Apple Event am 21. März – neues iPhone und iPad erwartet

apple event

Apple hält sich an den Rhythmus für die großen Presseevents. Die Gerüchte waren auch in diesem Jahr richtig, Apple wird nämlich am 21. März ein Event abhalten. Die Weltpresse ist hierzu natürlich eingeladen und wird Live von dem Event berichten. Eine Überraschung hat Apple für das März-Event auch parat: Erstmals wird ein iPhone nämlich nicht im Herbst sondern schon zu Beginn des Jahres präsentiert. 

Wenn all die Gerüchte stimmen wird Apple nämlich erstmalig seit dem iPhone 5 wieder ein 4 Zoll iPhone vorstellen. Dieses hört wohl auf den Namen „iPhone SE“ und soll an diejenigen gerichtet sein, die nicht gleich über 700€ für ein Smartphone ausgeben wollen. Das iPhone SE soll aber voraussichtlich die üblichen Apple-Features bieten und wie die Einladung verrät wohl auch in verschiedenen Farben kommen. Darunter die aktuellen Farben des iPhone 6S, nämlich space gray, silber, rose gold und gold. Außerdem wird vermutet, dass das Gerät das Design des großen Bruders erhält und „nur“ in der Größe schrumpfen soll. Da Apple für die Vergrößerung der iPhones auch heftige Kritik ernten musste, würde dieser Schritt mehr als sinnvoll sein.

Neben dem neuen iPhone wird auch mindestens ein neues iPad vorgestellt. Dies stellt Apple nämlich üblicherweise zu diesem Termin vor. Welche Neuerungen das iPad Air 3 bringen wird, ist noch nicht bekannt. Wohl bekommt das iPad verbesserte Lautsprecher, einige Features des iPad Pro, ein bessere Kamera sowie eine bessere CPU. Hier muss Apple allerdings wirklich wieder einen Knaller präsentieren, denn der iPad Absatz stockt schon seit einiger Zeit. Auch zur Apple Watch wird es hier wohl Neuerungen geben. So wird erwartet, dass Apple neues Zubehör für die Smartwatch präsentiert, als auch neue Armbänder. Aber auch hier gilt: Alles was darüber bisher bekannt ist, ist sehr vage. Am 21. März wissen wir aber in jedem Fall mehr.

via Pocket-Lint

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Tablet abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *