Anti-5G: Bitte kauft nicht diesen 350€ USB-Stick

      Anti-5G: Bitte kauft nicht diesen 350€ USB-Stick

      Mit sage und schreibe 128MB Speicher schützt dieser USB Stick weder vor 5G noch taugt er wirklich als Speichermedium.

      Einmal bitte die Aluhüte aufsetzen und anschnallen: In Großbritannien wird derzeit ein „Anti 5G USB-Stick“ für etwa 350 Euro angeboten. Das „5GBioShield“ kostet dort zwischen 280-330 Pfund. Via „quantenholographischer Katalysatortechnologie“ soll ein ganzes Familienhaus vor 5G geschützt werden.

      Keine Überraschung – Der USB-Stick funktioniert nicht

      Abgesehen von ein paar Verschwörungstheoretikern wird es kaum jemanden verwundern, dass der USB-Stick nicht vor 5G schützt und es sich in Wahrheit um einen ganz normalen USB-Stick handelt, wie sie häufig als Werbegeschenke genutzt werden. Dazu auch noch mit einem winzigen Speicher von gerade mal 128MB. Darauf passen nicht mal fünf raw-Fotos.

      Traurigerweise wird das „5GBioShield“ von einem (externen) Mitglied des „5G Advisory Committee“ des Stadtrats von Glastonbury empfohlen. Dort hatten man eine Untersuchung von 5G wegen Sicherheitsbedenken gefordert. Folgende Behauptungen werden von dem Mitglied dieses Ausschusses in einem Bericht aufgestellt:

      • „Wir verwenden dieses Gerät (5GBioShield) und finden es hilfreich.“
      • „Vogelschwärme fallen tot vom Himmel, wenn 5G eingeschaltet wird“
      • „Menschen bekommen Nasenbluten und die Selbstmordrate steigt“
      • „5G ist das Fahrzeug für die totale Kontrolle und den Überwachungsstaat“
      • „Es gibt zusätzlich Referenzen, die den Coronavirus und 5G verknüpfen“

      Für die Vollständigkeit: Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass 5G in irgendeinem Zusammenhand mit dem Coronavirus steht, für Vogelschwärme schädlich ist, die Selbstmordrate steigen lässt oder für Nasenbluten verantwortlich ist. Kaum zu glauben, dass ich das explizit schreiben muss.

      Es mutet auch irgendwie seltsam an, dass jemand der Angst vor 5G hat, gerne einen gefälschten 128MB USB-Stick an seinen Laptop anschließt, um sich selbst zu schützen.

      Normale USB-Sticks bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: 5gbioshield via The Verge

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.