Apple führt neue Emoji mit unterschiedlichen Hauttönen ein

osx_10_10_3_emoji_1

Apple hat gestern Abend neue Beta-Versionen von iOS 8.3 und OS X 10.10.3 „Yosemite“ für registrierte Entwickler veröffentlicht, die beide brandneue Emoji mitbringen, welche dem Konzept der Diversität Rechnung tragen sollen. Zudem bietet der Mac- und iPhone-Hersteller nun auch die Möglichkeit an, bei diversen Charaktersymbolen den Hautton zu verändern. Darüber informiert MacRumors. Wählt der Nutzer also ein Emoji aus, welches einen bestimmten Hautton besitzt, kann für dieses auf Wunsch unter sechs weiteren Optionen eine andere Hautfarbe ausgewählt werden. Außerdem kommen die beiden aktuellen Beta-Versionen der Apple-Betriebssysteme beispielsweise mit Familien-Emoji daher, auf denen auch gleichgeschlechtliche Paare mit und ohne Kinder zu sehen sind.

Den Angaben von MacRumors nach hatte Apple bereits Anfang 2014 versprochen, größere Vielfalt unter den Emoji, welche Menschen beziehungsweise menschliche Stimmungen nachbilden, einzuführen, und dafür mit dem sogenannten Unicode-Konsortium zusammenzuarbeiten. Mit der Veröffentlichung der finalen Fassung von iOS 8.3 und OS X 10.10.3 scheint das kalifornische Unternehmen dieses Versprechen nun also demnächst einlösen zu wollen.

Neben den oben beschriebenen Emoji enthalten die zwei Beta-Versionen laut MacRumors allerdings auch noch andere neue Zeichensätze. So soll es unter anderem 32 bislang nicht aufzufindende Länderfahnen sowie eine Reihe von neuen Emoji, die einen Bezug zu Apple-Produkten haben, geben. Beispiele für die zuletzt genannte Gruppe sind etwa ein Uhren-Emoji, das aussieht wie die Apple Watch, oder ein Computer-Emoji, das nun einem iMac nachempfunden ist.

apple_watch_emoji_1watch-phone-mac_emoji_1

 

Bilder: MacRumors
Quelle: MacRumors
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzwelt, Notebook, Smartphone, Software, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Apple führt neue Emoji mit unterschiedlichen Hauttönen ein"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] “optimierte Leistung, mehr Stabilität, Fehlerkorrekturen und eine neu gestaltete Emoji-Tastatur” bietet. Dies deckt sich mit Informationen, die in den letzten Wochen bereits durchgesickert […]

wpDiscuz