Apple TV: Fernbedienung des kommenden Modells soll Touchpad bieten

Apple TV: Fernbedienung des kommenden Modells soll Touchpad bieten

Curved_Apple_TV_Remote_VergleichEinige Wochen vor der Apple-Keynote zum Auftakt der WWDC (World Wide Developer Conference) 2015 sprießen noch einmal frische Gerüche zu einem neuen Apple TV aus dem Boden. Laut einem aktuellen Bericht der New York Times werden die Kalifornier nicht nur die Set-Top-Box an sich mit neuer Hard- und Software ausstatten, sondern auch eine brandneue Fernbedienung beilegen, die dank Touchpad deutlich mehr Bedienkomfort bieten soll als die aktuelle „Apple Remote“.

Apple wollte sich wie üblich in solchen Fällen nicht zu dem Bericht der New York Times äußern, weshalb die Informationen derzeit noch mit einer angemessenen Portion Skepsis bewertet werden sollten. Die US-Zeitung beruft sich allerdings auf eine anonyme Quelle direkt innerhalb Apples, was für die Korrektheit der Angaben spricht.

Sollte die New York Times mit dem Artikel richtig liegen, würde Apple nach Jahren, in denen auf eine sehr minimalistische Fernbedienung für Apple TV gesetzt wurde, nun eine entschieden andere Richtung für das Bedienkonzept seiner Set-Top-Box einschlagen. Die neue Fernbedienung soll neben dem Touchpad auch einige Tasten aufweisen und deutlich größer und dicker als die aktuelle Version ausfallen. Andererseits würde sich eine derartige Fernbedienung gewissermaßen nahtlos in die Riege der gegenwärtig von Apple angebotenen Eingabegeräte einreihen, zu denen  beispielsweise die Magic Mouse und das Magic Trackpad (beide mit Multi-Touch-Unterstützung) zählen.

Abgesehen von den frischen Informationen der New York Times legten frühere Gerüchte bereits nahe, dass das neue Apple-TV-Modelle von einem A8-Prozessor angetrieben wird, Siri-Integration bietet und mit einem eigenen App Store an den Start geht.

Die offizielle Vorstellung des neuen Apple TV erwartet die News York Times Anfang Juni im Rahmen der WWDC 2015.

 

Bild: Curved
Quelle: New York Times
avatar

Veröffentlicht von

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz