Acer Swift 3 OLED im Hands On (Video)

      Acer Swift 3 OLED im Hands On (Video)

      Mit dem Swift 3 OLED bringt Acer ein schlankes Notebook mit einem hervorragendem Display und einem schnellen Alder-Lake-H-Prozessor auf den Markt.

      Das Acer Swift 3 ist ein kompaktes aber leistungsstarkes Notebook und bietet sogar Intels Evo-Zertifizierung. Damit garantiert es eine Akkulaufzeit von über zehn Stunden, schnelles Laden und Aufwachen.


      Durch die Wiedergabe des Inhalts werden eine Verbindung zum Anbieter hergestellt und personenbezogene Daten übertragen. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

      Das 14-Zoll-Display setzt auf OLED-Technologie und bietet damit hervorragende Schwarzwerte und knallige Farben. Dazu bietet es eine WQXGA-Auflösung (2.880 x 1.800) im 16:10-Format, 90 Hz Bildwiederholrate, DisplayHDR-True-Black-500 und der DCI-P3-Farbraum soll zu 100 Prozent abgedeckt werden. Mit einer maximalen Helligkeit von 500 Nits wird das Display auch ordentlich hell.

      Ganz besonders stolz ist Acer auf die FHD-Frontkamera, die Rauschunterdrückung für das Kamerabild aber auch die eingebauten Mikrofone verwendet.

      Im Inneren steckt ein schneller Intel-Prozessor der Alder-Lake-H-Kategorie, bis zu 16 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher und eine PCIe-4.0-SSD. Als Grafikkarte kommt die integrierte Iris-Xe-Grafikeinheit zum Einsatz.

      Bei all der guten Hardware bleibt das Gehäuse aus Metall 17,9 mm dünn und wiegt dabei nur 1,4 kg. Auch Acer möchte immer umweltbewusster produzieren, deshalb besteht das Touchpad aus recyceltem Meeresplastik. Die Chiclet-Tastatur bietet eine LED-Hintergrundbeleuchtung.

      An Anschlüssen stehen euch 1x HDMI 2.1, 2x USB-A 3.2 Gen2, 2x Thunderbolt 4 zur Verfügung. Dazu gibt es WiFi 6E, damit ihr im WLAN auch fix unterwegs seid.

      Das neue Acer Swift 3 erscheint im Juli 2022 und startet ab 999 Euro. Es soll in den Farben Luxury Gold und Steel Gray erhältlich sein.

      Was haltet ihr von dem neuen Acer Swift 3? Lasst es uns im Kommentarbereich wissen.

      Acer-Notebooks bei uns im Shop

      Quelle: news.acer

      Veröffentlicht von

      Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.