Leak: Apple iPhone 13 soll mit einem größeren Akku kommen

Leak: Apple iPhone 13 soll mit einem größeren Akku kommen

Es dauert nicht mehr lange, bis das iPhone 13 vorgestellt wird. Jetzt tauchen die ersten Gerüchte auf, die einen größeren Akku im Vergleich zum aktuellen Modell vorhersagen.

Laut dem Leaker L0vetodream sollen die kommenden iPhone 13-Modelle mit neuen und stromfressenden Funktionen, wie einem ProMotion-Display, daherkommen. Deshalb soll auch der Akku angeblich ein Stück mitwachsen:

  • iPhone 12 mini (2,227mAh) –> iPhone 13 mini (2,406mAh)
  • iPhone 12 und 12 Pro (2,815mAh) –> iPhone 13 und 13 Pro (3,095mAh)
  • iPhone 12 Pro Max (3,687mAh) –> iPhone 13 Pro Max (4,352mAh)

Die Gerüchte zeigen einen Akku-Zuwachs von bis zu 18 Prozent. Beim „normalen“ iPhone sind es rund 10 Prozent. Damit wären iPhones so langsam im Akku-Bereich von Android-Smartphones angekommen. Diese verwenden schon seit langem Ladungen zwischen 3.000 und 5.000 mAh.

Das ist aber nicht das erste Mal, das ein größerer Akku in der Gerüchteküche diskutiert wird. Apple-Analyst Ming-Chi Kuo hatte bereit im März berichtet, dass die neuen iPhones mit einer höheren Ladung ausgestattet werden sollen. Um den größeren Akkus Platz zu machen, soll im Inneren ein neues und platzsparendes Design verwendet werden.

Apple iPhone 12 mini- opener

Die Größe eines Akkus sagt aber nicht zwingend etwas über die Akku-Laufzeit aus. So haben iPhones trotz ihrer geringen Nennladung eine hervorragende Laufzeit. Erst mit der Einführung von 5G im iPhone 12 ging sie wieder etwas zurück.

Natürlich gibt es für das iPhone 13 weitere Gerüchte. So soll es mit einer höheren Bildwiederholungsrate (ProMotion), einem Always-on-Display und einer neuen LTPO-Display-Technologie daherkommen. Letzteres soll den Stromverbrauch des Displays weiter senken.

Was denkt ihr über einen größeren Akku bei iPhones? Reicht euch die aktuelle Akkulaufzeit aus? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

iPhone 12 bei uns im Shop

Quelle: 9to5mac

Veröffentlicht von

(Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.