ASUS DSL-AC68VG – Vier Antennen für ein Halleluja [Tester gesucht]

      ASUS DSL-AC68VG – Vier Antennen für ein Halleluja [Tester gesucht]

      ASUS hat in der Vergangenheit viel Kritik für seine Router einstecken müssen – insbesondere die Sicherheit der Geräte wurde bemängelt, ebenso die Update-Politik für jene Sicherheitslücken. Diese Zeiten sind allerdings vorbei und Asus konzentriert sich neben der Performance der neuen Router auch stärker auf die Sicherheit seiner Netzwerkprodukte. Der ASUS DSL-AC68VG setzt daher auf eine integrierte Hardware-Lösung zur Absicherung von ioT-Geräten und Clients.

      Aber fangen wir von vorne an. Der ASUS DSL-AC68VG ist nicht einfach nur ein Router, sondern wie der Name schon vermuten lässt, beinhaltet er auch ein aktuelles xDSL Modem, das für die meisten in Deutschland üblichen Anschlüssen geeignet ist. VDSL und ADSL werden unterstützt, ebenso kann eine Verbindung per LAN1 hergestellt werden – beispielsweise an einem Kabelmodem – oder sogar per USB-Adapter via LTE. Der ASUS DSL-AC68VG eignet sich also auch zur Überbrückung, bis der neue Festnetzanschluss fertig ist, viele Anbieter bieten ja mittlerweile USB-LTE-Modems für die Übergangszeit an. Sogar die kommenden Supervectoring-Anschlüsse der Telekom mit bis zu 300mBit im Download werden vom DSL-AC68VG bereits unterstützt.

      Insgesamt lassen sich bis zu vier Geräte direkt per Kabel mit dem ASUS DSL-AC68VG verbinden. Über die DECT Basisstation können außerdem bis zu fünf kabellose Festnetztelefone direkt verbunden werden und dank der integrierten VoIP-Telefonanlage direkt darüber telefoniert werden. Wem das ein wenig bekannt vorkommt: Ja, AVM Fritz!Boxen sind ähnlich ausgestattet, ASUS hat aber noch den einen oder anderen Trick parat.

      Insbesondere die schon erwähnten Security-Features des ASUS DSL-AC68VG klingen spannend. Hierbei verlässt man sich auf eine Kooperation mit Trend Micro, die sämtlichen Datenverkehr auf dem Gerät überwachen und so Bedrohungen schon bekämpfen können, bevor sie am PC oder Notebook ankommen. Auch soll dieser Mechanismus vor einer Infektion von ioT-Devices schützen, die ja oftmals ziemlich ungeschützt durchs Netz funken und schon das eine oder andere Botnetz gebildet haben. Der AiProtection getaufte Dienst soll außerdem verhindern, dass unbekannte Geräte im Netzwerk unterwegs sind und blockiert diese automatisch.

      Ein weiteres wichtiges Feature des ASUS DSL-AC68VG ist die AiRadar getaufte Technologie, die den WiFi-Empfang der einzelnen Endgeräte durch Tx Beamforming optimieren soll. Dadurch ist eine höhere Reichweite samt höherer Datenrate möglich. Die Optik der Antennen unterstreicht das Ganze noch ein wenig. Nicht, dass die Optik die Leistung erhöhen würde, aber sie lässt ihn gleich noch etwas leistungsfähiger aussehen.

      Wer kein extra NAS anschaffen will, kann den ASUS DSL-AC68VG über den USB-Anschluss in ein solches erweitern. Die Performance ist natürlich nicht so hoch, wie in einem darauf ausgelegten System, aber um Urlaubsfotos und das eine oder andere Video darüber abzurufen reicht es locker aus. Mit 20 MB/s im Schnitt liegt die Übertragungsrate des DSL-AC68VG sogar über der einer Fritz!Box 7490.

      Die UI des ASUS DSL-AC68VG mag optisch etwas altbacken anmuten, bietet aber einiges an Features. So ist ein VPN Server und Client mit integriert, der sowohl OpenVPN, als auch PPTP unterstützt. Eine Verbindung mit einem entfernten Netzwerk oder von unterwegs ins Heimnetz ist also kein Problem.

      Asus DSL-AC68VG bei uns im Shop

      Tester gesucht für den ASUS DSL-AC68VG

      Mit derzeit 219 Euro ist der ASUS DSL-AC68VG nicht gerade günstig, bietet aber auch jede Menge Features. Und um diese in einem echten Alltagstest ausprobieren zu können, suchen wir einen Tester oder eine Testerin, die den Router auf Herz und Nieren testen möchte. Optimal wäre natürlich ein Tester mit Supervectoring Anschluss, um die neue Anschlusstechnologie direkt auszuprobieren. Einzige Voraussetzung: Im Anschluss muss eine Produktbewertung mit mindestens 300 Worten für den Router abgegeben werden.

      Sagt uns einfach in den Kommentaren, was euch zum idealen Tester macht und mit etwas Glück dürft ihr den Router ausprobieren. Das Gerät darf im Anschluss natürlich behalten werden.

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 16.09.2018, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt und uns sagt, warum wir ausgerechnet ihn/sie auswählen sollten. Zu testen gibt es einen ASUS DSL-AC68VG xDSL Router, jede/r Tester/in hat nach Erhalt des Gewinns drei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

      Das könnte dich auch interessieren

      58
      Hinterlasse einen Kommentar

      58 Kommentar Themen
      0 Themen Antworten
      4 Follower
       
      Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
      Beliebtestes Kommentar Thema
      57 Kommentatoren
        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei

      WiFi auf 2 Etagen (hoffentlich in dem Fall mit einem Router), ein NAS beim Router, Telefon im anderen Raum … das ist ganz grob meine Testumgebung. ich denke, ich bin für das Gerät prädestiniert.

      WiFi auf 2 Etagen (zukünftig vllt nur noch mit einem Router), nen NAS, große Dateien (.CR2, .DNG) und eine Telefon in einem anderen Raum – das ist ganz grob meine Testumgebung und macht mich zum idealen Tester.

      Da bald ein Wechsel zu einem neuen Netzanbieter ansteht, wäre der ASUS DSL-AC68VG die passende Hardware dazu.

      4 Antennen, ich habe 8 WiFi-fähige Endgeräte. Ich denke, da lässt sich vieles im Rahmen der Testung ausprobieren.

      … 

      Warum ich unbedingt diesen Router unbedingt testen möchte?
      Weil ich mit unserem bisherigen Router einfach nicht mehr zufrieden bin.
      Vielleicht schafft es der Asus Router endlich ein besseres Wlan in unser Heim zu zaubern.
      Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn ich hier mittesten darf.
      Viele Grüße
      Tina&Co.

      … 

      mein alter Asus RT56U ist schon in die Jahre gekommen. Alle wlan-fähige Geräte könnten den neuen auf Herz und Nieren prüfen.
      Würde diesen auch gegen die neue 6890 Fritzbox von meinem Kumpel antreten lassen.
      Gerne würde ich den Router testen, da ich Technikfreak bin und gerne die tiefen neuer Technologien ergründe.

      … 

      Meine Eltern wohnen in einem Haus aus den 1940er Jahren. Da war es üblich mit dicken Mauern zu bauern, so ist die WLAN Verbindung wirklich oft dürftige. Ich würde für eine bessere Verbindung also einen leistungsstarken Router gebrauchen können. Ich würde dieses Modell von Asus gerne testen und intensiv prüfen. Natürlich würde ich einen Bericht und Bilder dazu veröffentlichen. Über eine Chance würde ich mich sehr freuen.

      Weil wir einfach gerne Neues testen! Wir würden einen umfassenden Testbericht inklusive Bilder und Video abgeben! Jetzt liegt es an ihnen! Wir würden uns sehr freuen!

      Wir haben jeden Menge Geräte die im WLAN hängen Höhere Reichweite und höhere Datenrate wäre sowohl für die Endgeräte auf denen gestreamt wird von Interesse, aber auch das WLAN Radio freut sich über bessere Empfang und der Chromecast könnte evtl auch in dem Zimmer eingesetzt werden in dem aktuell kein Empfang mehr ankommt

      Meine Fritz Box ist nicht mehr das neueste Modell und macht langsam Mucken. Die hier versprochenen extra Features klingen vielversprechend, das würde ich gerne testen.

      Kann das Ding wirklich meinen Router von Telefonica erseten?
      Gerne würde ich das ausprobieren.

      Guten Tag,
      Als alltagbenutzer des Internets bin ich der optimale Tester, ich kenne alle Grundlagen und kann in der Sicht eines normalen Kunden berichten. Denn vielleicht ist der Router nicht nur für Gamer?
      LG

      Ich würde mich sehr freuen, wenn sie mich als Tester auswählen würden. Ich surfe sehr viel im Internet und mein Mann spielt auch diverse Spiele online, weshalb der Router perfekt für uns werden. Ich habe einen eigenen Blog und einen Blog auf Instagram mit gutem Zuspruch, wo ich natürlich dann auch über diesen Test berichten werde.

      … 

      Was macht mich Ideal? Ich kenne nur Standard Router und würde mal gerne erfahren, warum man sich einen extra Router besorgen sollte. Mein Router ist die Homebox 2 von o2 und bin auch recht zufrieden, W-Lan reicht leider nur bis zur Garage und nicht in die Garage, aber wenn ich den Router direkt ans Fenster stelle geht das auch. Und ich würde gerne anrufe auf dem Rechner entgegen nehmen, was der Router aber leider nicht kann, ob es der ASUS Router kann, weiß ich nicht, aber ich würde es gern ausprobieren.

      Da ich den Netzanbieter wechseln möchte, wäre der ASUS die perfekte Hardware für die neue Technik.

      Wir als Familie würden ihn gerne Testen wir Zocken sehr gerne und haben viel Platz im Haus und würden gerne testen was er an Leistung bei uns Bringt, Das wäre klasse vlt haben wir dann echt das Halleluja Gefunden !

      Wir währen die perfekten Tester, da wir sehr viel im Internet machen und sehr viele Geräte mit dem Router verbunden haben. Da unser zu Hause sehr smart eingerichtet ist, brauchen wir natürlich einen Router, der dieses ohne großen Verlust von Geschwindigkeit regeln kann. Unser jetziger Router verliert leider an Geschwindigkeit, so dass wir nicht immer schnelles Internet haben.

      … 

      … 

      Zur Zeit habe ich in meinem Heimnetz zwei verschiedene Router laufen, eine FritzBox aus dem mittleren Preissegment und den günstigsten TP-Link Router auf dem Markt. Ich frage mich wie dieser ASUS dagegen abschneiden würde :D. Spoilerwarnung: Von dem TP-Link Router bin ich was „Preis-Leistung“ betrifft, mehr als begeistert.

      400k Unitymedia Leitung und ein Altbau. Die Perfekte Testumgebung.

      Würde sehr gerne den Asus DSL-Router testen. Ich habe die Zeit und große Lust diesen Router ausführlich zu testen und einen tollen Bericht zu schreiben.

      Würde gerne testen was das Teil wirklich kann.

      Ich bekomme jetzt endlich einen Glasfaseranschluss. Und da wäre ein neuer Router mehr als angebracht

      6 Personen , 2 Konsolen , 3 Tv´s und 3 Laptops/PC´s das schaft nicht jeder Router , vielleicht diese Produkt, bei uns wird er voll ausgetestet.

      Haben ich will. Wenn besser als Fritzbox 7490 die ich hab. Lassen Sie mich auch mal strahlen! Sagen Sie ja er bekommt sie. 3-2-1 Sie sind wieder da!

      Ein einfach tolles Gerät.
      Super auch dass ich bis zu vier Geräte anschließen kann.
      Genau das wäre das richtige Gerät für mich.

      Weil wir einfach Technikbegeistert sind und mein Mann solange probiert und testet, bis alles absolut perfekt funktioniert….und es interessant wäre zu wissen, ob das Gerät besser ist, als unsere Fritzbox…..

      Mein alter ist schon sehr alt, vielleicht schaffe ich es damit endlich in den Keller 🙂

      „…die sämtlichen Datenverkehr auf dem Gerät überwachen und so Bedrohungen schon bekämpfen können“
      DAS finde ich (als Netzwerk Security Admin) besonders interessant. Dieses Feature klingt sehr vielversprechend, vor allem wenn SSL-Verschlüsselter Datenverkehr auch überwacht werden kann. Hierfür benötigt man schon ordentlich Rechenpower und eine Zertifikatsverwaltung. Toll, dass es das jetzt auch für den Heimanwender gibt!

      ja das könnte mir gehören

      Momentan betreibe ich zu Hause eine (alte) Fritzbox als Modem und einen Edimax AccessPoint mit AC-Wave2. Gerne würde ich diese Geräte zu einem vereinen. Da wär der hier angebotene Router perfekt! Als FiSi mit jahrelanger Erfahrung sehe ich mich als qualifiziert als Tester.

      Hallo an ALLE!!!!!!!!!!!! Ich bin der perfekte Tester!!!
      es gibt so viele Unterschiedliche Seiten, von hunderte diversen Herstellern, und Millionen von Produkten!!
      Ich teste gerne, probiere aus und bewerte die verschiedenste Variationen aus. Meine Bewertungen stelle ich selbstverständlich online um damit den Konsumenten und dem Vertrieb das Beste, und/oder das Schlechteste aufzuzeigen und mit meiner Meinung die Qual der Wahl zu vereinfachen!!

      Ich würde ihn sehr gerne testen. Unser T-Com Router ist nicht das beste auf dem Markt und zum Gamen, Streamen und Surfen wäre dieser Router natürlich ideal.
      Der Router würde sich sehr gut bei mir am Schreibtisch machen.

      Ach ja. Der ideale Tester bin ich genau wie jeder, der hier mitmacht, weil ich technikverliebt bin und diesen Router natürlich ausgiebig testen würde.

      Liebe Grüße

      ASUS DSL-AC68VG testen ist super – arbeite im Home Office – Kabel TV – Miete sparen – und allen im Netz berichten über den Router – WFI einfach genial gemacht – ich freu mich drauf

      wir ziehen in den nächsten 3 Monaten um in ein eigenes Heim, daher würde ich gerne das Gerät testen

      Wäre toll für unser zuweistöckiges Einfamilienhaus, mit NAS im meinem Bürokämmerchen.

      wir haben ein großes haus und eine ein großes grunds stück so dass wir auch die reichweiten und stareken testen können

      Ein absolut geiles Teil!

      Wir wären perfekt dafür, da wir in unserem Haushalt 4 Wifi Geräte haben, da wäre es sehr passend.

      Die Geräte befindet sich auf 2 Ebenen.

      Würden uns sehr freuen, wenn wir bei diesem echt super Test mitwirken dürften.

      Wifi in einem Reihenhaus aus Stahlbeton auf 3 Etagen das sind meine Daten für eine Testumgebung. Ein Internet-Glasfaser-Anschluß ist vorhanden. Ich eigne mich sehr gut als Tester für Sie.

      Ich teste gern mit mehreren Endgeräten.

      Ich würde mir sehr gerne dieses Raumschiff in das Wohnzimmer stellen, um daran zu experimentieren und andere dabei teilhaben zu lassen.
      Würde den ollen Kasten sicherlich phänomenal vom Platz verdrängen!

      Liebe Grüße 🙂

      … 

      Dabei

      Dann gäbe e4s wenigstens keinen Ärger mehr mit unseren pubertierenden Teenager in der 2. Etage

      Wir haben endlich seit 4 Wochen Glasfaser – in Eigenarbeit! Nun muss auch unser WLAN schneller werden … die 2 im Einsatz befindlichen Router sind nicht das Gelbe vom Ei. Da geht mehr, ich hoffe der ASUS DSL-AC68VG zeigt mir das.