Analyst: Neue MacBook-Pro- und MacBook-Air-Modelle kommen im zweiten Quartal 2020

      Analyst: Neue MacBook-Pro- und MacBook-Air-Modelle kommen im zweiten Quartal 2020

      Die Gerüchteküche hat uns ja schon mit ein paar Infos zu neuen MacBook-Modellen versorgt. Der gewöhnlich gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo geht laut MacRumors davon aus, dass Apple sowohl bei der Display-Größe als auch bei der Tastatur Änderungen vornimmt.

      Die neuen MacBook-Modelle sollen die Tastatur mit Scissor-Switchen bekommen, die auch schon im 16″-Modell verbaut ist. Sascha war in seinem Test davon sehr angetan.

      Die Gerüchteküche munkelt von einem 14,1″-MacBook Pro mit Mini-LEDs. Da das 15″-MacBook-Pro bei Apple im Shop verschwunden ist, würde es mich nicht sonderlich erstaunen, wenn auch die 13″-Variante ausläuft und es bei 14″ und 16″ bleibt.

      MacBooks werden ohne Event vorgestellt?

      Laut Kuo sollen aber nicht nur die MacBook-Pro-Modelle die Scissor-Tastaturen bekommen, sondern auch die neuen MacBook Air.

      Einen möglichen Release-Termin gibt es noch nicht. Kuo spricht lediglich vom zweiten Quartal 2020. Da derzeit nicht abzusehen ist, wann großangelegte Events wieder gefahrlos möglich sind, kann es gut sein, dass Apple den Launch lediglich per Mitteilung ankündigt und die neuen Modelle direkt online anbietet.

      Apple MacBook Pro bei uns im Shop

      via MacRumors

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.