Android 13: Windows 11 läuft – und ihr könnt sogar DOOM zocken

Android 13: Windows 11 läuft – und ihr könnt sogar DOOM zocken

Windows 11 auf Android laufen lassen? Das geht für technisch versierte User demnächst dank eines neuen Features – und ihr könnt sogar Game-Klassiker zocken.

Android 13 sah anfangs nicht nach dem größten Update aus – doch einige spannende Neuerungen gibt es dennoch. Eine davon ist die Möglichkeit zur Virtualisierung. „Virtu-was?!“, wird die eine Fraktion nun sagen, die ihre Smartphones einfach nur anschaltet und benutzt; „Endlich!“ hingegen die ganzen Technik-Nerds, die bereits zig Bootloader auf ihrem Handy nutzen.

Zugegeben, sonderlich groß ist letztere Klientel nicht – für coole Ergebnisse sorgt sie aber dennoch: Dank dem Virtualisierungs-Feature könnt ihr nämlich – Coding-Kenntnisse vorausgesetzt – ein anderes Betriebssystem via VM (Virtual Machine) auf Android 13 zum Laufen bringen.

Genau das gelang kdrag0n. Der Twitter-Nutzer brachte kurzerhand Microsofts Fenster-Simulator auf sein Google Pixel 6 mit Android 13 DP1 (Developer Preview).

Dafür nutzte er ein neues Feature im Android-13-Bootloader und der Firmware des Tensor-Chipsatzes von Google. Denn mit der DP1 von Android 13 wurde Entwicklern die Möglichkeit gegeben, Zugriff auf den Kernel der Virtual Machine zu haben. Dadurch lässt sich dieser voll ausnutzen und via einer Linux-VM dann Windows 11 aufs Smartphone bringen.

Das Ganze scheint sogar richtig rund und mit annähernd nativer Geschwindigkeit zu laufen – durchaus beeindruckend.

kdrag0n twitter window 11 on android2

Es wäre aber kein Windows-Showcase, wenn nicht einer der absoluten Game-Klassiker auf dem Pixel laufen würde: Jap, das originale DOOM kann man so bereits zocken. Jetzt fehlt nur noch Crysis und ich bin glücklich 😉

kdrag0n twitter window 11 on android

Ob Google das Feature zur Virtualisierung auch in die User-Version von Android 13 bringen wird, ist noch nicht bekannt. Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt ist aber Root-Zugriff vonnöten, um die VM zum Laufen zu bringen.

Was würdet ihr mit Windows auf dem Android-Smartphone anfangen? Schreibt es uns im Kommentarbereich.

Android-Smartphones bei uns im Shop

via: kdrag0n via Twitter (1) (2), xda-developers, developer.arm, wccftech

Veröffentlicht von

Großer Film- und Serien-Fan, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch Super Nintendo und PS1 fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf der PlayStation.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.