AKRacing PRO Red Gaming Stuhl

      AKRacing PRO Red Gaming Stuhl

      Was bringt einem das schönste Game mit der besten Hardware, wenn man dabei unbequem sitzt und Rückenschmerzen bekommt oder die Beine einschlafen? Ich lehne mich jetzt mal ein wenig aus dem Fenster und behaupte: Nichts. Abhilfe können da die Gaming-Stühle von AKRacing schaffen.

      Wir haben ein Exemplar bei uns in der Redaktion stehen, genauer gesagt den AKRacing PRO Red. Da wir uns aber nicht einigen können, wer den Stuhl einem Langzeittest unterziehen darf, müsst ihr uns da unter die Arme greifen. Heißt im Klartext: Einer von euch testet den Stuhl für uns auf Herz und Nieren. Wie ihr Tester werdet, erfahrt ihr weiter unten.

      Der AKRacing PRO Red ist dank seines Stahlrahmens nicht nur stabil, sondern auch sehr flexibel. Die Rückenlehne lässt sich um 90° kippen und komplett in die Waagerechte bringen. Falls ihr euren Monitor also an der Decke montiert habt, könnt ihr bequem im Liegen zocken. Die Rückenlehne des AKRacing PRO selbst ist ergonomisch geformt und bietet eine Menge Sitzkomfort. Die Sitzhöhe könnt ihr natürlich auch einstellen. Von 44 bis 53 Zentimetern könnt ihr variieren.

      Der Stuhl ist bis maximal 150 Kilo belastbar. Ihr könnt also eine Menge Knabberkram beim Zocken auf dem Schoß haben, ohne dass der Stuhl an seine Grenzen kommt. Auf den Stuhl gibt AKRacing übrigens fünf Jahre Garantie.

      AKRACING Gaming-Stühle bei uns im Shop

      Tester gesucht AKRacing PRO Red Gaming Stuhl

      Aber genug der Anpreisung. Einer von euch soll den AKRacing PRO Red Gaming Stuhl für uns testen und im Anschluss eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern bei uns im Shop hinterlassen. Sagt uns einfach in einem Kommentar bis zum 12.11.2018, was euch zu einem guten Tester macht und schon seid ihr im Lostopf.

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 12.11.2018, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt und uns sagt, was ihn/sie zu einem guten Tester macht. Zu testen gibt es einen AKRacing PRO Red Gaming Stuhl. Der/die Tester/in hat nach Erhalt des Gewinns zwei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn der ermittelte Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung meldet. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

      Veröffentlicht von Eike

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      153 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      1. Ich bin die optimale Produkttesterin. Warum?
        Weil ich eine leidenschaftliche Gamerin bin, die seit monaten auf dem Küchenstuhl zockt, da mein Schreibtischstuhl den Geist aufgegeben hat.

        Als Schreibtischstuhlzockerin mit langjähriger Erfahrung, weiß ich was der Gamingstuhl für Eigenschaften haben sollte.
        Natürlich erwarte ich keinen Schminkspiegel. Auch ist Pink nicht meine Lieblingsfarbe. Aber eine 300 Wörter-Bewertung ist für mich wirklich keine Herausforderung.

      2. Vergleich den Stuhl mit meinen knapp 9 jahren alten Bürostuhl. Auf Arbeit habe ich dagegen schon so einige Modelle durch :/

      3. Hallo,
        ich zocke gerne und wenn ich Zeit habe auch gerne mal länger 🙂 ein richtig guter Stuhl ist da einfach ein MUST HAVE.
        Ich bin durch und durch Nerd und bin in der Entwicklung tätig. Zuvor 14 Jahre lang im Handwerk gewesen und nebenbei Techniker im Maschinenbau gemacht.
        Dadurch schraube ich auch sehr gerne – meistens am Rechner, auch mal am Auto und eben natürlich alles was daheim anfällt.

        Mit den Erfahrungen eigne ich mich super für einen Test des Gaming Stuhls. In den Tests kommen auf jeden Fall Punkte wie:
        Montage
        Auslegung der Bauteile
        Geräuschentwicklung bei Nutzung
        Komfort und Funktionen
        u.s.w.

