Apple sichert Mac OS X ab

In den letzten Wochen haben News rund um die Schad-Software „Mac Defender“ die Runde gemacht. Zu diesem Zweck hat Apple nun ein Sicherheits-Update veröffentlicht, welches den Rechner auf besagten Mac Defender überprüft und diesen gegebenenfalls entfernt. Des Weiteren wird der automatische Aktualisierungsintervall für die Updates gegen Malware verringert, dieser beläuft sich nun auf einen Tag.

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz