Nettes ‚Hobby‘: Apple machte 2013 über 1 Milliarde US-Dollar Umsatz mit Apple TV

appletv_1

Apple hat im vergangenen Jahr über eine Milliarde US-Dollar Umsatz im Geschäftsfeld der Streaming-Box Apple TV erwirtschaftet. Das teilte Apple-CEO Tim Cook im Rahmen der jährlichen Aktionärsversammlung mit, wie Apple Insider an diesem Wochenende berichtete. Anhand dieser Umsatzzahlen fällt es Cook nach eigener Aussage zunehmend schwer, Apple TV weiterhin als „Hobby“ zu bezeichnen.

Auch wenn keine exakten Absatzzahlen vorliegen, schätzen Experten, dass die Verkäufe von Apples Streaming-Box 2013 um rund 80 Prozent gestiegen sind. Damit wäre Apple TV die Produktkategorie des US-Herstellers, die das zuletzt größte Wachstum verzeichnen konnte. In den USA kostet das Gerät 99 US-Dollar, in Deutschland je nach Händler rund 100 Euro.

Tim Cooks Aussagen bezüglich Apple TV ließen auch sofort wieder Spekulationen rund um die baldige Vorstellung eines neuen Modells aufkommen. Noch in diesem Monat könnte es Insidern zufolge so weit sein, konkrete Hinweise aus Apple-Kreisen gibt es aber wie üblich nicht.

Die aktuelle Apple-TV-Version wird seit Anfang 2013 verkauft, verfügt über ein ARM-basiertes A5-SoC sowie 8 Gigabyte interen Flash-Speicher und bietet eine speziell angepasste iOS-Version als Betriebssystem, auf der sich bislang keine Software aus den App Store installieren lässt. Gerüchten zufolge könnte sich Letzteres jedoch mit der Ankunft eines neuen Modells in diesem Jahr ändern.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Nettes ‚Hobby‘: Apple machte 2013 über 1 Milliarde US-Dollar Umsatz mit Apple TV

  1. Pingback: Apple: WWDC 2014 findet vom 2. bis 6. Juni statt » notebooksbilliger.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.