        Ein Bild des gesamten Setups gibt es dann natürlich auch. Vieles wird dann während des Test noch kommen.
        Mein Rechner ist ebenfalls in schwarz/rot gehalten und dadurch würde der Stuhl extrem gut dazu passen.

        Bei 150 Kg max. Belastung kann ich trotz meines Kampfgewichtes meinen 4jährigen Sohn ebenfalls noch auf den Schoß nehmen
        (was mit jetzigen Stuhl nicht möglich ist)

        Ich teste hin und wieder Hardware aber meist Gehäuse – hier ertappe ich mich gerne dabei zu „detailverliebt“ zu sein.
        Gerne würde ich auch den gesamten Test bebildern und hoffe das es keine „Grenze“ für die Anzahl der maximalen Wörter gibt.

      4. Hallo, hier schreibt ein verzweifelter Sportstudent , der sich bisher mit einem Holzschemel am Schreibtisch zufrieden gegeben hat. Meine Zukunft liegt nun in euren Händen! Sollte ich den AKRacing PRO Red Gaming Stuhl erhalten, verbessern sich vermutlich meine e-sportlichen Fähigkeiten so stark, dass sie positive Auswirkungen auf mein gesamtes Studium haben werden. Es wäre mir daher eine Ehre, diesen Stuhl zu testen. Die dadurch entstehende Verlängerung meiner Studiendauer würde ich ohne ein Wimpernzucken in Kauf nehmen.

        Viele Grüße vom Holzschemel

        Christian

      5. Gerne würde ich euren Gaming-Stuhl testen, was mich zum guten Testern macht?
        Einmal meine größe von 182cm zusammen mit dem Gewicht von guten 110 KG die den Stuhl gut belasten und zeigen wie lange dieser durchhält ohne durch zu sitzen! Dazu sitze ich täglich oft über 8 Stunden an meinem Gaming-System, natürlich zocke ich nicht ausschließlich aber doch oft zu viel.

        Bisher haben leider mehrere „Gaming- Stühle“ vorher aufgegeben, alles Markenstühle und keine Chinanachbauten (wobei die, bis auf Noblechair, sowieso alle aus China kommen).
        Vor allem aber waren mir die Beinauflagen allesamt zu kurz, hier ist dieser Stuhl deutlich von Vorteil da er hier verstellbar ist.
        Die 53 zentimeter maximale Länge sollte auch für meine Beine endlich einmal ausreichend sein.

        Ich würde mich auf jedenfall freuen von Ihnen als Testern ausgewählt zu werden!

      6. Hallo,

        ich bin Programmierer und habe im Studium natürlich auch ausgiebiges Testen gelernt. Das umzumünzen auf Eure Hardware 😉 stellt für mich kein Problem dar. Generell bewerte ich viele Dinge objektiv, denke also nicht nur daran, was ich erlebe, sondern auch, wie es für andere wäre, die nicht mit meinen Eigenschaften unterwegs sind. Ich würde den Stuhl gerne mal testen. Ich selbst bin 189cm groß und wiege auch ein paar kg mehr, aber noch nicht genug, um die Grenzen des Stuhls zu erreichen. Dennoch denke ich, ist das auch etwas gutes, wenn man den Stuhl mal nicht nur aus Sicht des Otto-Normal-Verbrauchers betrachtet. Ich bin auch ein so genannter Sitzriese. Im Verhältnis zum Oberkörper sind die Beine etwas kürzer. Mich würde also auch sehr interessieren, wie hoch die Lehne ist und wie bequem man dort auch mal den Kopf ablegen kann, um mal für 5 oder 10min die Augen zu schließen. Für mich ist das durchaus auch Kaufrelevant und interessiert vielleicht auch andere Leute.

        Da ich durch einen Motorradunfall eine Weile nicht so viel Bewegung bekommen habe, habe ich aktuell durch zu schwache Rückenmuskulatur dort auch ein paar Beschwerden. Es wäre durchaus spannend, wie sich diese in diesem Stuhl bemerkbar machen. Bei durchschnittlich 9-10h Arbeit am Werktag vermute ich, dass da auch reichlich Erfahrungen zusammen kommen. Darüber 300 Wörter zu schreiben stellt für mich absolut kein Problem sein. Wenn ihr ein Limit an Zeichen im Kommentar habt, wäre es eher spannend, ob ich damit auskommen kann.

        Ich bin gespannt und freu mich auf den Stuhl.

        Mit freundlichen Grüßen
        Martin

      7. Sehr gerne würde ich testen, und sehen was er kann .Ich Probiere und teste gerne neue Sachen und das mache ich nun schon ein paar Jahre weil ich neues immer gegenüber aufgeschlossen bin und es mich interessieren tut. So würde ich auch hier gerne testen und meine Meinung nach den Test Ihnen gerne mitteilen es würde mich freuen dabei zu sein

      8. Ganz klar einer meiner Jungs.
        Die sind x-box Zocker und würden bei so einen Stuhl ausflippen. Und wenn er fürs Zocken geeignet ist wird gleich ein zweiter gekauft!

      9. Hi NBB, würde mich super gern mich für euch opfern und ihn testen. Zum einen teste ich ich für meine Firma Hardware auf Herz und Nieren und zum anderen ist mein Stuhl zuhause kurz davor in Staub zu zerfallen :(.linke Armlehne gebrochen, durchgessen, Polster gewissen. Also wäre es super wenn ich euch helfen könnte und ich mal wieder zuhause gemütlich sitzen könnte.
        Gruß
        Thomas

      10. Das passt gut ,da mein alter Bürostuhl langsam den Geist aufgibt. Dann kann ich vielleicht auch mal wieder etwas länger am PC sitzen und das ein oder andere Spiel ausprobieren.

      11. Hallo,
        dieser Stuhl wäre eine perfekte Ergänzung für mich, um mit meinem PC ein abgerundetes Gaming-Erlebnis zu haben.
        Als Tester ausgewählt zu werden würde mich sehr freuen
        Gruß,

        Chris

      12. Hallo,
        Ich würde den Stuhl im Büro verwenden. Dort sitze ich im Schnitt jeden Tag 6-8 Stunden auf dem Stuhl und könnte so in relativ kurzer Zeit einen guten Eindruck des Stuhls bekommen. Auch würde dies ein Langzeittest sein, da ich sowieso meinen mittlerweile 7 Jahre alten Bürostuhl austauschen müsste. Die Rezession zu verfassen ist kein Problem für mich.
        Herzlichen Dank für das Angebot.

        Gruß, Nico

      13. 3 Kinder hinterlassen Spuren im Kreuz. Ein neuer Stuhl würde da Erleichterung bringen. Endlich wieder vernünftig Zocken ohne Einschränkungen !

      14. Mich hmacht zum guten Tester das ich sowohl dienstlich als auch privat viel sitzend vor allen möglichen Rechnern sitze,deshalb ganz gutes Sitzfleisch habe und einen bequemen Stuhl nicht nur zu schätzen weiß,sondern ihn auch erkenne wenn ich drauf sitz 😉 Außerdem teste ich gerne neue Sachen und berichte darüber in Form eines Reviews (gerne auch Instagram)

      15. Hallo,
        in meinem Beruf als Qualitätsmanager ist es für mich ein leichtes einen Bericht zu schreiben über ein Produkt, welches mich bereits seit langem reizt. Sehr gerne Bewerbe ich mich hiermit und freue mich auf eine positive Rückmeldung.

        Gruß

      16. Hallo Notebooksbilliger- Team,
        ich hätte riesig Spaß daran den Stuhl zu testen. Ich bin in der IT tätig und sitze täglich etliche Stunden auf meinem Stuhl. Der bisherige ist nicht so der Hammer und von daher muss etwas Neues her. Ein neuer Stuhl wäre die bessere Alternative zur neuen Wirbelsäule.

      17. Ich bin dann auch dabei. Auf engstem Raum mit der passenden Hardware ausgestattet, mit Zeit und Lust zum Testen sowohl fürs Zocken als auch fürs Arbeiten (CAD-Zeichner), aber auch mit stolzem Kampfgewicht bestens gerüstet, diesen Stuhl auf Herz und Nieren zu testen und letztlich eine möglichst objektive Einschätzung abzugeben.
        Trotzdem allen anderen auch viel Erfolg bei diesem Gewinnspiel.

      18. Guten morgen,
        gerne möchte ich die Chance nutzen und mich als Tester für diesen Gaming-Chair bewerben.
        Regelmäßig verbringe ich den Feierabend am PC. Dabei wird nicht nur gezockt, sondern auch Familymanagement Themen bearbeitet. Eine bequeme Sitzposition ist für beides von Vorteil. Der aktuelle Sessel hat mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel und würde sich sicher auf den wohlverdienten Ruhestand freuen! Beruflich bedingt bin ich es gewohnt auf kleinste Details zu achten. Berichte über eben diese Details bzw. Bauteile und Systeme zu schreiben gehört ebenso zum Tagesgeschäft.

        Nun drücke ich die Daumen, dass ich für dieses coole Projekt ausgewählt werde!

        Beste Grüße
        Stefan

      19. Ich würde Stuhl gerne testen mit Logitech Lenkrad G920, Project CARS, Forza 3, NFS, Overwatch, usw. Und natürlich die normale Officeanwendungen 😉

      20. Hallo Liebes notebooksbilliger-Team,
        ich würde den Gamingchair sehr gern für Euch testen, da meine Frau als Grafikerin sich aktuell immer meinen ausleiht, den ich vor ein paar Wochen gekauft habe.
        Als Qualitätsfachmann sitz ich die meiste Zeit ebenfalls im Büro auf einem sehr guten Stuhl und denke die Vor-und Nachteile gut beurteilen und schriftlich wiedergeben zu können.
        Viele Grüße vom Küchenstuhl,
        Christian 🙂

      21. Hallo. Ich sitze jeden Tag mehrere Stunden auf einem nicht so bequemen Bürostuhl und meine Rückenschmerzen werden dadurch auch nicht gerade besser. Außerdem hat mein Stuhl leider die Angewohnheit immer wieder abwärts zu fahren, schafft zwar Bewegung, weil ich immer wieder aufstehen und ihn hochfahren muss, aber ist nervig. Daher würde ich gerne testen, ob dieser Gaming-Stuhl 1. für meinen Rücken besser ist, so dass die Schmerzen nicht ganz so schlimm sind und 2. ob ich damit dann keinen „Fahrstuhl“ mehr fahren brauche, sowie 3. wie er sich im Alltag bewährt.

      22. Hey, habe derzeit 2 recht billige gaming Stühle. Jetzt wollen wir umrüsten, durch den Test hätte ich einen direkten Vergleich

      23. Ich habe mich vor einigen Jahren, wo Gaming-Stühle noch nicht in aller Munde und damit preislich auch eine ganze Ecke preiswerter waren, für ein günstiges Modell entschieden. Mich würde besonders der Vergleich interessieren, was sich in dieser Sparte des Gamings in den Jahren getan hat und welche nützen, aber auch unnützen Neuerungen da Einzug gehalten haben.

        Liebe Grüße
        Timon

      24. Hallo liebes Team von Notebooksbilliger,
        (oder der eine auserwählte Kollege der sich alles durchlesen darf *gg*)

        Mein Name ist Jennifer und ich bin nun seit fast 2 Jahren selbstständige Illustratorin, beigstete Moba Spielerin und streame auf Twitch! Sprich ohne meinen süßen Hund würde ich meinen 5 Jahre alten kleinen Ledersessel garnicht verlassen!

        Ich suche und spare derzeit auch bereits auf einen Gaming-Stuhl und hab mich schon viel belesen. Daher wäre Tester für euch sein einfach mehr als nur perfekt!

        Ich würde mich einfach unendlich doll freuen wenn es klappt!
        Alles liebe
        Jenny aka justonewing

      25. Wieso ich den Stuhl brauche? Naja ich sitze Momentan auf einem Klappstuhl, da mein Büro Stuhl eine ganze Weile lang defekt ist. Ich habe bereits Erfahrung mit dem schreiben von Bewertung gemacht nur nicht im Bezug auf Möbeln sondern auf Restaurants. Ich wünsche mir diesen Stuhl.

      26. Guten Tag alle zusammen,

        ich glaube, dass ich ein guter Tester für den AKRacing PRO Red Gaming Stuhl wäre, da ich einerseits, auf Grund meines Studiums sehr viel am Schreibtisch arbeite und lerne und anderseits unglaublich gerne am Abend mich zurücklehne und diverse Spiele am Pc spiele, von Overwatch, über Company of Heroes, Battlefield zu The Wichter 3. Somit ist ein guter Stuhl essentiel für besseres Lernen und entspannteres Spielen. Darüber hinaus bin ich ein ordentlicher Mensch und achte auf Sauberkeit, somit kann ich gleich schauen, wie sehr sich das Material abnutzen wird und wie gut ich den Stuhl pflegen kann.

