Android Device Manager: Fernzugriff auf das Smartphone bei Verlust (Update: Jetzt verfügbar)

Erfreuliche Nachrichten für alle Android-Nutzer: Google integriert endlich eine neue Sicherheitsfunktion in Android, mit dessen Hilfe man verlorene und gestohlene Smarphones und Tablets wiederfinden kann. iOS-Nutzer haben mit der „Finde mein iPhone“-Funktion schon länger Zugriff auf diese wirklich praktische Funktion. Für Android mussten Interessierte immer auf Drittanbieter-Apps zurückgreifen, die oft Probleme gemacht haben.

Android Device Manager

Ist das Gerät einmal abhanden gekommen, soll es sich über den Device Manager lokalisieren lassen. Außerdem soll man das Gerät aus der Ferne dazu bringen können, laute Geräusche von sich zu geben (auch wenn es auf Lautlos eingestellt wurde) oder aber aus der Ferne löschen können, wenn es wirklich verloren bzw. gestohlen wurde. Ich hoffe, dass es nicht bei diesem Funktionsumfang bleibt und Google noch eine Funktion nachschiebt, die ich persönlich vermisse und für sehr wichtig halte: Das Gerät lässt sich nicht einfach nur sperren und eine Nachricht auf dem Sperrbildschirm einblenden. Somit gibt man einem ehrlichen Finder nicht die Möglichkeit sich noch zu melden.

Bei iOS ist das möglich und ich wurde einmal Augenzeuge wie genau diese Sperrfunktion in Verbindung mit den Warntönen das iPhone quasi zu seinem ursprünglichen Besitzer zurückgebracht hat.

Dieser Service soll laut einem offiziellen Blogpost gegen Ende diesen Monats allen Geräten mit Android 2.2 und höher zur Verfügung stehen.

Update (08.08.13 13:53): Der Service ist jetzt freigeschaltet und unter dieser Adresse erreichbar.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Android Device Manager: Fernzugriff auf das Smartphone bei Verlust (Update: Jetzt verfügbar)

  1. avatar DragonGamer sagt:

    Das ist mal ne tolle Nachricht! Vorallem wenn es auch für diese älteren Versionen zur Verfügung steht 🙂

  2. avatar Hannes sagt:

    Also bei den Samsung-Geräten geht das ja auch schon über die Hersteller-Funktion – eben auch mit der gefragten Sperrfunktion.

  3. avatar RS sagt:

    NSA lässt grüßen -:)
    Im Prinzip wäre das eine tolle Sache, aber was für ‚Hintertürchen gibt es?

  4. avatar SR+ sagt:

    @RS, ich wette Sie erzählen 200 mal am Tag irgendwas über die NSA!

  5. avatar Swaddy sagt:

    Zwar aber auch über Google aber gibt es schon länger und tarnt sich etwas: Android Lost
    Nimmt auch Befehle per SMS an.. z.B. remote SMS wipe phone 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.