Apple September-Event: Was wir erwarten

Apple September-Event: Was wir erwarten

Das Motto zum diesjährigen Apple September-Event lautet „California Streaming“ und wir dürfen uns wohl auf neue iPhones, eine neue Apple Watch und mehr freuen.

Im letzten Jahr lag der Fokus des September-Events auf der Apple Watch, da die Auslieferung des iPhone auf Oktober verschoben werden musste. In diesem Jahr sind wir wieder im alten Rhythmus. Mindestens drei Produkte dürfen wir wohl zu Event erwarten – vier, wenn wir Glück haben.

iPhone 13 (Pro)

Adressieren wir gleich den Elefanten im Raum – ja, wir werden zu 99% die iPhone 13-Serie bei dem Event sehen. Die dürfte sich nur minimal von der 12-Serie unterscheiden. Erwartet also die gleichen Displaygrößen (5,4 Zoll, 2x 6,1 Zoll und 6,7 Zoll). Es soll eine kleinere Notch bei allen vier Modellen geben. Gleiches gilt auch für die Kamera. Das Sensor-Shift-Feature des iPhone 12 Pro Max soll es in diesem Jahr in alle vier Geräte schaffen.

Apple iPhone 12 mini-Magsafe

Nur für die zwei Pro-Modelle soll es dazu eine bessere Ultra-Weitwinkel-Kamera und ein 120Hz-Always-On-Display geben.

Unter der Haube aller vier Geräte wird der neue A15-SoC werkeln. Was der in diesem Jahr möglich machen wird, was der A14 noch nicht konnte, ist noch unbekannt. Portrait-Video geisterte durch die Gerüchteküche, aber ohne konkrete Infos, ob es auf mehr als einer Kamera möglich sein wird.

Apple Watch Series 7

Beim einem der beliebtesten Wearables auf dem Markt steht wohl ein sehr großes Re-Design an. Das Design der Apple Watch Series 7 soll kantiger werden und damit mehr dem iPhone und iPad entsprechen. Dazu soll auch das Display minimal wachsen.

Apple Watch Series 7 Leak opener

Unter der Haube soll es nur ein Update auf den S7-SoC und einen minimal größeren Akku geben. Neue Sensoren sollen erst 2022 kommen.

Einige Partner von Apple haben berichtet, dass es zu Produktionsschwierigkeiten mit der neuen Uhr kommt. Der Marktstart könnte sich also leicht verzögern, bzw. könnte anfangs nur eine geringere Menge an neuen Apple Watches verfügbar sein.

Apple AirPods 3

Die dritte Genration der normalen AirPods erwarten wir auch schon ein ganzes Weilchen, aber bisher hat Apple uns hängen lassen. Wir warten schon so lange, dass es inzwischen Kopien der Airpods 3 gibt, bevor die eigentlichen TWS überhaupt angekündigt wurden.

Apple AirPods 3 News Opener

Beim Design sollen sich die AirPods 3 mehr an die AirPods Pro annähern. Eine aktive Geräuschunterdrückung soll es nicht geben und auch die Silikon-Spitzen wird es weiterhin nicht bei Apples günstigsten TWS geben.

iPad mini

Mit etwas Glück ist Apple bereits so weit, der Welt die Neuauflage des iPad mini zu präsentieren. Das soll auf 8,3 Zoll anwachsen und das Design des iPad Pro und iPad Air übernehmen. Es ist abgesehen vom Original-iPad das letzte Apple-Tablet mit dem alten Design und den breiten Rändern.

Apple iPad mini Typ-C opener

Dazu ist auch hier USB-Typ-C im Gespräch (im Gegensatz zum iPhone). Eine Pro-Version, 120Hz oder ähnliche Feature dürfen nicht erwartet werden. Die Gerüchteküche ist sich dazu nicht einig, ob das neue iPad mini nun den A14-Soc (iPhone 12) oder A15-SoC (iPhone 13) spendiert bekommen wird.

Wann ist das Apple Event und wie ich es verfolgen?

Das „California Streaming“-Event wird am Dienstag, den 14. September um 19 Uhr deutscher Zeit stattfinden. Übertragen wird aus dem Steve Jobs Theatre auf dem Apple Park Campus in Cupertino, Kalifornien. Da das Event nur online stattfindet und im Vorfeld aufgezeichnet wird, ist der Ort aber eher sekundär.

Ihr könnt das Event entweder auf Apples Webseite, eurem AppleTV oder auf YouTube verfolgen. Nach dem Event findet ihr natürlich auch alle wichtigen Infos sauber aufgearbeitet hier bei uns im Blog.

Mit den neuen MacBooks solltet ihr derweil nicht zum September-Event rechnen. Die Thematik „Mobile/Wearable“ steht bei Apple für sich. Genauso wie die Kategorie „Mac“. Die neuen MacBooks werden also wahrscheinlich in einem eigenen späteren Event vorgestellt. Letztes Jahr hatte Apple drei Events in drei Monaten abgehalten.

Bisher hat es Apple immer geschafft, noch zu jedem Event etwas aus dem Hut zu zaubern, dass keiner auf dem Schirm hatte. Ich bin sehr gespannt, was das dieses Jahr sein wird.

Zum ersten Mal habe ich auch keine Ahnung, welchen Hinweis Apple uns mit „California Streaming“ geben will. Wenn ihr eine Idee habt, was damit gemeint sein könnte, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Alles von Apple bei NBB

Quelle: Apple

Veröffentlicht von

Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.