Apple: Neue iPhone-Generation wird wohl am 9. September vorgestellt

Apple_iPhone_5s_Top

Ein weiters Jahr voller Gerüchte und mehr oder minder stimmiger Infohäppchen rund um Apples nächste iPhone-Generation neigt sich dem Ende zu. Wie es sich in den vergangenen Monaten bereits angedeutet hatte, spricht nun tatsächlich alles dafür, dass die Zeit der Spekulationen und Leaks in gut vier Wochen beendet sein wird. Dem Technikblog Recode nach wird Apple am Dienstag, den 9. September 2014 eines seiner speziellen Events abhalten, zu dem die neue iPhone-Line-up präsentiert werden soll. Auch das Wall Street Journal und Bloomberg konnten unabhängig voneinander dieses Datum bestätigen.

Der als erstes von Recode in den Raum gestellte Termin für das anstehende iPhone-Event wurde von offizieller Seite erwartungsgemäß nicht kommentiert. Absolute Gewissheit werden wir somit wohl erst dann haben, wenn Apple entsprechende Einladungsschreiben an Medienvertreter verschickt, was aber wie üblich erst kurz vor der Veranstaltung geschehen wird.

Auch ohne offizielle Bestätigung gibt es allerdings kaum Zweifel an dem genannten Datum. Recode hat traditionell einen guten guten Draht ins Apple-Lager, und sowohl das Wall Street Journal als auch Bloomberg haben von eigenen Quellen denselben Termin zugesteckt bekommen.

Ohnehin ist der September eines Jahres stets ein besonderes Zeitfenster für Apple, in dem gerne wichtige Produktvorstellung vorgenommen werden. Branchenkenner rechnen seit Monaten mit der Enthüllung des vermeintlichen iPhone 6 in diesem Monat.

Mit Blick auf das anstehende iPhone-Event wird vermutlich bis zum Tag der Präsentation die Frage im Raum stehen, ob Apple in diesem Jahr nur ein oder gar mehrere neue iPhone-Modelle auf den Markt bringt. Medienvertreter und Analysten erwarten aufgrund der bislang durchgesickerten Informationen die Vorstellung von mindestens zwei iPhone-6-Varianten, die beide über deutlich größere Touchscreens verfügen sollen als alle bisher auf dem Markt erhältlichen Versionen.

Berichten nach soll die kleinere Ausführung der nächsten iPhone-Generation mit einem 4,7-Zoll-, die größere mit einem 5,5-Zoll-Display aufwarten. Darüber hinaus ist es sehr wahrscheinlich, dass Apple in den kommenden Smartphones seinen neuen A8-Prozessor verbaut. Dieser soll im Vergleich zum A7-SoC des iPhone 5s oder iPad Air in einem fortschrittlicheren Herstellungsverfahren produziert werden und dadurch mit deutlich hören Taktraten arbeiten.

Foto: Apple (iPhone 5s)
Quellen: Bloomberg, Recode, Wall Street Journal

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Apple: Neue iPhone-Generation wird wohl am 9. September vorgestellt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] der 9. September 2014 von mehreren renommierten US-Publikationen kürzlich als Termin für Apples […]

trackback

[…] großes Apple-Event am 9. September, während dem eine neue iPhone-Generation vorgestellt werden soll, gilt mittlerweile als so gut […]

trackback

[…] von einigen Details zu kommenden Apple-Entwicklungen auf sich aufmerksam gemacht hat, soll die vor der Tür stehende iPhone-Generation mit einem entsprechend angepassten, neuen Lightning-Kabel ausgeliefert […]

trackback

[…] neue iPhone-Generation präsentieren. Den aktuellsten Insiderinformationen nach müsste es am 9. September 2014 soweit sein. Sollte diese Terminangabe zutreffen, so würden an diesem Tag endlich die […]

trackback

[…] Recode berichtet, wird Apple auf einem Medienevent am 9. September 2014 neben zwei neuen iPhone-Modellen ein Wearable-Gerät (Titelbild zeigt ein Smartwatch-Konzept […]

wpDiscuz