Apple Watch: Edelstahl-Modell soll mindestens 500 US-Dollar kosten

Apple Watch: Edelstahl-Modell soll mindestens 500 US-Dollar kosten

apple_watch_front_1

Seit Apple sein erstes Wearable-Produkt, die Apple Watch, im vergangenen September vorgestellt hat, wissen wir von offizieller Seite nur, dass es diverse unterschiedliche Ausführungen der Uhr geben wird und diese ab rund 350 US-Dollar Anfang 2015 im Handel erhältlich sein sollen. Nachdem 9to5Mac zuletzt bereits den möglichen Termin für den Verkaufsstart des gefragten Technik-Accessoires etwas präzisieren konnte, liefert die Webseite nun auch ergänzende Informationen zum potentiellen Preisgefüge von Apples Smartwatch-Line-up. Unter Berufung auf die französische Webseite iGen.fr berichtet 9to5Mac, das Apple-Watch-Modell aus Edelstahl könnte ab 500 US-Dollar angeboten werden, während sich die Anschaffungskosten für die goldene Apple Watch zwischen 4000 und 5000 US-Dollar bewegen sollen.

Wie 9to5Mac in Bezug auf die Preisangaben anmerkt, darf den Informationen von iGen.fr durchaus Glaubwürdigkeit beigemessen werden, da sich die Webseite in der Vergangenheit bereits durch eine akkurate Berichterstattung hervortun konnte. Auch wenn die Preisangaben vor allem für die goldene Apple Watch für den ein oder anderen extrem hoch erscheinen mögen, bewegen sie sich dennoch in einem Rahmen, der rund 50 Prozent unter dem liegt, was im Vorfeld für diese Premium-Ausgabe geschätzt worden war.

Zu einem möglichen Verfügbarkeitstermin der Apple Watch äußerten sich die Franzosen laut 9to5Mac ebenfalls. So soll dem Bericht nach Apple den kommenden Valentinstag (14. Februar 2015) als den Zeitpunkt für den Verkaufsstart der Uhr ausgewählt haben. Entsprechende Gerüchte kursierten allerdings schon zuvor. Der Mitschrift einer Ansprache von Apple Retail-Chefin Angela Ahrendts nach, die 9to5Mac vorliegt, soll die Apple Watch jedoch erst nach dem chinesischen Neujahrsfest (19. Februar 2014) irgendwann im Frühling 2015 in den Handel kommen.

iGen.fr hatte in der Vergangenheit unter anderem korrekt vorhergesagt, dass Apple Mitte September 2014 zwei neue iPhone-Modelle (iPhone 6 und iPhone 6 Plus) mit 4,7- sowie 5,5-Zoll-Display vorstellen werde.

Bild: Apple
Quelle: 9t05Mac, iGen.fr
avatar

Veröffentlicht von

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Apple Watch: Edelstahl-Modell soll mindestens 500 US-Dollar kosten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback
Bericht: iOS 8.2 bringt Companion-App für Apple Watch mit » notebooksbilliger.de Blog

[…] immer gibt es keinen konkreten Termin für den Marktstart der Apple Watch, falls jedoch ein neuer Bericht von 9to5Mac stimmt, scheint sich Apple zumindest Software-technisch […]

trackback
Apple Watch: Akkulaufzeit bei starker Nutzung nur 2,5 Stunden? » notebooksbilliger.de Blog

[…] Marktstart der Apple Watch rückt mit großen Schritten näher, aber über technische Details des […]

wpDiscuz