Arbeitet HTC an einer Windows-Phone-Variante des neuen One?

WPDang_One_M8_WP_1

Nachdem HTC sein neues Flaggschiff-Smartphone One (M8) in der letzten Woche offiziell vorgestellt hat, ist mittlerweile klar, dass das taiwanische Unternehmen in Sachen Hardware-Features wie Chassis-Design, Verarbeitungsqualität, Display und Leistung sehr vieles richtig macht. Auch wir konnten uns in einem ausführlichen Test von den Qualitäten des Geräts überzeugen. So manchen Freund der Windows-Phone-Plattform dürfte es daher freuen zu hören, dass HTC möglicherweise ein dem neuen One sehr ähnliches Smartphone mit Microsofts Mobil-Betriebssystem auf den Markt bringen wird. Das zumindest berichtet Windows Phone Daily unter Berufung auf Angaben der chinmmagisesischen Webseite WPDang. WPDang hat mit seinen Berichten schon in der Vergangenheit die Existenz des ein oder anderen Geräts vor der offiziellen Vorstellung verraten.

Anhand der bislang vorliegenden Informationen lässt sich mutmaßen, dass HTC zumindest einige Design-Elemente und Ausstattungsmerkmale des gerade angekündigten Android-Flaggschiffs auch für ein neues Windows-Phone verwenden wird. Außerdem soll auf dem kommenden Gerät die neueste Version von Microsofts Mobil-Plattform Windows Phone 8.1 laufen, mit dessen Vorstellung in wenigen Tagen zur Entwicklerkonferenz Build 2014 gerechnet werden darf.

Beim neuen Android-Smartphone HTC One (M8) verbaut der Hersteller unter anderem ein 5-Zoll-Full-HD-Display, den leistungsfähigen Quad-Core-Prozessor Snapdragon 801 von Qualcomm, 2 Gigabyte RAM und eine Dual-Sensor-Kamera. Da sämtliche genannten Technologien auch von Windows Phone unterstützt werden, gibt es grundsätzlich erst mal nichts, das es HTC untersagen würde, diese auch in ein Smartphone zu packen, auf dem Microsoft-Software läuft.

Für das Gerücht spricht außerdem, dass sich Microsoft selbst zuletzt bemüht zeigte, es Herstellern einfacher zu machen, Geräte zu entwickeln, auf denen sowohl Android als auch Windows Phone installiert werden können. Vielleicht gibt es ja bereits in wenigen Tagen mehr zu diesem Thema, wenn am 2. April Microsofts Build 2014 beginnt.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.