Aktion: Volks-Tablet von TrekStor plus 32-GB-Speicherkarte für 199 € im Test

Volkstablet von Trekstor + 32-GB-Speicherkarte von SanDisk

UPDATE (29.10.2014): Es gibt mittlerweile ein neues Volks-Tablet. Unseren Testbericht dazu findet ihr hier.

Diese Woche vom 5. bis 11.05.2014 haben wir das Volks-Tablet von TrekStor für 199 Euro im Angebot. Zum 10.1-Zoll-Tablet mit 16 GB internen Flashspeicher bekommt Ihr von uns noch zusätzliche eine Speicherkarte mit 32 GB. Mit diesem Tablet könnt Ihr auch außerhalb der Reichweite eines WLAN-Netzwerkes im Internet surfen oder aktiv in den sozialen Netzwerken sein. Denn im Tablet von TrekStor ist auch ein 3G-Modul verbaut. Ihr benötigt nur noch eine SIM-Karte mit passendem Datentarif.

Was das Tablet sonst noch zu bieten hat, könnt Ihr – wie immer – ausführlich bei uns nachlesen.

Das neue Volks-Tablet von TrekStor besitzt ein Multitouch-Display mit einer Diagonale von 10,1 Zoll im 16:9-Format. Die Auflösung beträgt auf dem IPS-Panel 1280 x 800 Pixel. Unter der Haube arbeitet ein Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz, dem 1-GB-Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Die Grafikberechnungen übernimmt die integrierte Mali-400-Grafik, die ebenfalls mit vier Rechenkernen arbeitet. Die Anbindung an Internet erfolgt entweder über WLAN oder über das integrierte 3G-Modul. Standardmäßig sind 16-GB-Flashspeicher verbaut. Mit der von uns beiliegenden microSD-Karte entspricht der Flashspeicher jetzt 48 GB.

Hier alle technischen Daten des Volks-Tablets von TrekStor:

  • Display: 25,65 cm (10,1 Zoll), IPS, 10-Punkt-Multitouch
  • Auflösung: 1280 x 800 Pixel
  • Prozessor: Cortex A7, QuadCore@ 1,3 GHz
  • Grafikprozessor: Mali 400, QuadCore, 400 MHz
  • Speicher: 16 GB (im ADW-Angebot + 32 GB Speicherkarte)
  • Speicherkarten-Slot für micro-SD bis zu 32 GB, Speicherkarte inklusive
  • Arbeitsspeicher: 1 GB DDR3
  • Betriebssystem: Android 4.2.2 (Jelly Bean)
  • Kameras: Webcam 2.0 MP, Kamera 5.0 MP (Rückseite)
  • Anschlüsse Tablet: micro-USB
  • Funkverbindungen: WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth, 3G
  • Abmessungen / Gewicht:  258 x 164 x 9.5 mm / 612 g
  • Lieferumfang: Volks-Tablet, USB 2.0-Kabel, USB-Host-Adapter, Ladegerät, Kurzanleitung und Reinigungstuch

Mit 612 Gramm ist das TrekStor Tablet sicherlich kein Leichtgewicht und mit 9,5 Millimetern ist es noch dazu auch recht dick.

Trekstor-Volkstablet-RückseiteAm Volks-Tablet von TrekStor sind zwei Kameras zu finden. Die auf der Frontseite besitzt einen 2-Megapixel-Sensor, der ideal für Videochats ist. Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht.

Lieferumfang

Neben dem Tablet befindet sich im Lieferumfang ein USB-Kabel mit passendem USB-Ladeadapter. Außerdem ein USB-Host-Adapter. Hiermit könnt Ihr externe USB-Sticks oder -Festplatten direkt am Tablet betreiben. Im Karton befinden sich auch einige Seiten mit Anleitungen und ein praktisches Reinigungstuch.

Verarbeitung und Ansichten

An der Verarbeitung des Volks-Tablet von TrekStor gibt es nichts auszusetzen. Das Tablet ist sehr stabil und lässt sich auch unter Kraftaufwand nicht verbiegen. Die Rückseite ist zu größten Teil aus Aluminium, das durch die raue Oberfläche sehr griffig ist. Fingerabdrücke bleiben hierauf nicht sichtbar haften. Im Bereich Kamera und microSD-Karten-Slot hat TrekStor Gummi verwendet.

Anschlüsse und Bedienelemente

Trekstor-Volkstablet-Anschlüsse

Das TrekStor-Tablet misst knapp 10 mm

Die Bedienelemente wie Einschalttaste sowie Lautstärkewippe befinden sich auf der Oberkante (Tablet im Quer-Modus gehalten). Unter einen Klappe, die sich nur mit einer Büroklammer oder ähnlich spitzen Gegenstand öffnen lässt, kommt der Einschub für die SIM-Karte zum Vorschein. Ebenfalls auf der Oberkante zu finden ist die micro-USB-Buchse. Diese dient zum Laden des Akkus und zum Datenaustausch mit PC oder Notebook. Der Kartenleser befindet sich im gummierten Bereich auf der Quer- beziehungsweise Rückseite.

Trekstor-Volkstablet-SIMkarte

Mit der SIM-Karte und einem Datentarif könnt Ihr das Tablet von TrekStor auch unterwegs mit dem Internet nutzen

Benchmarks

Im Vergleich mit anderen von uns getesteten Android-Tablets schlägt sich das Volks-Tablet von TrekStor recht ordentlich.

Vergleichswerte
Antutu Quadrant
TrekStor Volks-Tablet 14.643 5661
Prestigio Multipad 4 Diamond 7.85 3G 13.294 4908
Blaupunkt Endeavour 800HD 12.297 2249
Blaupunkt Polaris 20.376 5234
Gigaset QV1030 24.525 17.011
HANNspree HANNSpad SN14T71BRE 17.927 5846
Blaupunkt Endeavour 1000 HD 11.101 2848
Xoro PAD 900 11.439 3292
Xoro Telepad 732 8839 3103
Colorfly E708 Q1 11.422 2603
Prestigio MultiPad 7.0 HD 12.126 3491

Volks-Tablet und BILDplus Digital

Bild App und Bild plus

Bild App und Gutscheincode sind auf dem Tablet vorinstalliert

In Verbindung mit der Bild App, die vorinstalliert ist, bekommt Ihr auch eine App, die den Gutschein-Code generiert. Wenn Ihr diesen Code verwendet, könnt Ihr BILDplus Digital-Inhalte sowie Inhalte der Bundesliga bei Bild drei Monate kostenlos nutzen. Aber Vorsicht! Wer sich anmelden, sollte die Vertragsbedingungen vorher in Ruhe lesen, denn nach Nutzung des kostenlosen Zugangs, wird hieraus ein Abo. Dieses ist kostenpflichtig und kann im Monat bis zu 9,99 € kostet. Kündigen könnt Ihr übrigens monatsweise.

Trekstor-Volkstablet-Tablet

Das Volks-Tablet von TrekStor macht einen recht guten Gesamteindruck. Nicht nur die Verarbeitung überzeugt, sondern auch die Hardware. Ein 3G-fähiges 10.1-Zoll-Tablet mit Android 4.2.2. suchte man bisher für unter 200 Euro vergebens. Das IPS-Display, welches bei 1280 x 800 Pixeln auflöst, besitzt mit einer Bilddiagonale von knapp 26 cm eine ideale Größe zum Surfen, Spielen oder zum Betrachten von Filmen. Durch die verbaute Hardware, die auf einem QuadCore-CPU mit 1,3 GHz basiert, liefen alle getesteten Anwendungen sehr flüssig. Selbst bei der Wiedergabe von HD-Filmmaterial konnten wir keine „stottern“ feststellen. Das Volks-Tablet von TrekStor besitzt 16-GB-Flashspeicher, den wir mit einer 32-GB-Karte von SanDisk auf 48 GB aufgestockt haben. Das Volks-Tablet von TrekStor unterstützt neben WLAN auch 3G. Das heißt, mit einer SIM-Karte und passendem Datentarif könnt Ihr das Tablet auch unterwegs mit dem Internet verbinden. Zum Volks-Tablet von TrekStor bekommt Ihr auch einen kostenloser Zugang zu BILDplus-Digital, den Ihr drei Monate nutzen könnt.

Volkstablet von Trekstor + 32-GB-Speicherkarte von SanDisk

Wer noch kein Android-Tablet besitzt, sollte diese Woche unbedingt unser Angebot der Woche im Shop begutachten.  In dieser Woche (vom 5.05. bis 11.05.2014) bekommt Ihr das Volks-Tablet von TrekStor inklusive einer 32-GB-Speicherkarte von SanDisk für 199 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.