Anno History Collection mit vier Teilen erscheint Ende Juni

      Anno History Collection mit vier Teilen erscheint Ende Juni

      Anno gehört definitiv zu den ganz großen Spiele-Serien. Ab dem 25. Juni könnt ihr die ersten vier Teile in Form der Histoy Collection in einer optimierten Version für moderne Computer kaufen.

      Vermutlich hat fast jeder von uns in der einen oder anderen Anno-Version die Bevölkerung stundenlang gütig mit lebensnotwendigen Dingen wie Gewürzen, Kakako und Juwelen versorgt sowie fremde Völker von ihren bösartigen Tyrannen befreit und sie der eigenen liebevollen und fürsorglichen Herrschaft unterstellt.

      Die History Collection besteht aus Anno 1602, Anno 1503, Anno 1701 und Anno 1404 samt Erweiterungen und Zusatzinhalten. Damit sind aus meiner Sicht alle guten Teile der Anno-Serie vertreten. Persönlich fand ich Anno 1503 etwas zu frickelig, aber die anderen habe ich sehr intensiv gezockt.

      Im Gegensatz zu den herkömmlichen Versionen bietet die History Collection zudem 4K- und Multiscreen-Unterstützung. Außerdem soll der Mehrspieler-Modus verbessert worden sein. Welche Änderungen das genau sind, hat Ubisoft leider nicht mitgeteilt.

      Dank der Erweiterungen ist das Paket sicherlich für den einen oder anderen interessant, der die Erinnerungen von damals auffrischen will. Ab dem 25. Juni ist die Anno History Collection für 39,99 Euro verfügbar. Wer es nicht mehr abwarten will, kann auch jetzt schon hier vorbestellen.

      Gaming bei uns im Shop

      via Caschys Blog, Foto: Ubisoft

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.