Android 7-Update: Video zeigt die wichtigsten Änderungen beim Galaxy S7

Samsung rollt das Update auf Android 7 Nougat aus

Das Update auf Android 7 Nougat wird gerade von Samsung ausgerollt. Bei solchen Updates gibt es ja immer eine Menge an neuen und geänderten Funktionen. Ein Video zeigt diese jetzt auf einen Blick.

Der Rollout läuft seit knapp zwei Wochen. Zum Start hatte Samsung vier Punkte hervorgehoben, die sich mit dem Update ändern: Multi window-Modus, ein verbessertes Schnellzugriffspanel und Benachrichtigungen, ein Performance Modus, der eine bessere Kontrolle des Akkuverbrauchs ernöglichen soll und Samsung Pass. Letzteres soll bei ausgewählten Apps und Websites den Login mit dem Fingerabdruck ermöglichen. Der Zugriff auf dieses Feature ist aber nicht in jedem Land möglich.

Die Kollegen von Sammobile haben sich das Update mal genauer angesehen und ein vierminütiges Video mit den ganzen Neuerungen für das S7 bzw. das S7 edge gemacht.

Diese Samsung-Geräte bekommen außerdem das Android 7-Update im ersten Halbjahr 2017: Galaxy S6, Galaxy S6 edge und S6 edge Plus, Galaxy Note5, Galaxy Tab A mit S Pen, Galaxy Tab S2 (LTE unlock), Galaxy A3 und Galaxy A8

Sammobile, Samsung via Mobiflip, Foto: Samsung

avatar

Über Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz