ASUS enthüllt neues ZenBook und ZenFone auf der CES 2018

      ASUS enthüllt neues ZenBook und ZenFone auf der CES 2018

      Neben den Gaming-Geräten der ROG-Serie hat ASUS auf der CES 2018 außerdem das neue ZenBook 13 und das Notebook X507 vorgestellt. Der Hersteller präsentierte ebenfalls die neuen All-in-One PCs Vivo V272 und Vivo V222 sowie ein Gibabit-LTE-Notebook und das ZenFone Max Plus.

      Mobilität und Leistung im ZenBook 13 vereint

      Das ZenBook 13 soll speziell für Nutzer mit hohen Mobilitätsanforderungen interessant sein. Dies verdeutlichen das leichte Gewicht von 985 Gramm, das kompakte Design und die Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden. Trotzdem hat ASUS nicht bei der Leistung gespart: Mit einem Intel Core i7 Prozessor der 8. Generation, 16 GB RAM und einer 1TB PCIe SSD können Besitzer anfallende Projekte schnell und einfach realisieren. Für den richtigen Sound ist ein Harman Kardon Audiosystem mit an Bord. Selbstverständlich ist das Notebook von Haus aus mit Windows 10 ausgestattet.

      ASUS ZenBooks bei notebooksbilliger.de

      NanoEdge FHD-Display und GeForce MX110 im X507

      Im stylischen ASUS Notebook X507 taktet ein Intel Core i7 Prozessor der 7. Generation und eine NVIDIA GeForce MX110. Kombiniert mit dem komfortablen und flexiblen Dual-Storage-Design bietet das Notebook ausreichend Leistung für alle gängigen Anwendungen. Das sogenannte NanoEdge Full HD-Display sticht durch seinen schlanken Rahmen hervor. Sofort einsatzbereit ist auch das ASUS X507 dank bereits installiertem Windows 10.

      ASUS Notebooks bei notebooksbilliger.de

      AiO-PCs mit 27 und 22 Zoll

      Für Nutzer, die auf der Suche nach ansprechenden All-in-One-Lösungen sind, hat ASUS die neuen Vivo V272 und V222 ins Programm aufgenommen. Der Vivo AiO V272 besitzt einen Intel Core i7 Prozessor der neuesten Generation und eine GeForce MX150 Grafikkarte. Das 27 Zoll Multitouch-Display deckt 100 Prozent des sRGB-Farbraums ab und verfügt über eine 178-Grad-Wide-View-Technologie. Im Zusammenspiel mit dem ASUS SonicMaster Audiosystem soll das System damit auch für Videoabende im kleinen Kreis zu gebrauchen sein.

      Im Vivo AiO V222 ist ein 22-Zoll-Full-HD-Display verbaut. Der fast rahmenlose AiO kommt mit einer Screen-to-Body-Ratio von 87 Prozent daher. Auch er verfügt über die ASUS SonicMaster Bassreflex-Lautsprecher. Mit der ASUS Splendid-Technologie sind außerdem mehrere Bildschirm-Farbeinstellungen an Bord. Nettes Feature: Mit der ASUS ZenAnywhere App mutieren beide All-in-One-PCs zu persönlichen Cloud-Speicherzentren, da Benutzer via App einfach auf sie zugreifen können.

      All-in-One PCs bei notebooksbilliger.de

      Weltweit erstes Gigabit LTE-Convertible ASUS NovaGo

      ASUS hat auf der CES 2018 auch eine neue Produktkategorie vorgestellt. Das NovaGo ist das erste Gigabit LTE-Convertible im Notebook-Format. Das leichte und dünne Gerät wird von einem Snapdragon 835 befeuert und verfügt gleichzeitig über ein Qualcomm Snapdragon X16 LTE-Modem für Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s. Die Akkulaufzeit beträgt 22 Stunden bzw. 30 Tage im Standby-Modus. Mit der integrierten eSIM- oder Nano-SIM-Karte können sich Nutzer über eine universelle Konnektivität freuen.

      ASUS ZenFone Max Plus mit 4130 mAh im 18:9-Format

      Mit dem ZenFone Max Plus (M1) bringt ASUS sein erstes Smartphone mit einem Display im 18:9 Format auf den Markt. Ausgestattet mit einem 5,7 Zoll FHD+ Bildschirm im kompakten Gehäuse soll es nicht größer als ein Smartphone mit 5,2 Zoll sein. Der leistungsstarke 4130 mAh Akku ist das Markenzeichen der ZenFone Max-Serie. Dazu gesellen sich das bekannte Metall-Design, zwei rückseitige Kameras und die komfortable Gesichts- und Fingerabdruckerkennung. Zu Preisen und Verfügbarkeit gibt es allerdings noch keine Infos.

      ASUS Smartphones bei notebooksbilliger.de

      Quelle: asus 1, asus 2

       

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse den ersten Kommentar!

      avatar
        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu: