Assassin’s Creed Unity: Ubisoft streicht Season-Pass, entschädigt mit Gratis-DLC und -Spielen

acunity_glitch_gamespot

Der Spielepublisher Ubisoft hat gestern wie versprochen damit begonnen, einen neuen Patch für Assassin’s Creed Unity zu verteilen, der über 300 Fehler beheben soll. Kurz nach Beginn der Update-Verteilung sorgte allerdings eine Ankündigung des Chefs der Ubisoft-Studios Montréal und Toronto, Yannis Mallat, für Aufsehen in Spielerkreisen: Der Season-Pass für den problembehafteten Titel wird ersatzlos gestrichen. Stattdessen erhalten alle Käufer von Assassin’s Creed Unity den eigentlich kostenpflichtigen DLC „Dead Kings“ gewissermaßen als Entschädigung für die vielen Unzulänglichkeiten und Bugs kostenlos. Jenen, die bereits für den Season Pass bezahlt haben, schenkt Ubisoft darüber hinaus ein Spiel nach Wahl.

Mit einem Blogpost wendete sich Mallat direkt an die Assassin’s-Creed-Fangemeinde und entschuldigte sich darin für die „vielen Bugs und unerwarteten technischen Probleme“, die die Qualität von Assassin’s Creed Unity zum Launch beeinträchtigten. Der kostenlose DLC sei daher als kleines Dankeschön für die anhaltende Fan-Unterstützung für die Spielereihe zu verstehen.

Des Weiteren hat Ubisoft für Spieler, die den Season Pass zu Assassin’s Creed Unity im Vorfeld erworben hatten, eine FAQ-Seite eröffnet, auf der die zur Kompensation dienenden Ubisoft-Spiele gelistet werden. Zur Auswahl stehen demnach: The Crew, Far Cry 4, Watch Dogs, Assassin’s Creed 4: Black Flag, Rayman Legends und Just Dance 2015. Auf der Seite werden auch die Konditionen erläutert, wie Betroffene an einen der Gratistitel gelangen.

Bild: Ubisoft
Quelle: Ubisoft

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Notebook, Software abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.