Apple MacBook Air (2022) kommt wohl mit neuem Design und höherem Preis

      Apple MacBook Air (2022) kommt wohl mit neuem Design und höherem Preis

      Laut einem neuen Leak wird das nächsten MacBook Air ebenfalls auf Mini-LED setzen und sein Display in weißen Rahmen einfassen.

      Nachdem wir das beim Apple „Unleashed“-Event“ die Zukunft des MacBook Pro gesehen haben, richtet sich die Aufmerksamkeit der Leaker nun auf das MacBook Air und besonders auf dessen 2022er-Update. Dazu hat Leaker Dylandkt (75% Quote bei Apple Leaks) jetzt nämlich neue Infos parat.

      Laut Dylan soll das nächste MacBook Air mit einem MagSafe-Anschluss, einer 1080p Webcam und USB-Typ-C-Anschlüssen auf den Markt kommen. Geladen wird via einem 30 Watt Netzteil und es soll weiterhin kein Lüfter verbaut sein.

      Das Design wird dem des neuen MacBook Pro ähneln, aber dünner und leichter sein. Unter den Konfigurationsoptionen wird es verschiedene CPU-Optionen geben. Unterstützung für mehrere externe Displays wird verfügbar sein, mindestens 2 Displays. Die Farboptionen ähneln denen des iMac 24.

      Bei den Farben will Apple wohl das Schema der neunen iMacs übernehmen – bunt mit weißen Displayrahmen. Für das Display selbst hält Dylan Mini-LED für wahrscheinlich, kann es aber noch nicht final bestätigen. Gleiches gilt aktuell für die Notch. Was die nächste Generation des MacBook Air jedenfalls NICHT haben wird, ist ProMotion, Face ID, SD-Kartenleser oder HDMI-Ausgang.

      Preislich erwartet der Leaker, dass der Preis „leicht“ angehoben wird. Im Moment startet das MacBook Air bei 1.129€ UVP (ab 999€ bei uns im Shop). Die neuen 14″-Pro-Modelle starten bei 2.249€ – also in etwa dem doppelten Preis des Air.

      Dylan merkt ebenfalls an, dass es gut möglich sein kann, dass das nächste MacBook Air den Namenszusatz „Air“ weglässt. Bis Mitte 2022 sollen wir mehr wissen, denn dann soll das Gerät auf den Markt kommen.

      Neuer MacBook Air-Leak bestätigt frühere Berichte

      Wir hören nicht zum ersten Mal über ein neues buntes Design für das MacBook Air. Im Mai hatte Jon Prosser viele ähnliche Details enthüllt – inklusive der Farben, der weißen Displayränder und einer weißen Tastatur.

      Ich bin sehr gespannt, wohin die Reise für das MacBook Air geht. Ich hätte nichts gegen einen leichtes Notebook mit etwas Farbe. Wahrscheinlich wird Apple die nächste Genration seines Einsteiger-Laptops zusammen mit der nächsten Apple Silicon-Generation vorstellen. Wir halten euch da auf dem Laufenden.

      Apple MacBook Air bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: Dylandkt (Twitter) via 9to5Mac

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.