Amazon mit eigenem Tablet noch 2011?

Das kann spannend werden. Laut Herstellern arbeitet Amazon an einem eigenen Tablet. Tablet – nicht Reader. Der Auftragsfertiger Quanta soll dabei die Tablets fertigen, diese könnten noch dieses Jahr in den Handel gebracht werden. Quanta fertigt bereits Tablets für Sony und RIM und soll auch mit Lenovo in engem Kontakt stehen. Zwischen 700.000 und 800.000 Amazon-Tablets sollen in Spitzenzeiten hergestellt werden. Interessant ist weiterhin, dass man sich E-Ink für das Display ins Boot geholt hat – das deutet natürlich darauf hin, dass das Tablet mit einem besonders gut lesbaren Display ausgestattet wird. Was bleibt zu vermuten? Sofern es sich um ein echtes Tablet handelt, dann kann da vielleicht etwas daraus werden. Ähnlich wie Apple verfügt Amazon über ein reichhaltiges Angebot aus Büchern und Musik, des Weiteren besitzt Amazon einen eigenen Android-Store und hat bereits damit begonnen, den „Kampf um die Cloud“ auszufechten. Seit einiger Zeit können Benutzer ihre Musik auf Amazons Servern lagern und diese auf anderen Geräten anhören.

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz