[Tester gesucht] ASUS ROG Rapture GT-AC2900 Gaming Router: Ab sofort exklusiv bei uns erhältlich

      [Tester gesucht] ASUS ROG Rapture GT-AC2900 Gaming Router: Ab sofort exklusiv bei uns erhältlich

      Als erster Gaming-WLAN-Router bekommt der ASUS ROG Rapture GT-AC2900 eine Empfehlung von Nvidia für den Cloud-Gaming-Service GeForce Now. Gaming-Geräte und ihr Traffic werden von ihm bevorzugt behandelt, der Router unterstützt Mesh-WLAN und bietet ASUS-AURA-RGB-Beleuchtung.

      Der ASUS ROG Rapture GT-AC2900 sorgt mit insgesamt 2.900 Mbit/s Bandbreite nicht nur für soliden WLAN-Durchsatz, er richtet sich mit seinem erweiterten Feature-Set speziell an Gamer. Er ist der erste Gaming-Router, der vom Grafikkartenspezialisten Nvidia das Label „Empfohlen für GeForce Now“ bekommt.

      ASUS ROG GT-AC2900Der Game-Streaming-Service darf als absoluter Härtetest gelten, was Bandbreite und Latenz angeht – ASUS sorgt mit seiner QoS-Funktion für ruckelfreien Spielspaß, als ob ihr auf einem Heim-PC zockt und nicht über einen Server hunderte Kilometer weit weg.

      Aber auch Konsolen oder Gaming-PCs profitieren von der „Triple-Level Game Acceleration“ des Routers, der nicht nur die Geräte und ihren Traffic priorisiert, sondern auch den kürzesten Weg zum Game Server raussucht. Hier sind erstmal die Specs des Dualband-Routers:

      Technische Daten vom ASUS GT-AC2900 ROG Rapture Gaming Router
      WLAN 802.11ac, 802.11n
      Konnektivität GeForce Now, WLAN Mesh, Dualband-WLAN, MU-MIMO, Gaming Funktionen, Aura RGB, Amazon Alexa / IFTTT
      Übertragungsraten Max.: bis zu 2.167 Mbit/s
      2.4 Ghz: bis zu 750 Mbit/s
      5 Ghz: bis zu 2.167 Mbit/s
      Verschlüsselung WEP, WPA/WPA2-Personal, WPA/WPA2-Enterprise, Wi-Fi Protected Setup (WPS) 2.0
      Anschlüsse 1x USB 3.0
      1x USB 2.0
      4x Gigabit LAN
      1x WAN
      LEDs Power, LAN/Internet, WLAN, AURA RGB
      Abmessungen 221x^169×111 mm
      Gewicht 780g
      Preis 319,- €*

      Königsdisziplin Cloud-Gaming mit GeForce Now

      4K bei Youtube, Netflix oder Day-One-Patches von mehreren Gigabyte sind noch nicht das Ende der Fahnenstange, wenn es um Herausforderungen für euer Netzwerk geht. Medien werden gebuffert und für Downloads kann man einfach ein bisschen länger warten.

      Der ASUS ROG Rapture GT-AC2900 gehört zur Republic of Gamers-Familie und hat speziell für Spiele ein paar Extras an Board. Gaming verlangt zusätzlich zur Bandbreite noch eine möglichst geringe Latenz, damit ihr unverzögert auf das Spielgeschehen reagieren könnt.

      ASUS ROG GT-AC2900

      Beim Cloud-Gaming ist es ähnlich wie beim Online-Multiplayer – eine problembehaftete Leitung verhagelt den Spielspaß. Im Falle von Nvidias GeForce-Now-Service streamen euer PC, Mac oder die Shield-Konsole das Spiel in FullHD bei 60 Frames pro Sekunde von einem Server in Frankfurt, der quasi euren Gaming-PC mimt. Damit sich das so anfühlt, als zockt ihr tatsächlich auf einer Gaming-Konsole oder eurem PC, darf es keine Signalverzögerungen geben.

      ASUS ROG Rapture GT-AC2900 bei uns im Shop

      GeForce Now und Gaming haben Vorrang

      Falls ihr ein Game anwerft über GeForce Now, wird das vom ASUS ROG Rapture GT-AC2900 erkannt und er aktiviert ein Profil, dass 90 Prozent der Bandbreite dafür reserviert. Die Priorisierung des Traffics im Rahmen des Quality of Service-Features (QoS) geschieht automatisch.

      Ähnlich arbeitet die Triple-Level Game Acceleration. Ob Laptop, PC oder Konsole – Euer Gaming-Device wird am zugewiesenen Gaming-Port bevorzugt, die Datenpakete passieren den Router wie das Gate beim Priority-Boarding und der Service von wtfast ist auch schon eingebaut.

      Der GPN-Dienst (Gamers Private Network) sorgt dafür, dass eure Verbindung zum Server keine Umwege nimmt. Ihr spielt quasi mit einer VIP-Connection. Das Abo für ein Gerät, das beim ASUS ROG Rapture GT-AC2900 schon dabei ist, kostet sonst 100 US-Dollar pro Jahr.

