Apple: iPad-Vorstellung am 7. März – auch ein neuer Apple TV?

Na, schon aufgeregt und das „alte“ iPad 2 verkauft? Verschiedene Medienvertreter haben am gestrigen Dienstag eine Einladung nach San Francisco bekommen. Datiert auf den 7. März möchte Apple etwas vorstellen – das Motto lautet: „We have something you really have to see. And touch.“ Möchte man spekulieren und diesen  Satz auseinander nehmen? Dann könnte man vermuten, dass Apple einen iPad 2-Nachfolger auf den Markt bringt. Ob dieses iPad nun iPad 2S oder iPad 3 heißt, dürfte egal sein, wichtig ist bekanntlich die verbaute Hardware und die Neuerungen. Gerüchte ranken sich natürlich um ein verbautes Retina-Display mit 2048 × 1536 Pixeln.

Schaut man sich das Bild an, dann bemerkt man schon, dass es sich um kein Display der „alten“ iPads handelt, das sieht schon um einiges genauer aus. Soviel also zum iPad. Weist der Satz vielleicht auch auf einen neuen Apple TV hin? Könnte natürlich sein, aber ob es sich um eine Box oder das TV-Gerät handelt, weiss natürlich niemand. Am 07. März – also während der CeBIT ist es soweit. Wir halten euch auf dem Laufenden! (via)

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Apple: iPad-Vorstellung am 7. März – auch ein neuer Apple TV?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ich sage mal das das neue iPad3 vorstellt wird, da es fast 1 Jahr her ist wo das iPad2 vorstellt worden ist.

wpDiscuz