        Mit freundlichen Grüßen

        Oscar

      27. Aktuell benutze ich einen „Hocker“. Ohne Rückteil, da ich bisher noch keinen Stuhl gefunden habe, der mir so wirklich passt. Meistens sitze ich irgendwie schief vor meinem Computer. Ein Stuhl, auf dem ich bequem, und gerade sitze wäre zu meinem Hocker definitiv eine Verbesserung

      28. Hallo,
        ich würde den Stuhl gerne testen, da ich viel von Zuhause aus arbeite und ihn somit ausgiebig testen kann. Desweiteren habe ich schon häufiger Reviews (meistens PC-Hardware und Peripherie) erstellt und zusätzlich Fotos geschossen. Als Student würde ich mich zudem sehr über einen guten Stuhl freuen!

      29. Da ich meinen Allerwertesten im Moment auf einem Esstischstuhl platziere, würde ich mich riesig freuen diesen tollen Stuhl auf Herz und Nieren testen zu dürfen.

      30. Da ich im Moment meinen Allerwertesten auf einem Esstischstuhl platziere. Würde ich mich riesig freuen diesen tollen Stuhl auf Herz und Nieren testen zu dürfen.

      31. Sehr geehrtes Nootebooksbilliger Team,
        Einsatzbereitschaft, der Blick für Details sowie die berufliche Qualifikation als Technischer Redakteur zeichnen mich aus.
        Das tägliche Sitzen auf Bürostühlen im Privaten sowie im Beruflichen Umfeld qualifizieren mich für die Aufgabe. Der Wunsch die private Sitzgelegenheit nach knapp 15 Jahren gegen einen Ersatz zu tauschen und dort etwas anderes zu versuchen überzeugt direkt.
        Lassen Sie sich von meinen Qualitäten überzeugen und treffen Sie mit mir die richtige Entscheidung!
        Mit freundlichen Grüßen
        J.Dimian

      32. Hi,
        Ich möchte mich als Tester bewerben.
        Ich bin ein Dauersitzer und lege deshalb viel Wert auf die Auswahl meines Bürostuhls bzw. Gaming-Stuhl .Ich habe eigene Kriterien die sich beim langjährigem sitzen ergeben haben. Da ich von Zuhase aus arbeite und leidenschaftlicher Gamer bin, sitze ich ausschließlich fast den halben Tag am Pc. Ich sehe mich als einen geeigneten Tester, weil ich durch mein Sitzverhalten und meiner Erfahrung mehr als dem Durchschnitt entspreche.

        Gruß Ersel

      33. Bewerbung als Tester:

        Was macht mich zu einem guten Tester? Zum einen meine körperliche Verfassung mit 1,89m Größe und 125kg Gesamtmasse, schaffe ich es, den Stuhl einem ergiebigen Ausdauertest zu unterziehen. Dieses wird durch meine Tätigkeit im Homeoffice und ausgiebige Gaming Sessions abends/wochenends zusätzlich gefördert. Da ich seit 2 Monaten wieder Single bin, ist auch genug Zeit vorhanden 🙂

        Zum anderen kann ich mit meinen 38 Jahren auf ca. 24 Jahren PC Gaming zurück blicken und einiges an Erfahrung im langen sitzen vorweisen.

        Erfahrung im Schreiben von Berichten habe ich primär aus dem Veranstaltungsbereich in meinem Verein, wo ich von den Ligaspielen regelmäßig Berichte verfasse und die SocialMedia Kommunikation übernehme. Der Schritt zur Produktbewertung hat mich schon immer gereizt.

        Ich freue mich auf den AKRacing PRO Red Gaming Stuhl

        Gruß
        Martin

      34. Ich würde den Stuhl gerne testen, da ich nun seit Jahren einen normalen Bürostuhl besitze und damit den Unterschied zu einem professionellen Stuhl deutlich erkennen kann.

        Ich bin leidenschaftlicher Gamer, bin nun auch in der Uni und muss deshalb am Schreibtisch die verschiedensten Sitzpositionen für verschiedene Situationen annehmen. Sowohl fürs Zocken, als auch fürs Arbeiten, Seminararbeit schreiben oder einfach nur Videos anschauen.

        Aus diesem Grund bin ich in der Lage, ein Fazit zu den unterschiedlichen Gebrauchsarten abzugeben und diese mit einem billigeren alltäglichen Bürostuhl zu vergleichen.

        Mit freundlichen Grüßen,

        Marco

      35. Hallo, ein Gamingstuhl zum Arbeiten und Daddeln, das wäre es doch, ich würde ihn auch einem Belastungs- & Dauertest durchziehen allein schon wegen der Arbeit am Rechner und der Freizeitnachmittage der Familie. Gerade mit Kindern, die auch immer mal zu zweit darauf sitzen, wenn ich mal eine Pause mache, habe schon einige (auch gute) Stühle geschafft. ^^

      36. Hallo zusammen!
        Warum niemand anders als ich auf diesem Stuhl sitzen sollte?
        Nun, erstens habe ich abgesehen von der ersten Krabbelphase nun fast 50 Jahre Sitzerfahrung. Davon gut 30 auf Bürostühlen vor Computern. Und das in allen Lebens- und Sitzlagen, vielen Zuständen und einigen Umständen. Daher kann ich sagen: ja, ich kann sitzen – und mein Sitzfleisch ist sensitiv genug, zwischen guten Stühlen und fiesen Schemeln zu trennen.
        Zweitens verbrachte ich gut 10 Jahre auf diversen Stühlen und Swoppern in der Redaktion eines Stadtmagazins – als Grafikerin und Redakteurin. Von daher sehe ich mich durchaus in der Lage auch 303 sinnvolle Wörter zu dem Produkt zu verfassen.
        Drittens – nun, ich finde das Teil ziemlich klasse und hätte es sehr gerne.
        Von daher: erwählet mich!

        Beste Grüße
        Sarah

      37. Gerne würde ich diesen Stuhl testen und im Anschluss eine umfassende Produktbeschreibung verfassen.
        Um den täglichen Bedarf vor dem Rechner verbringen zu können ist perfekt abgestimmte Peripherie unerlässlich.
        Um den Alltag vor meinem PC abzurunden würde ich gerne diesen Stuhl testen und eine allumfassende und kritische Produktbewertung hinterlassen.

        Viele Grüße
        Tobias

      38. Hallo nbb Team,

        Ich ziehe aus meiner WG aus und eine eine neue Wohnung, meinen alten Stuhl noch zu Studienzeiten billig angeschafft will ich eigentlich gar nicht mehr mitnehmen, an allen Ecken und Kanten hat der schon Löcher und muss getauscht werden.
        Da ich viel Zeit am Rechner verbringe, sei es zum zocken, oder auch mal beruflich würde ich den neuen Stuhl gerne für euch testen.
        Mit der Kippfunktion schaut er auch so aus, als ob man auch mal das ein oder andere Video oder Twitch stream schauen könnte, was ich gerne mit Chips und einem Bierchen testen würde.

        Grüße
        Seb

      39. Guten Tag,
        Ich würde den Stuhl gerne Testen da ich bisher nur einen „Normalen Bürostuhl“ habe (der Quitscht). Außerdem Spiele ich gerne und fahre gerne Autorennen an meinem PC. So ein teurer Stuhl kommt für mich als Auszubildender einfach nicht infrage.
        Gruss,
        Dominik

      40. Den Stuhl würde ich sehr gerne testen, a) mein bisheriger Stuhl hat aufgrund meines täglichen Gebrauchs sehr gelitten b) würde ich diesen Stuhl gerne auf eine liebevolle und gewisse Art und Weise gerne bis in seine Einzelteile testen und prüfen ob dieser für jegliche Anwendungen für die man ihn verwenden kann auch wirklich nutzen kann. Vom normalen sitzen, übers gaming bis hin zur zweckentfremdung. Natürlich wird dieser Stuhl auch auf den unterschiedlichsten Materialien getestet und hoffentlich für gut befunden.

      41. Ich bin seit 25 Jahren Gamerin und habe schon so einige Polster platt gesessen, Komfort beim Spielen weiß ich daher sehr zu schätzen 😉
        Der AKRacing PRO Red Gaming Stuhl gefällt mir optisch richtig gut und ich würde gerne für Euch testen wie er mich in hitzigen Schlachten trägt…. äh ich meine wie er sich in hitzigen Schlachten schlägt 🙂

      42. Ob ich mich berufen fühle? Ich höre den super coolen und viel versprechenden AKRacing PRO Red Gaming Stuhl nach mir rufen! Da ich zur Zeit auf einem Stuhl sitze der mich absolut nicht mag und versteht glaube ich wir werden uns gut verstehen!!!

      43. Den Stuhl würde ich gerne testen, da ich sowieso schon länger nach einem neuen Stuhl ausschau halte. Was mich zu einem idealen Tester macht kann ich gar nicht so genau sagen, vielleicht das ich in meinem Leben schon auf so manchem unbequemen Schleudersitz gesessen habe und daher Komfort und Sicherheit sehr zu schätzen gelernt habe. Möglicherweise aber auch das ich in der Lage bin den Stuhl mittels meines zu bewältigendenden Gewichts bis an seine Grenzen zu bringen? Auf jeden Fall habe ich sehr genaue Vorstellungen von dem was „mein“ Stuhl bieten muß und fühle mich dazu in der Lage meine Meinung zu formulieren

      44. Mein Sohn, der ein XBOXer ist und 15 J. alt, würde diesen Stuhl gerne für euch testen

      45. Guten Abend,
        gerne würde ich den Stuhl testen, da ich seit 3 Jahren einen DXRacer habe und testen möchte, ob es vergleichbare Stühle gibt.
        P.S. Der DXRacer löst sich nach 3 Jahren schon auf!
        Raphael

      46. Hallo. Würde den Stuhl gerne testen, da ich den ganzen Tag im Büro am PC sitze und unbedingt ein guten Stuhl brauche. Unser Chef ist zur Zeit auf der Suche nach neuen Bürostühlen und vielleicht währe dieser Stuhl genau passend. Würde mich freuen den Stuhl zu testen.

      47. Da ich wirklich gerne den Stuhl testen würde, liste ich hier jetzt mal alles auf, das mich zur perfekten Testerin macht: Über 150 Spiele auf dem PC (allein bei Steam) warten darauf, dass ich sie endlich mal teste. Stattdessen wächst der Pile of Shame mit jedem Sale und mein Rücken hält einfach nur maximal drei Games bei League of Legends aus. Danach zieht der Schmerz von meinem Rücken in die Schulter und selbst die Thai-Massage, bei der mich neulich eine 1,50 große Thai-Wrestlerin fertig gemacht hat, hilft nicht wirklich. Die Orthopädin sagt: Rückenschule, aber ich bin der Meinung, dass ich einfach auf diesem komischen Stuhl (hat mein Dad mal billig irgendwo abgegriffen) absolut falsch sitze. Auf Arbeit sitze ich auch den ganzen Tag und da habe ich keinerlei Schmerzen. Neben dem Zocken schaue ich auch viel auf Streaming-Plattformen oder bin mit der Adobe Suite unterwegs. Ich weiß also, wie sich ein guter Stuhl und ein schlechter Stuhl anfühlen. Ach ja und da ich absolute Verfechterin von Kunstleder bin (weil echtes Leder ist unnötig und scheiße) und rot auch noch eine super Farbe ist, wäre ich wahrscheinlich die richtige Testerin. Werde mit meinem Gewicht zwar nicht den Stuhl an seine Grenzen bringen können, aber wenn ihr schon Knabberkram vorschlagt, werde ich mir da ein paar Tüten auf den Schoß hauen 😀

        Liebe, rückenschmerzende Grüße,
        Miri

      48. Stabil? Und was mich zum Tester macht!
        Der Clou meiner Bewerbung: Ich bin mit 193cm Größe und einem Zockergewicht von 100kg genau das Testsubjekt, welches ihr benötigt um eurem Stuhl in Zukunft das Qualitätssiegel „unzerstörbar“ zu geben – Oder wenns ganz blöd läuft, schick ich euch die Reste zurück 🙂 Also, ich stelle mich zur Verfügung und bewerbe mich hiermit als Fachkundiger Tester. LG, Thomas Becker

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.