen kleinen Monitor für das Büro oder für die gelegentliche Nutzung daheim sucht, dann solltet ihr ihn euch einmal genauer ansehen.

Acer ED246Ybix bei uns im Shop

Acer ED246Ybix testen – jetzt seid ihr dran

Unser Testmodell sucht ein neues Zuhause. Ihr wollt ihm dieses geben? Dann schreibt uns hier einfach bis zum 10.09.2019 einen Kommentar und erzählt uns, was für einen Monitor der Acer bei euch daheim ersetzen soll. Einziger Haken: Ihr müsst uns innerhalb von zwei Wochen eine Produktbewertung mit mindestens 300 Worten im Shop hinterlassen.

Die Aktion ist vorbei, die Testerin wurde ermittelt und der Monitor ist auf dem Weg zu ihr. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben.

Teilnahmebedingungen
Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 10.09.2019, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt. Zu testen gibt es einmal den Acer ED246Ybix Monitor. Der/die Tester/in hat nach Erhalt des Gewinns zwei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

*Stand: 09/2019

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

70
Hinterlasse einen Kommentar

70 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
11 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
68 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Ich würde ihn zugern gegen meinen uralten Medion Monitor tauschen. Der ist mittlerweile ziemlich am Ende.

Ich würde gerne den Monitor testen, sowohl für Spiele als auch für Filme. Er wäre perfekt dafür geeignet.

Liebes notebooksbilliger-Team,

ich bin der ideale Produkttester, weil ich ein neugieriger Mensch bin, der gerne neuartige Produkte auf Herz und Nieren testet. Den ACER ED246Ybix Monitor würde ich gerne testen, da ich zurzeit nur einen alten noname Monitor habe, der mir seit Längerem ein Argen im Auge ist.

Die Tests fallen dabei ehrlich, ausführlich und gewissenhaft bei meinen Freunden und Bekannten aus. Meiner virtuellen Community berichte ich ebenso von Testprodukten über meinen extra Instagram Produkttest Account (https://www.instagram.com/hierprobier/?hl=de).

Im Voraus vielen Dank für die tolle Testmöglichkeit und beste Grüße
G. Müller

Er würde einen Lenovo I24e-20 ersetzen, mit dem ich nicht wirklich zufrieden bin.

Nutze aktuell nut Tablet und Notebook. Da mir das Display an meinem Notebook jedoch zu klein ist, würde ich gerne den Acer mit ins Boot holen. An den 300 Worten Testbericht soll es nachher auch nicht scheitern. Ich würde mich freuen!

Ich hatte ehrlich gesagt noch keinen richtigen Monitor. Bisher habe ich mich mit Notebooks beholfen. Ist aber doch ganz praktisch, einen „festen“ Monitor zu haben. Da ich Acer super finde und bisher gute Erfahrungen damit gemacht habe, würde ich mich darüber sehr freuen! Schöne Grüße.

Bisher hatte ich nur Samsung Monitore. Derzeit einen Full HD Monitor S24F350F LED (24″) von Samsung. Den würde der Acer dann ablösen 😉 hoffentlich.

Bei mir würde der Acer ED246Ybix ein Macbook Pro 15″ mit Retina Display von 2012 aufwerten. Ich bin gespannt wie er sich schlägt und wieviel besser er beim spielen und bei Fotobearbeitung ist.

der Acer würde einen alten Acer ersetzen. ich bin bisher immer begeistert gewesen von Acer Produkten

Der Acer-Monitor würde bei mir ein mittlerweile 10 Jahre altes Modell von Samsung ersetzen.

Ich will hier an der Stelle nicht zu viele Worte verschwenden und mich als technischen Enthusiast bezeichnen, der gerne alles was Ihm zwischen die Finger bekommt auf Herz und Nieren Testet.

Warum also nicht an dieser Stelle? 🙂

Es würde mich sehr freuen eine positive Antwort von euch zu bekommen und damit auch die Chance zu haben diesen Bildschirm im Direktvergleich auf meinem Schreibtisch zu erproben.

Beste Grüße,
Peter

Ich bin 24 Jahre alt und habe bereits einiges an Produkttester Erfahrungen gesammelt. Diesen Monitor würde ich sehr gerne Testen, da ich sowieso gerade auf der Suche nach einem Neuen bin. Der Ständer sieht edel aus und die Größe würde perfekt passen.

Allen Teilnehmern viel Flück 🙂

Für meine aktuelle Weiterbildung, die noch bis Ende des Jahres geht, würde mir dieser Bildschirm die Arbeit erheblich erleichtern.
Neben dem Tutorial das ich mir am Laptop ansehe, könnte ich auf dem zusätzlichen Bildschirm nebenbei die Übungen programmieren.

Würde ich gerne testen. Bei mir wird der Acer tatsächlich noch einen Röhrenmonitor ersetzen. Hat mir gute Dienste geleistet, aber nun ist er am Ende. Ich teste auf Herz und Nieren und berichte fair und ehrlich.

Hallo
Auch ich würde den Monitor gern auf H(er)z und zb Farbraumabdeckung testen wollen.
Ich hab zwei Rechner hier stehen, ein fürs gaming einen für office aber bisher nur einen Monitor was sagen wir mal etwas ungünstig ist.
Daher liebäugel ich schon länger mit zwei drei Modellen, da vorab den Acer Ed 246 mal testen zu könenn wäre schon nice 😉
Ich würde natürlich bei Yotube, Instagram und heir darüber berichten 😉
Daumen sind gedrückt 🙂
Lieber Gruß
Ella

Der Monitor würde das aktuelle Setup in meinem Fotistudio wunderbar erweitern und auf Herz und Nieren getestet werden

An meinem Zweit-PC arbeitet derzeit noch ein in die Jahre gekommener Acer P225HQbd. Den würde ich gerne durch den ACER ED246Ybix ersetzen um mal zu testen, wie der sich im Vergleich zum Acer G277HL, der mir am Erst-PC gute Dienste leistet, schlägt.

Sehr gerne möchte ich den Acer ED246Ybix testen. Das Gerät soll an mein MSI Notebook der Prestige Reihe angeschlossen werden.

Beim Test würde ich Augenmerk legen etwa auf Verpackung, Aufbau, Verarbeitung und natürlich Darstellung. Angeschlossen wird über HDMI und der VGA Eingang ebenfalls Verwendung finden. Hier wird per Adapter ein Fire TV Stick 2 angebunden. Ich denke mit diesem Setup kann ich so einiges testen. Videostreaming, Office, Webrecherche, etc.

Ich würde mich also freuen ausgewählt zu werden…

Wurde der glückliche Gewinner/in schon ausgelost?

Hallo,
ich würde den Monitor gerne testen und ihn dabei nicht nur bezüglich Gaming testen sondern auch wie gut er sich zur (gelegentlichen) Bildbearbeitung eignet.
Beim Test würde ich beispielsweise darauf eingehen, ob eine Verzögerung beim Spielen merkbar ist. Außerdem kann ich den Monitor dann mit meinem Fernseher und meinem momentanen Monitor (auch 24 Zoll) vergleichen.
Gruß