      Zusätzlich zeigt euch das Feature Game Radar die Server mit den besten Pings. VPN Fusion gestattet es, eine reguläre Connection parallel zu einem VPN-Service zu nutzen, damit das anonyme Surfen und performanter Multiplayer sich nicht ausschließen.

      ASUS ROG GT-AC2900

      MU-MIMO für 2,4 / 5 Ghz und AIMesh-Unterstützung

      Gute Signalqualität und Abdeckung sind natürlich essentiell bei einem WLAN-Router. Mit 3×3-MIMO (Multiple Input Multiple Output) für das weitläufige 2,4-GHz-Band und 4×4-MIMO-Antennen-Setup für schnelle 5 GHz bietet der ASUS GT AC-2900 genug Bandbreite bei einer soliden Verbindung.

      Mit dem ASUS ROG AC2900 genießt ihr auch die Unterstützung für Mesh-Netzwerke mittels AIMesh-Technologie, falls ihr größere Flächen oder mehrere Etagen mit einem unterbrechungsfreiem WLAN abdecken wollt. Der Router ist der ideale Startpunkt als Zentrale für ein Satellitensystem bestehend aus einem ASUS Lyra Trio.

      Sprachsteuerung mit Alexa, Webinterface, Inhaltskontrolle

      Dreh- und Angelpunkt des ASUS ROG AC2900 ist das Webinterface. Ein Wizard geleitet euch durch die Ersteinrichtung und lässt euch über ein übersichtliches Dashboard weitere Detaileinstellungen vornehmen. Port-Forwarding, Gästenetzwerk, Parental Control oder ein über USB eingebundener Speicher – die Möglichkeiten sind sehr vielfältig.

      Ihr könnt sogar einen Amazon-Alexa-Skill installieren und den ASUS GT-AC2900 per Sprache steuern. „Alexa, fordere den ASUS-Router auf, das Gastnetzwerk für 2 Stunden einzuschalten“, wäre zum Beispiel ein praktischer Sprachbefehl. Über die Plattform If this then that (IFTTT) lassen sich auch Routinen (Applets) programmieren, die über die normale Zeitplanung hinausgehen.

      So kann eine Benachrichtigung programmiert werden, wenn sich ein bestimmtes Gerät im WLAN einloggt, das kann dann auch ein kurzes Auflackern von Philips-Hue-Lampen sein.

      ASUS ROG GT-AC2900

      Fazit: Kommandozentrale für dein WLAN-Gaming

      Mit dem ASUS ROG Rapture GT-AC2900 kannst du dir ein paar mehr Freiheiten gönnen. Nicht nur Kabel sind verzichtbar, du brauchst nicht mal einen Gaming-PC dank GeForce Now und „eingebauter Vorfahrt“ im Router. Wir haben es ausprobiert und das Netflix für Games mit dem ROG GT-AC2900 fühlt sich an wie auf einer lokalen Spielekonsole.

      Besonders gefallen hat uns auch In-House-Streaming via Steam Link oder Nvidia Gamestream, die bequeme Steuerung mit Alexa und dass der ROG GT-AC2900 auch noch ein solcher Hingucker ist mit der Aura-LED-Beleuchtung.

      ASUS ROG GT-AC2900

      ASUS ROG Rapture GT-AC2900 bei uns im Shop

      Tester gesucht

      Wenn euer Gaming-Traffic auch endlich mal bevorzugt behandelt werden soll, hinterlasst uns einfach hier im Blog bis zum 18.07.2019 um 23.59 Uhr einen Kommentar. Beschreibt uns am besten, welches Game bei euch profitieren soll. Wir suchen zwei Tester für den ASUS ROG Rapture GT-AC2900.

      Unter allen Kommentatoren wird der Tester ermittelt. Der Haken an der Sache: Ihr müsst im Anschluss eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern bei uns im Shop hinterlassen. Dafür habt ihr dann drei Wochen Zeit.

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 18.07 2019, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt und uns sagt, mit welchem Game er/sie den Router nutzen will. Zu testen zwei Mal je einen ASUS ROG Rapture GT-AC2900 und der Gewinner/in hat nach Erhalt des Sets drei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden.

      Jeder Empfänger des notebooksbilliger.de-Newsletter nimmt automatisch an allen Gewinnspielen von notebbooksbilliger.de teil. Hierzu müssen die Empfänger keine weiteren Schritte unternehmen. Für die Durchführung der Gewinnspiele werden bestimmte Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, Vorname) verarbeitet. Die für die Durchführung des Gewinnspiels erhobenen Daten werden nach Ablauf der Aktion gelöscht. Sollte ein Newsletter-Empfänger gewinnen, wird sein Name nur mit seiner ausdrücklichen Zustimmung veröffentlicht. Ein Widerruf bezüglich der automatischen Teilnahme an Gewinnspielen ist jederzeit möglich. Mit dem Abbestellen des notebooksbilliger.de-Newsletters entfällt auch die automatische Teilnahme an Gewinnspielen.

      Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

      Veröffentlicht von

      Robert schaut am liebsten auf OLED-Panels und bastelt in seiner Freizeit häufig an Wasserkühlungen. Er zockt am PC sowie der PS4 Pro und fliegt mit seiner Drohne am liebsten tropische Strände ab.

      Das könnte dich auch interessieren

      13
      Hinterlasse einen Kommentar

      13 Kommentar Themen
      0 Themen Antworten
      2 Follower
       
      Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
      Beliebtestes Kommentar Thema
      13 Kommentatoren
        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei

      Einen wunderschönen guten Tag, dieser Router wäre doch eine wundervolle Ergänzung zum ASUS Lyra Trio. Welches Game soll bei mir vor allem profitieren? Battlefield V und im nächsten Jahr in jedem Fall Cyberpunk 2077. Ich freue mich, wenn ich für den Test ausgewählt werde. Euch einen zauberhaften Tag. Viele Grüße aus Berlin

      Also bei mir wären das zum einen THE DIVISION 2 und zum anderen natürlich der Klassiker…World of Warcraft. Ich würde mich sehr freuen ausgewählt zu werden um einen vernünftigen Testbericht zu verfassen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Roy

      Oh Gott ja und bitte. Ich verzweifle an der aktuellen Unity-Media Hardware und benötige dringend einen neuen Router.
      Ich halte diese laggs und meine Frau nicht mehr mein meckern aus. Hier würdet ihr zwei Menschen (wahrscheinlich) höchst glücklich machen. Apex, Wow und LoL wären die Spiele für meinen Test. Besten Dank! 🙂

      Hi.

      Würde gern Apex a go geben mit dem Schnucken Teil. Und Battlefield 5. Besitze bereits den Asus VDSL Modemrouter, der Test des großen Gamingrouters wäre da eine interessante Addition.

      VG

      Bei mir soll vor allem Rainbow Six Siege profitieren 🙂 Selbst kurze kleine Lags sorgen schon für den Tod 🙁

      Lg Orkun

      Meine Spiele wären Rainbow Six Siege, Rocket League (welches ja öfter Probleme mit dem Ping hat), Overwatch und ein paar weitere Spiele bei dem der Ping allerdings nicht so wichtig ist, wie Anno 1800, Civ6 oder Conan Exiles.

      … 

      Das wäre genau der richtige Gaming-Router für unseren Haushalt mit 3 Kids die alle absolute Zocker sind.
      Vielleicht klappt es ja mit dem Test. Würden uns natürlich sehr darüber freuen

      So dringend ich besseres Wlan brauche.. Der Router würde hinter der Connectbox keinen guten Dienst verichten. Da hoffe ich lieber auf die Fritzbox als Tester

      Das wäre eine ideale Möglichkeit um zu schauen, ob in unserer Wohngemeinschaft wirklich gutes Internet möglich ist. Gerne schreiben wir euch auch 3000 Wörter oder 30000. Daran soll es nicht scheitern. Aber bei uns im Altbau versagen die Router irgendwie schon auf kurzen Strecken und alles über Repeater, Powerlan etc. zu bewerkstelligen ist momentan nicht die optimale Lösung, da viele von uns durch Streams, und Echtzeit-Spiele einen guten Ping erwarten und die Leitung die hier am Router ankommt auch eigentlich die Stabilität und Leistung mitbringt. Wir würden uns auf jedenfall sehr freuen. Liebe Grüße

      Ich bin gerade dabei meine komplette Wohnung auf Streaming umzubauen. Beta Zugang von G.Now habe ich schon und Google Stadia wird auch noch kommen. Dabei wird zu beobachten sein wie sich der Router im Vergleich zur „normalen“ Fritzbox schlägt und ob Streaming von bis zu 8 Geräten über Netflix und Co plus Game Streaming butterweich läuft oder nicht. Ausserdem wäre es ein Schmuckstück in unserem Wohnzimmer.

      Hallo,

      ich möchte den Gaming-Router gerne intensiv testen, um zu schauen, ob das Online-Spielvergnügen damit noch besser wird.
      Wir würden ihn für Fortnite sowie einen Online-Flugsimulator nutzen, wo es ja auf Geschwindigkeit in der Raktion und Datenübermittlung ankommt. Es wäre toll, wenn wir ein Testgerät bekommen und nach intensiver Nutzung darüber bei euch berichten.

      Viele Grüße !!

      Ein wirklich interessanter Router, würde den gern in Battlefield V und auch Dirt 2 ausführlich testen. Genug WLAN Geräte sind im netzwerk vorhanden und da bin ich gespannt wie der Asus Router das alles managed. Es ist auch bereits ein wifi ax Repeater vorhanden, mal schauen wie gut die beiden kommunizieren können. Auf jeden Fall ein wirklich interessantes Stück Hardware. 🙂