Apple könnte das rote iPhone 8 (Plus) bereits heute vorstellen

      Apple könnte das rote iPhone 8 (Plus) bereits heute vorstellen

      Ein paar Monate nach dem Release der aktuellsten iPhone-Generation schiebt Apple traditionell eine rote Special Edition namens „Product RED“ nach. Nun könnte es beim iPhone 8 soweit sein.

      Product RED: iPhone kaufen und Gutes tun

      Die Idee hinter den mit Product RED gebrandeten Devices ist durchaus reizvoll: Ein Teil der Gewinne wird an diverse wohltätige Zwecke gespendet und kommt unter Anderem dem Kampf gegen AIDS, Tuberkulose, Malaria usw. zugute. Die Charity-Organisation Product RED wurde einst von U2-Frontmann Bono gegründet.

      Kommt das rote iPhone 8 (Plus) heute?

      Die rote Variante des iPhone 7 kam vor ziemlich genau einem Jahr – am 24. März 2017 um genau zu sein – in den Handel. Insider erwarten daher bereits seit längerem, dass auch das iPhone 8 demnächst in Rot kommen wird, jedoch war unklar, wann es soweit sein würde.

      Dank eines internen Memos des Mobilfunk-Providers Virgin Mobile ist aber nun ein mögliches Datum geleakt: Montag, der 9. April 2018. Macrumors.com berichtete, dass ihnen dieses Memo vorliege. In besagtem Dokument wird vom iPhone 8 und vom iPhone 8 Plus gesprochen – kurioserweise fehlt jedoch das Topmodell iPhone X. Es kann also sein, dass das iPhone X nicht in Rot kommen wird.

      Unklar ist außerdem, ob es das iPhone 8 Product RED bereits ab heute zu kaufen geben wird oder ob die roten iPhones zunächst lediglich vorbestellt werden können.

      Wie immer gilt natürlich auch: Solange sich Apple nicht offiziell äußert, ist nichts gesichert. Dennoch: Sollte die Apple-Website heute Schluckauf bekommen oder die iPhone-Produktseite sogar kurzzeitig offline gehen, dürfte klar werden, was folgt 🙂

      UPDATE: Die Fakten

      Wie erwartet hat Apple das iPhone 8 und iPhone 8 Plus in Rot vorgestellt. Beide Modelle gibt es mit 64 GB und 256 GB Speicherkapazität. Sie können ab dem 10. April 2018 vorbestellt werden und die Auslieferung erfolgt ab dem 13. April. Der Preis beginnt bei 799 Euro.

      Apple iPhone bei notebooksbilliger.de

      via Macrumors.com

      avatar

      Veröffentlicht von

      Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse den ersten Kommentar!

      avatar
        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu: