Apple iPhone 14 könnte 48-Megapixel-Kamera bekommen

      Apple iPhone 14 könnte 48-Megapixel-Kamera bekommen

      Seit dem iPhone 6s haben die Kameras maximal eine Auflösung von 12 Megapixeln. Gerüchten zufolge könnt Apple mit dem iPhone 14 aber auf 48 MP upgraden. Neben 8K-Videos stünden noch mehr Vorteile im Raum.

      Apple-Analyst Jeff Pu soll angeblich erfahren haben, dass Apple einen Wechsel zu 48-Megapixel-Kameras in Erwägung zieht. Je nach Lichtverhältnis und Situation könnte das iPhone dann zwischen einer hohen Auflösung oder größeren Pixeln (mehr Lichteinfall) wählen. Außerdem würde Apple gleichzeitig 8K-Videos unterstützen.

      Die Gerüchte tauchen nicht zum ersten Mal auf: Schon im April 2021 hat der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo einen ähnlichen Hinweis gegeben. Beide Analysten lagen mit ihren Vorhersagen jedoch nicht immer richtig.

      Apple iPhone 12 mini- opener

      Die Beweggründe sind jedoch nachvollziehbar und der Konkurrenzdruck wächst. Android-Smartphones verwenden zum Beispiel mittlerweile fast nur noch Kameras mit hohen Megapixel-Zahlen. Das iPhone ist bei der Auflösung hingegen bei 12 Megapixeln stehengeblieben und kann daher keine 8K-Videos aufnehmen. Zudem könnte Apple die zusätzlichen Megapixel für Pixel-Binning verwenden. Bei dieser Technik werden mehrere kleine Pixel zu einem größeren Pixel verrechnet, um mehr Lichtinformationen zu erhalten. Das Ergebnis sind deutlich hellere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen.

      Komisch ist jedoch die Behaubtung von Kuo, dass auch die normalen Modelle 8K beherrschen sollen, obwohl sie keinen neuen Sensor erhalten sollen. Das würde mit dem aktuellen Sensor aus technischer Sicht jedoch nicht klappen.

      Es bleibt also abzuwarten, ob Apple die Sensoren der iPhone-Kameras verbessert. Bei den Pro-Modellen wäre es zumindest wahrscheinlich.

      Apple iPhone 12 mini- Größenvergleich

      Die für Leaks und Spekulationen bekannte Webseite iphonesoft hat zudem durchblicken lassen, dass iOS 16 im kommenden Jahr nicht mehr für das erste iPhone SE, iPhone 6s und viele ältere iPads erscheinen soll. Laut den Spekulationen soll der A10 Fusion vom Herbst 2016 die kommende Mindestanforderung werden.

      Was haltet ihr von den Gerüchten? Braucht das künftige iPhone mehr Megapixel? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

      Apple iPhone bei uns im Shop

      Quelle: macrumors, computerbase, 9to5mac, iphonesoft

      Veröffentlicht von

      Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.