Asus: PadFone Mini 4.3 kommt in den deutschen Handel

Asus_PadFone_Mini_1

Wie Asus bekannt gibt, kommt das PadFone Mini 4.3 nun auch in den deutschen Handel. Das taiwanische Unternehmen verlangt für das Gespann aus 4,3-Zoll-Smartphone und Tablet-Dockingstation mit 7-Zoll-IPS-Display hierzulande 379 Euro.

Das PadFone Mini hatte Asus schon im Dezember 2013 angekündigt und damit eine kompaktere Variante des PadFone 2 beziehungsweise des New PadFone ins eigene Portfolio aufgenommen. Nachdem die neue Smartphone-Tablet-Kombination zunächst Anfang Januar auf der CES 2014 zu sehen war, folgt nun der Marktstart in Deutschland.

Wie bei allen PadFone-Modellen von Asus steckt auch beim PadFone Mini 4.3 der Großteil der relevanten Mobil-Technik im Smartphone-Gehäuse. Das Mobiltelefon ist 8,7 Millimeter flach, 105 Gramm schwer und verfügt über ein 4,3-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. Angetrieben wird das Gerät von einem Mittelklasse-SoC vom Typ Qualcomm Snapdragon 400, dem 1 Gigabyte RAM, ein 1500-mAh-Akku und 16 Gigabyte Flash-Speicher zur Seite stehen. Außerdem verfügt das Smartphone über einen microSD-Kartenslot sowie eine 8-Megapixel-Hauptkamera und unterstützt Bluetooth 4.0 und WLAN nach 802.11 b/g/n. In Mobilfunknetzen surfen Nutzer maximal mit HSPA+-Geschwindigkeit.

Die passende Tablet-Dockingstation des PadFone Mini 4.3 kann auch als Ladestation für das Smartphone verwendet werden und bringt selbst 310 Gramm auf die Waage. Das 7-Zoll-Display des Tablet-Teils löst mit 1280 x 800 Pixel auf. Darüber hinaus verfügt die Dockingstation über einen eigenen 2200-mAh-Akku.

Asus bringt das neue Smartphone-Tablet-Duo in den Farbvarianten Schwarz und Weiß auf den Markt. Laut Hersteller ist das PadFone Mini 4.3 ab sofort in Deutschland erhältlich.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone, Tablet abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.