Acer mit neuem R14 Notebook und Z3 All-in-One PC

Acer r14 blog foto

Acer ist ein Unternehmen, das so gut wie in jeder Kategorie mitspielt. Im Angebot sind seit einigen Jahren PCs in verschiedenen Formfaktoren, aber auch Smartphones und Tablets. Nun hat Acer in Taiwan zwei neue Geräte präsentiert, die Euch definitiv bereits bekannt vorkommen sollten.

Acer Aspire R14

acer-r14_09

Das Aspire R14 hat Acer bereits Anfang des Jahres vorgestellt und in den Handel gebracht. Nun verpasst das Unternehmen dem Gerät mehrere kleine Updates. Zum einen sind jetzt Intel-Prozessoren der 6. Generation verbaut, hier hat man wie immer die Auswahl zwischen verschiedenen Prozessor-Modellen. Zudem das Aspire R14 optisch etwas schicker. Es kommt nun im Metall-Look, hat Diamantgeschliffene Kanten, sowie ein dünneres, besseres Scharnier.

acer-r14_01

Das Display des Geräts kann nach wie vor komplett umgeklappt werden, um es so zum Beispiel auch als Tablet zu verwenden. In der Basisversion ist das Acer Aspire R14 gegen Ende Oktober für 799€ verfügbar. Je nach Ausstattung wird es dann natürlich teurer.

Acer Aspire Z3-700

acer-z3_05

Das Acer Aspire Z3 ist ein neues Gerät, welches auf den ersten Blick vielleicht etwas unnötig aussieht, aber trotzdem durchaus seinen Einsatzzweck finden wird. Hierbei handelt es sich nämlich um einen All-in-One PC, der gleichzeitig tragbar ist und einen integrierten Akku besitzt. Somit kann man das Gerät auch als riesiges 17,3 Zoll Tablet nutzen. Einen Einsatz unterwegs macht bei der Größe natürlich wenig Sinn, im Wohnungsumfeld könnte das Konzept aber durchaus praktisch sein. Man hat ein großes Display, kann das Gerät wenn man möchte aber trotzdem sehr einfach und praktisch verstauen.

acer-z3_02

Die Akkulaufzeit beträgt 5 Stunden, und zusätzlich zum Gerät gibt es natürlich auch eine Funktastatur inkl. Funkmaus, sowie einen Eingabestift. Wer möchte kann das FullHD Gerät mit bis zu 8GB Ram bestellen. Außerdem gibt es verschiedene Intel Celeron, sowie Pentium Prozessoren zur Auswahl. Des weiteren wird es auch eine Auswahl an verschiedenen SSDs; sowie Festplatten geben. Die Verfügbarkeit in Europa hat Acer für Ende 2015 angekündigt. Preislich soll das Aspire Z3-700 bei 599€ starten.

(via Liliputing.com)

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News, Notebook, Tablet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.