Android 5.1 Lollipop ist fertig, soll bald auf Nexus-Geräten landen

ap_android-51-lollipop_1Das kommt etwas unerwartet: Wie Android Police informiert, hat Google Android 5.1 „Lollipop“ bereits fertiggestellt und die neue Android-Version kommt sogar schon auf ersten kostengünstigen Android-One-Smartphones in Indonesien zum Einsatz. Zu den Neuerungen und Verbesserungen von Android 5.1 liegen derzeit zwar noch keine konkreten Informationen vor, doch wir erwarten in erster Linie Fehlerbehebungen und Optimierungen.

Nach der bis vor kurzem aktuellsten Android-Ausgabe 5.0.2 hätten wir eigentlich noch ein kleineres Update mit Bugfixes auf die Versionsnummer 5.0.3 erwartet und auch Android Police schließt sich dieser Erwartungshaltung an. Doch Google hat derartige Pläne offensichtlich umgekrempelt und sich stattdessen gleich für einen größeren Versionssprung entschieden, der nun auf ersten neuen Android-One-Geräten vorinstalliert ist. Von Android 5.1 dürfen wir aus diesem Grund diverse Verbesserungen erwarten.

Zu diesen Verbesserungen der neuen Android-Version können wir mangels eines offiziellen Changelogs bislang noch nichts verifizierbares sagen, von AndroidPIT haben wir aber Mitte Dezember schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die vermeintlichen Änderungen des Updates erhalten.

Im Folgenden das von AndroidPIT veröffentlichte Changelog zu Android 5.1:

  • Silent mode added after missing on Android 5.0
  • General improvements in system stability
  • Improved RAM management
  • Fixes for sudden app closures
  • Improved battery management
  • Excessive consumption of network devices when used Wi-Fi fixed
  • Issues with wireless connections fixed
  • Problems with Okay Google function solved
  • Notifications problems solved
  • Some sound problems experience by certain devices fixed
  • Other improvements and changes
  • Changes in the Material Design color palette (after users complaints, possibly for a higher version though)

Stellt sich abschließend noch die Frage, wann Besitzer eines Nexus-Geräts in den Genuss von Android 5.1 kommen. Auch darauf gibt es im Moment noch keine wirklich zufriedenstellende Antwort, nur soviel scheint sicher: Laut Android Police werden Nexus 5, 6 und 9 seit geraumer Zeit damit getestet. Einer baldigen Veröffentlichung des umfangreichen Updates zumindest für die genannten Geräte dürfte somit eigentlich nichts im Wege stehen.

Bilder: Android Police
Quelle: Android Police, AndroidPIT
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone, Software, Tablet abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Android 5.1 Lollipop ist fertig, soll bald auf Nexus-Geräten landen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Hoffentlich kommt es bald das Akku+Speicher Management von Android 5.0.1 ist auf dem Nexus 5 derzeit eine Katastrophe.

trackback

[…] zu verteilen. Derzeit ist das allerdings mal anders. Der Internetriese hat sich dazu entschlossen, zuerst kostengünstige Android-One-Smartphones unter anderem auf den Philippinen mit dem neuen Android 5.1 zu versorgen. Aufgrund dieser Tatsache […]

trackback

[…] hat vergangene Nacht nun endlich den Schleier über Android 5.1 gelüftet und zugleich mit der Verteilung des Lollipop-Updates für ausgewählte […]

wpDiscuz