Aspire V15 Nitro Black Edition: Acer stellt neue Version mit 4K-Display vor

Aspire V15 Nitro Black Edition: Acer stellt neue Version mit 4K-Display vor

Acer_Aspire_V15_Nitro_Black_Edition_4K_2Acer hat eine neue Version seiner schicken und zugleich leistungsfähigen Notebook-Serie Aspire V Nitro angekündigt. Auf Wunsch erhalten Kunden nun ein schlankes 15-Zoll-Gerät mit besonders hochauflösendem 4K-Display für rund 1400 Euro.

Die Zahl der Notebooks mit sogenannten Hi-DPI-Displays jenseits von Apples MacBook-Pro-Reihe steigt kontinuierlich an. Acer bietet ab sofort auch das schlanke Gaming-Notebook Aspire V15 Nitro Black Edition mit einem solchen ultra-hochauflösenden Bildschirm an, genauer gesagt einem 4K- oder Ultra-HD-IPS-Panel mit 3840 x 2160 Bildpunkten und einer Punktdichte von 282 dpi.

Abgesehen vom 4K-Display belässt der Hersteller die Ausstattung der neuen V15-Nitro-Ausführung im Vergleich zu den bereits bekannten Schwestermodellen mit Full-HD-Bildschirm im Grunde unangetastet. Angetrieben wird das Notebook also von einem Intel-Quad-Core-Prozessor vom Typ Core i7-4710HQ (2,5 GHz, bis zu 3,5 GHz Intel Turbo Boost) und die Grafikausgabe übernimmt die Nvidia GeForce GTX 860M (Maxwell-Generation). Beim neuen Modell mit 4K-Display kann die Grafikeinheit allerdings auf 4 statt nur 2 Gigabyte GDDR5-VRAM zurückgreifen und zudem kommen alle Konfigurationen mit mindestens 16 Gigabyte Arbeitsspeicher daher.

Acer_Aspire_V15_Nitro_Black_Edition_4K_1

Je nach gewählter Konfiguration bietet das Aspire V15 Nitro Black Edition mit 4K-Bildschirm darüber hinaus entweder eine 1 Gigabyte fassende Hybrid-Festplatte (SSHD) oder eine 2-Gigabyte-SSHD plus 256-Gigabyte-m.2-SSD. Zur drahtlosen Kommunikation werden bei allen Modellen WLAN nach 802.11ac und Bluetooth 4.0 unterstützt.

Laut Acer ist das Aspire V15 Nitro Black Edition mit 4K-Display ab sofort zu Preisen ab 1399 Euro auf dem deutschen Markt erhältlich. Bis die Geräte aber wirklich bei allen Händlern eingetrudelt sind, können noch ein paar Wochen ins Land ziehen.

Bilder: Acer
Quelle: Pressemitteilung
avatar

Veröffentlicht von

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar