Acer Liquid Z3: Dualcore-Android-Smartphone für 99 Euro vorgestellt

Acer setzt auf dem Smartphone-Markt voll auf Angriff und präsentiert mit dem Liquid Z3 ein auf dem Papier gut ausgestattetes Smartphone zum Kampfpreis von 99 Euro.

1

Das Acer Liquid Z3 soll noch im August für 99 Euro in Deutschland erhältlich sein und ein 3,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 320 x 480 Pixel. Es hat 512 Megabyte Arbeitsspeicher und vier Gigabyte internen Speicher, der per MicroSD-Kartenslot erweitert werden kann. Angetrieben soll es von einem nicht näher genannten Dualcore-Prozessor mit 1,0 GHz werden. Des Weiteren sind N-WLAN, Bluetooth 3.0, HSPA+, GPS und die üblichen Sensoren an Bord. Auch sehr bemerkenswert ist die Dual-SIM-Unterstützung, die bei diesem Preis ebenfalls integriert ist. Auf der Rückseite steht eine 3 Megapixel-Kamera zur Verfügung; auf eine Front-Kamera muss verzichtet werden.

Das Acer Liquid Z3 einen 1500 mAh-Akku und bringt 120 Gramm auf die Waage. Außerdem plant Acer austauschbare Abdeckungen in diversen Farben sowie als Zubehör erhältliche Flip-Cover. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 zum Einsatz.

3

Fazit: Bis auf die Auflösung des Displays und der Kamera kann ich auf dem Papier keine größeren Schwächen des Liquid Z3 feststellen. Wie es in der Praxis aussieht werden wir sehen müssen, aber der Preis von 99 Euro ist schon eine Ansage für ein Einsteiger-Smartphone mit dieser Ausstattung. Ihr könnt das Acer Liquid Z3 bereits bei uns vorbestellen.

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Acer Liquid Z3: Dualcore-Android-Smartphone für 99 Euro vorgestellt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Also bei dem Budget würde ich für meinen Teil versuchen ein gebrauchtes, aber teureres Modell per Ebay und Co. zu ersteigern. Auf jeden Fall bekäme man damit ein Phone mit besserer Bildschirmauflösung….

wpDiscuz