Android 5.1: Hier sind die Factory Images für diverse Nexus-Geräte

Google_Moto_Nexus6_1Besitzer eines aktuellen Nexus-Geräts werden wissen, dass ihnen bei Verfügbarkeit einer neuen Android-Version stets mehrere Möglichkeiten für das Einspielen der Softwareaktualisierung zur Auswahl stehen. Zum einen gibt es da die ganz klassische und komfortable OTA-Variante, bei der aber geduldig auf Verfügbarkeit des OTA-(over the air)-Updates gewartet werden muss, zum anderen stehen mit Download und manueller Installation eines Factory Images sowie Aufspielen der OTA-Datei via Sideload zwei schnellere, aber auch einiges an Hintergrundwissen erfordernde Optionen bereit. Da das brandneue Android 5.1 nun ganz offiziell verfügbar ist, bietet Google mittlerweile für eine Reihe von Nexus-Geräten die Images auf seinen Servern zum Herunterladen an. Versierte Nutzer können also zuschlagen und ihr Gerät ohne lange Wartezeit auf den neuesten Stand bringen.

Wer eine Image-Datei für sein Nexus-Gerät downloaden und installieren möchte, der muss einige Vorgaben beachten und benötigt dazu außerdem weitere Hilfsmittel, wie beispielsweise das Android SDK. Näher werden wir hier aber nicht auf das Installationsverfahren eingehen. Im Netz gibt es dazu diverse Anleitungen.

Im Folgenden also die von Android Police gelisteten offiziellen Download-Links zu Factory Images für eine Reihe von Nexus-Geräten (weitere Links folgen sicherlich in Kürze):

Nexus 6

5.0.1 -> 5.1: shamu LMY47D from LRX22C

Nexus 5

5.0 -> 5.1: hammerhead LMY47D from LRX21O
5.0.1 -> 5.1: hammerhead LMY47D from LRX22C

Nexus 7 2012 Wi-Fi

5.0.2 -> 5.1: nakasi LMY47D from LRX22G

Nexus 10

5.0.2 -> 5.1: mantaray LMY47D from LRX22G

 

Bild: Google
Quelle: Android Police

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.