ADAM: Unity demonstriert neue Grafikengine mit Echtzeit-Demo

ADAM

Für grafisch aufwendige Spiele ist vor allem eines entscheidend: Die Engine. Die bekannteste Engine dürfte hier wohl die Unreal-Engine sein, die schon des Öfteren für Aufsehen sorgte. Die Unity Engine schickt sich allerdings an, Unreal diesen Platz streitig zu machen. Dazu veröffentlichte man eine neue Demo in voller Länge, die die Möglichkeiten der Engine aufzeigen.

Grafik Demos sind natürlich immer so eine Sache, denn letztlich kann hier natürlich viel nachgeholfen werden. Bei „ADAM“ handelt es sich allerdings um eine Echtzeit-Demo, die auf einer GeForce GTX980 berechnet wird. Beeindruckend ist zudem, dass die Demo in 1440p läuft – also 2560×1440 Pixeln. Die Demo zeigt also, was theoretisch auch direkt in Spielen mit der Unity Engine in Version 5.4 möglich wäre, ohne dass zwingend absolute High-End-Hardware oder gar ein Multi-GPU-Setup nötig ist.

Aber genug davon, schaut es euch am besten selbst an, denn die Details kann man nicht beschreiben.

Quelle: Unity
Via: kaiserkiwi

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.